International

Nachrichten

Druck auf Nordkorea wächst - USA erwägen angeblich Präventivschlag

In Pjöngjang wehen bei der Einweihung des Ryomyong-Wohnkomplexes Landesflaggen. Staatschef Kim Jong Un beobachtete die Parade von einem Podium aus. Blick auf den Juche Turm bei Sonnenaufgang in Pjöngjang . Trump sagte auf Fragen, ob der Einsatz ...

Referendum in der Türkei: Tote bei Zusammenstoß vor Wahllokal

Ministerpräsident Binali Yildirim - dessen Amt im Falle einer Mehrheit für das Präsidialsystem mit der nächsten Wahl abgeschafft würde - wählte in der westtürkischen Küstenmetropole Izmir. "Die Entscheidung morgen wird den Weg dafür öffnen", sagte E...

Macron wirbt für ein "offenes Frankreich"

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Paris (dpa) - Wenige Tage vor der französischen Präsidentenwahl hat die Rechtsaußen-Kandidatin Marine Le Pen gegen "massive Einwanderung" Stimmung gemacht. Er vertritt im Gegensatz zu Le Pen eine pro-europäischen...

Türkei-Referendum - Erdogan siegt knapper als erwartet

Der stellvertretende CSU-Chef Manfred Weber sagte dazu beispielsweise: "Die Vollmitgliedschaft kann kein Ziel mehr sein". Die Verfassungsänderung sei die beste Antwort auf die Hintermänner des Putschversuches von Mitte 2016, auf militante Kurden und ...

Privates deutsches Rettungsschiff auf Mittelmeer in Seenot

Weitere 400 Flüchtlinge befanden sich in kleinen Booten und ohne Rettungswesten in der Nähe der Schiffe, so dass die beide manövrierunfähig waren. Die zentrale Seenotrettungsleitstelle (MRCC) in Rom dirigierte einen 250 Meter langen Tanker zur Iuven...

Konflikte: USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea

Am 16.04.2017 wird Pence in der südkoreanische Hauptstadt Seoul erwartet. Die US-Regierung hat die nordkoreanische Führung unter Diktator Kim Jong-un bereits deutlich vor der Durchführung eines Nukleartests gewarnt. Mit einer riesigen Militärparade...

Berichte über möglichen US-Präventiv-Angriff auf Nordkorea

Nordkoreas letzter wichtiger Verbündeter China rief daher im Vorfeld zur Zurückhaltung auf. Egal welche Seite einen Konflikt provoziere, müsse diese die "historische Verantwortung dafür übernehmen und den entsprechenden Preis zahlen". Das berichtet d...

US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea vor Provokationen

Die " Politik der strategischen Geduld " mit dem Regime in Pjöngjang sei beendet, so Pence. Die entmilitarisierte Zone zwischen den beiden verfeindeten Staaten Nord- und Südkorea gehört - anders als es die offizielle Bezeichnung vermuten liesse - z...

Deutsch-Türken stimmen im Referendum für Präsidialsystem

Das Außenministerium in Ankara erklärte am Montag, die Einschätzung der Beobachter spiegele eine "parteiische und befangene Herangehensweise" wider. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim beschwört die Einheit der Türkei. In den Niederland...

Bekennerschreiben zu BVB-Anschlag ein Fake?

Noch unter Schock verliert die Borussia das neu angesetzte Spiel gegen Monaco . Die Hintergründe des Anschlags vom vergangenen Dienstag mit zwei Verletzten waren somit weiter unklar . Nach Darstellung des Düsseldorfer Innenministeriums werden nach ...

USA: US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea vor Angriff

Das Pentagon erklärte, die Rakete sei "fast sofort explodiert". Um welche Art von Rakete es sich gehandelt habe, werde noch geprüft. US-Verteidigungsminister James Mattis teilte wenige Stunden nach dem jüngsten Vorfall mit: "Der Präsident und sein ...

Ausnahmezustand in der Türkei soll erneut verlängert werden

Unter dem Vorsitz Erdogans habe der Nationale Sicherheitsrat am Abend die Verlängerung empfohlen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. So berichtete dies der Sender CNN Türk. Bei der Volksabstimmung am Sonntag entfielen gut 51 Prozent d...

Erdogan gewinnt Referendum knapp

Das Nein-Lager siegte allerdings in den drei wichtigsten Städten des Landes: Erdogans Heimatstadt Istanbul, der Hauptstadt Ankara und in Izmir . Viele Unterstützer hatten türkische Flaggen dabei und skandierten bei der Rede Yildirims Siegesparolen...

US-Vizepräsident Pence zu Nordkorea: Geduld am Ende

Kurz vor dem Treffen hatte Pence das Dorf Panmunjom an der entmilitarisierten Zone zwischen Süd- und Nordkorea und den ehemaligen UN-Militärstützpunkt Camp Bonifas besucht. Nur einen Tag nach der Militärparade, bei der das nordkoreanische Militär auc...

Erdogan spricht von "Sieg" bei Referendum

Das Volk habe das letzte Wort gesprochen. Er beschwor die Einheit des Volkes. "Wir sind eine Nation", sagte er. Es sei "der Moment der Solidarität, der Einheit, des Zusammenhalts" gekommen. Kaynak betonte aber, eine Mehrheit der Stimmen reiche für di...

Merkel will Gesprächsfaden mit Türkei wieder aufnehmen

Claudia Roth, Bundestags-Vizepräsidentin: "Unsere Beziehungen zur Türkei brauchen nun eine grundlegende Neuvermessung". Nach dem knappen Sieg von Staatschef Recep Tayyip Erdogan beim Referendum in der Türkei hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselb...

Über 1000 palästinensische Häftlinge starten Hungerstreik

Wie der Beauftragte der palästinensischen Autonomiebehörde für Gefangene, Issa Qaraqee, der Nachrichtenagentur AFP sagte, verweigern rund 1.300 Häftlinge die Nahrungsaufnahme. Die Häftlinge würden sich aber "nicht ergeben". JERUSALEM taz | Satell...

Konjunktur: Erdogan gewinnt Referendum knapp - Opposition rügt Unregelmäßigkeiten

Das Streben nach Konsens sei wichtig "angesichts des knappen Ergebnisses und der weitreichenden Konsequenzen der Verfassungszusätze", hieß es in der Erklärung weiter. Aufgenommen wurden die Verhandlungen offiziell 2005, doch sie liegen schon seit län...

Erdogan proklamiert Sieg bei Referendum - Entsetzen bei Opposition

Den vorläufigen Ergebnissen zufolge stimmten 51,4 Prozent der Wähler mit Ja, die Gegner erreichten 48,6 Prozent, wie Staatsmedien berichteten. Die Opposition kündigte an, 37 Prozent der ausgezählten Stimmen anzufechten. "Dieses Referendum hat eine Wa...

US-Präsident Trump und Xi setzen Beratungen fort

Xi landete am Nachmittag auf dem Flughafen von Palm Beach in Florida, von wo aus er zu Trumps Anwesen Mar-a-Lago weiterfuhr. "Und wenn es das tut, dann wird das sehr gut sein für China, und wenn nicht, dann wird es für niemanden gut sein".

Suche

Aktuelle Nachrichten

Libyen: Waffenruhe und bald Wahlen

Die libysche Armee solle von "regulären Streitkräften" gebildet werden, die die Verteidigung des Landes gewährleisten sollten. Maßnahmen im "Anti-Terror-Kampf" sind zudem von der ...

Öffentliches Gedenken an Loveparade-Opfer in Duisburg

Sie erinnerten am Montag am Ort der Tragödie, dem Duisburger Karl-Lehr-Tunnel, mit Blumen, Kränzen und Hunderten Kerzen an die 21 Todesopfer und mehr als 650 Verletzten. Am 8. Deze...

Polen: Auch Senat stimmte Justizreform zu

Doch im sich zuspitzenden Streit um die Unabhängigkeit der polnischen Justiz legte der gebürtige Krakauer nun Einspruch gegen gleich zwei äußerst umstrittene Justizreformen aus d...

Warnung vor Dauerregen und Unwetter in Sachsen-Anhalt

In der Fläche werden dabei 40 bis 60 Liter pro Quadratmeter in 48 Stunden erwartet. Genaue Schwerpunkte seien aber noch nicht auszumachen. Anders als etwa in Berlin und Branden...

Bundesanwaltschaft will Verurteilung Zschäpes als Mittäterin

Er bezeichnete die Verbrechen des NSU als die "heftigsten und infamsten" Terroranschläge seit der linksextremen Rote Armee Fraktion (RAF). Die Anwälte von Zschäpe und dem Mitangekl...

Velbert: Vergewaltiger wird mit Phantombild gesucht!

Hinterher ließ er die schwer verletzte Frau zurück und floh vom Tatort. Das Opfer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der etwa 1,70 bis 1,75 M...

Viennale-Direktor Hans Hurch gestorben

Er habe sich für ein Treffen mit dem Regisseur Abel Ferrara in der italienischen Hauptstadt aufgehalten, teilte Eva Rotter , Geschäftsführerin der Viennale , gestern mit. Dezem...

Die Türkei muss eine Grundsatzentscheidung treffen

Die Türkei , die sich immer weiter von Europa wegbewege, müsse eine Grundsatzentscheidung treffen. Heute treffen sich Vertreter der EU und der Türkei in Brüssel, um die künftige Z...

Trotz Präsidenten-Veto: Polens Regierung hält an Justizreform fest

Der polnische Präsident Andrzej Duda hat bereits seine Unterschrift verweigert. "Recht und Gesetz bilden die Grundlage der EU". Sie forderten: "Wir wollen ein Veto!" Sie soll...

Deutschland investiert in Wiederaufbau

Bislang waren rund 50 Millionen Euro in Lager für die Menschen aus Mossul und in den Wiederaufbau von Gebieten geflossen, die schon vom IS-befreit waren. "Wir retten Leben, sorgen ...

Sonderberichte

Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren

Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren

Zugleich hätten Bundestagsabgeordnete aber die Möglichkeit, in der NATO-Gruppe mit nach Konya zu reisen. Brüssel (Reuters) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bemüht sich um ...

Prozent der Wähler haben populistische Ansichten

Prozent der Wähler haben populistische Ansichten

Dies zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung. Der Anteil der Populisten beträgt dabei 29,9 Prozent. Darüber hinaus seien populistische Positionen für...

Sänger von US-Band Linkin Park tot aufgefunden

Sänger von US-Band Linkin Park tot aufgefunden

Am Donnerstag nahm sich Bennington im Alter von 41 Jahren in seiner Villa in Palos Verdes Estates das Leben. Bennington war am Donnerstag tot in seinem Haus in Los Angeles ...

Eltern von todkrankem Baby geben auf

Eltern von todkrankem Baby geben auf

Die jüngsten Untersuchungsergebnisse hätten jedoch gezeigt: Es sei jetzt zu spät, Charlie zu behandeln. Seine Eltern wollten ihn dagegen für eine experimentelle Therapie in die USA...

Traktor mit Anhänger kippt - 18 Verletzte

Traktor mit Anhänger kippt - 18 Verletzte

Dabei wurden alle 18 Personen verletzt . Der Traktor fuhr in Wohlen um 19 Uhr eine steile Strasse hinunter, als sich der Anhänger mit den 17 Polterern nicht mehr bremsen liess, ...

Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben

Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben

Auch für Festnahmen auf dem Werksgelände sieht Kopper die Firma in der Verantwortung: "Ja, sie hat die Verhaftungen zugelassen". Vor zwei Jahren hatten Betroffene in Brasilien An...

Orban unterstützt Polen bei umstrittenem Gesetz zum Justizwesen

Orban unterstützt Polen bei umstrittenem Gesetz zum Justizwesen

Bundesjustizminister Heiko Maas sagte am Sonntag, er sei für Sanktionen gegen Polen , da dort die Unabhängigkeit der Justiz in Gefahr sei. "Es macht uns Sorgen, dass die polnische...

Mindestens 35 Zivilisten bei Angriff auf Klinik getötet

Mindestens 35 Zivilisten bei Angriff auf Klinik getötet

In Afghanistan haben sich wieder zwei Anschläge mit vielen Toten ereignet. Die verfolgte Minderheit ist immer wieder Ziel von Anschlägen. Dessen Sprecher zufolge explodierte der Sp...

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

Die Weiterfahrt wurde dem 31- jährigen rumänischen Fahrzeugführer untersagt. Und nicht nur das, gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Die Kinder mussten zu Fuß zur nahe gelegenen Wohn...