International

Nachrichten

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Seit Beginn der Protestwelle gegen Maduro Anfang April wurden 21 Menschen getötet. Die Zivilbevölkerung wehrt sich gegen die eiserne Hand Maduros. Maduro wurde scharf kritisiert dafür, dass 500 000 Milizen mit Gewehren ausgerüstet werden sollen.

Israel - Streit um Gabriels Treffen mit NGOs

Das Auswärtige Amt wollte sich zunächst nicht äußern . Für diese direkte Drohung gab es am Montag keine Bestätigung von deutscher Seite. Allerdings verschickte es seinen Terminplan für heute ohne einen Hinweis auf die geplante Unterredung mit Gabriel...

Macron und Le Pen kämpfen um Einzug in Élysée

Frankreich schickt den sozial-liberalen Europa-Freund Emmanuel Macron und die EU-feindliche Rechtspopulistin Marine Le Pen in die Stichwahl um das Präsidentenamt. Mit Macron, den sie als Erbe des scheidenden Präsidenten Francois Hollande titulierte...

Demokraten bilden Front gegen Le Pen

Macron braucht eine Mehrheit im Parlament, um effektiv regieren zu können. Die Wahlbeteiligung lag bei etwa 78 Prozent, leicht niedriger als vor fünf Jahren. "Wir sind froh und erleichtert darüber, dass das Votum der französischen Wählerinnen und Wäh...

Liveticker Frankreich-Wahl: Bestes Ergebnis aller Zeiten für Front National

Mai antreten wird. Aus dem Land, das von Terroranschlägen heimgesucht wurde, kommt eine klare Aufforderung nach Veränderung, die sich zweiteilt: in die populistische Richtung von Marine Le Pen und die europäische von Emmanuel Macron. Macron tritt hin...

Wahlen Präsident Frankreich: Unterstützung für Macron - Wahlkampfduell mit Le Pen beginnt

Diese Frau ist kein politisches Leichtgewicht. Nun kommen laut ersten Hochrechnungen Macron und Le Pen weiter. Um die Stichwahl zu gewinnen, müssen die Kandidaten möglichst viele Wahlempfehlungen gescheiterter Kandidaten auf sich vereinen.

Frankreichs Innenministerium bestätigt: Macron gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl

Macron sagte, er wolle mit einem System brechen, "das unfähig ist, auf Probleme zu reagieren". Vom Ergebnis der entscheidenden Stichwahl am 7. Mai, bei der Macron laut jüngsten Umfragen die deutlich besseren Chancen hat, erhoffen sich Ökonomen eine s...

Alle Resultate zur Wahl in Frankreich in der Übersicht

Zweitens schnitt Le Pen mit einem Rückstand von über zwei Punkten auf Macron schlechter ab, als Meinungsumfragen das vor drei oder sechs Monaten angezeigt hatten. Neos-Chef Mathias Strolz sagte, dass das Votum für Macron "Mut und Hoffnung" mache, we...

Front-National-Chefin: Marine Le Pen legt vorübergehend Parteivorsitz nieder

Sie wolle die Franzosen sammeln für ein "Programm der Hoffnung, des Wohlstands, der Sicherheit". Damit tritt sie in der Stichwahl am 7. Mai gegen den sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron an, der auf 24,01 Prozent der Stimmen kam.

Mehrheit der hessischen Franzosen stimmt für Macron

Die Chefin des rechtspopulistischen Front National, Marine Le Pen, bekam aus Baden-Württemberg lediglich rund 4 Prozent der gültigen Stimmen. In Frankreich erreichte sie allerdings den 2. In Hessen gaben 52 Prozent der insgesamt 9923 wahlberechtigten...

Französischer Präsident Hollande ruft zu Wahl von Macron auf

Macron muss vor allem eine stabile parlamentarische Mehrheit zusammenschmieden. Das Institut Ipsos sah den Europa-freundlichen Macron für die Stichwahl bei 62 Prozent und die Front-National-Chefin bei 38 Prozent. Mit seiner Verfassung wollte er die s...

Unterstützung für Macron - Wahlkampfduell mit Le Pen beginnt

Ein Sieg der Rechtspopulistin Marine Le Pen in der Stichwahl vom 7. Mai wäre ein "Risiko" für Frankreich, so Hollande am Montag in Paris. Dennoch ist nicht einfach alles gut, wenn Macron, wie erwartet, in zwei Wochen definitiv als Sieger aus der Wa...

Kritik an Notenbanken : Schäuble gegen Staats-Eingriffe bei Exportüberschüssen

Dabei wollte er sich auch mit dem griechischen Finanzminister Euklid Tsakalotos treffen. Die G20-Finanzminister bewegten sich in die richtige Richtung, sagte Schäuble. "Wir sagen wieder und wieder, das ist unsere Überzeugung - aber wir respektieren...

Frankreich-PräsidentenwahlErleichterung in Berlin und Brüssel

Und genau so ist es gekommen. Auch um diesen Aspekt der europäischen Zukunft wird es in der zweiten Runde der französischen Präsidentenwahl gehen - also um die Frage, ob Europa ein globaler Player bleibt oder nicht. Dies ist die zweite zentrale Erken...

Ausnahmezustand in Türkei wird verlängert - Erdogan weist OSZE-Kritik zurück

Doch die Opposition gibt sich noch lange nicht geschlagen. Unterstützer des "Nein"-Lagers demonstrieren am Montag in Istanbul gegen den Ausgang des Referendums in der Türkei". Das würde der Opposition in der Türkei kaum helfen, wäre für Erdogan ein...

Schweden: USArüsten auf - Forscher: Nur vier Länder erreichten 2016Nato-Ziel

Das geht aus einem Bericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts Sipri hervor. Die künftige Ausgabenentwicklung bleibe angesichts der veränderten politischen Lage in den USA ungewiss, sagte Sipri-Forscherin Aude Fleurant. Weit vorne lag die...

Macrons Erfolg lässt Aktien steigen

Devisenstratege Sebastien Galy von der Deutschen Bank bezeichnete den, wenn auch knappen, Stimmenvorsprung Macrons vor der Rechtspopulistin Marine Le Pen als "perfektes Szenario" für die Märkte. Doch mit der Erholung der Weltwirtschaft wächst das V...

Le Pen erzielt bestes Front-National-Ergebnis aller Zeiten

Macron sei "der einzige wirklich pro-europäische Kandidat" unter den elf Bewerbern gewesen. "Der ehemalige Investmentbanker Macron dagegen steht für die Fortsetzung und Verschärfung genau jener Politik des Sozialabbaus und forcierter Privatisierungen...

Ein Land steht still: Israel gedenkt Holocaust

Zwei Minuten heulten in der Früh die Sirenen im ganzen Land. Heute leben in Israel noch mehr als 213.000 Menschen, die der Ermordung der Juden durch die Nationalsozialisten entkamen. Die österreichische Bildungsministerin Sonja Hammerschmid startete ...

Hoffnung auf proeuropäischen Präsidenten in Frankreich

Le Pen verurteilte das Bündnis um Macron scharf. Dann holte ihn Präsident François Hollande als Berater in den Élyséepalast. Wenn es nicht bald gelingt, in diesen beiden Kernfragen zu Fortschritten zu kommen, die die Bürger verstehen und ernst nehme...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...