International

Nachrichten

Russland: Russland: Syrische Luftwaffe traf Chemiewaffenfabrik

Es sei ein großes Munitionslager der Terroristen und eine Ansammlung militärischer Geräte ins Visier genommen worden, teilte das russische Verteidigungsministerium laut der Nachrichtenagentur Tass am Mittwoch mit. Rebellen hätten ähnliche Geschosse i...

BBC: Baskische Untergrundorganisation ETA gibt alle Waffen ab

Den Erfolg garantieren könnten nur die Tausenden Menschen, die am Samstag in der französischen Stadt Bayonne an einem Aufmarsch von pro-baskischen, unabhängigen Unterstützern teilnehmen würden. Die für Samstag in Aussicht gestellte Entwaffnung sei ei...

Giftgasangriff in Syrien: Sitzung des UN-Sicherheitsrat endet ohne Ergebnis

Die Europäische Union und eine Reihe weiterer Staaten haben für dieses Jahr 5,6 Milliarden Euro an humanitärer Hilfe für Syrien zugesagt. Der Uno-Sicherheitsrat hatte sich zuvor bei einer Sondersitzung in New York erneut nicht auf eine neue Syrien-...

US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

Die Zerstörung der Luftwaffenbasis soll offenbar nicht der Auftakt für eine große Militärintervention der USA in Syrien sein. Dem US-Verteidigungsministerium zufolge wurden von Kriegsschiffen im Mittelmeer 59 Raketen des Typs Tomahawk abgeschossen....

Syrien: USA greifen Assads Luftwaffenbasis mit Raketen an

Die USA hätten deswegen den Luftwaffenstützpunkt ins Visier genommen, von dem der Giftgaseinsatz gestartet worden sei. Es gebe keine Pläne für eine weitere Eskalation der Feindseligkeiten. Der Iran gilt neben Russland als der wichtigste Verbündete de...

Angriff auf Assad: USA feuern Raketen auf syrische Militärbasis

Spicer sagte nun als Reaktion auf den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in der nordwestsyrischen Stadt Chan Scheichun, seine Regierung sei "überzeugt" davon, dass Assad für diese "verwerfliche Tat" verantwortlich sei. Auch ein Sprecher des Pentagons m...

Mutmaßlicher Giftgasangriff : Trump droht Assad: "Linien überschritten"

Nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurde der Stützpunkt fast vollständig zerstört. US-Regierungsvertreter sagten, der Präsident habe das Recht zu dem Angriff gehabt, um die nationalen Interessen zu verteidigen und Zivili...

Syrien: USA greifen Luftwaffenbasis der syrischen Armee an

US-Präsident Donald Trump sagte am späten Donnerstagabend (Ortszeit), er habe den Luftschlag angeordnet. Kurz zuvor hat er mit Chinas Staatschef Xi Jinping noch über Handel und die Krise in Nordkorea diskutiert. Der russische Präsident Wladimir Put...

USA greifen syrische Luftwaffenbasis an

Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, kritisierte die Trump-Regierung scharf. Es handle sich um einen "Angriff gegen einen souveränen Staat", erklärte der Kreml am Freitag. Russlands Präsident hat den US-Angriff verurteilt. Sie ...

Angriff mit Tomahawk-Raketen US-Luftschlag gegen Luftwaffenstützpunkt in Syrien

Der US-Präsident appellierte an alle "zivilisierten Nationen", das Blutvergießen in Syrien zu stoppen. Der Krieg in Syrien müsse schleunigst beendet werden. Es gebe nach den in den USA vorliegenden Informationen keinen Zweifel, dass die Regierung von...

Trump droht Syriens Machthaber Assad

Das Pentagon veröffentlichte Videomaterial, das den Abschuss der Tomahawk-Raketen von US-Zerstörern zeigt. US-Präsident Donald Trump nennt die mutmassliche Attacke in einer Mitteilung "abscheulich". "Und ich denke, es sollte etwas passieren". Z...

USA: Twitter verklagt US-Regierung

Der Kurzbotschaftendienst Twitter hat Klage gegen die US-Regierung eingereicht. Das Heimatschutzministerium wollte wissen, wer sich hinter einem Twitter-Konto verbirgt, über das Unbekannte Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt hatten. Die Behörde...

US-Luftschlag gegen Luftwaffenstützpunkt in Syrien

Bei einem Giftgas-Angriff in der Stadt Khan Sheikhun am Dienstag wurden nach Schätzungen von Aktivisten mindestens 100 Menschen getötet. "Ich denke er ist der, der die Dinge verantwortet und ich denke, es sollte etwas passieren". Washington/Damaskus ...

Mit Spannung erwartet: Erstes Treffen Trumps mit Xi Jinping

Bis auf ein paar Wärmegewitter ist für Donnerstag und Freitag bestes Sommerwetter vorhergesagt. Sollte es nun in seinem palmenumstandenen Anwesen richtig zur Sache gehen, ist zumindest am Abend für etwas Abstand gesorgt: Anders als jüngst der japanis...

Zahl der Toten steigt auf über 300 nach Schlammlawine in Kolumbien

Das teilte das Rechtsmedizinische Institut am Mittwochabend (Ortszeit) mit. Der 33-jährige Luis Hernández aus dem Viertel San Miguel sagte der Nachrichtenagentur AFP: "Alles, was die Schlammlawinen nicht mitgerissen haben, haben sich die Räuber unt...

Westen will Giftgasangriff in Syrien als Kriegsverbrechen ahnden

Der syrische Staatschef Baschar al-Assad hatte die Verantwortung für den Angriff zurückgewiesen. Die syrische Regierung werde "auf jeden Fall" ein Zeichen erhalten. Die Symptome der Bomben-Opfer lassen auch nach Angaben der Hilfsorganisation Ärzte oh...

Die enttäuschten Hoffnungen: Slomka scheitert beim KSC

April.Das 1:2 gegen den 1. FC Nürnberg sei kein schlechtes Spiel gewesen, betonte Slomka. Ganz wichtig ist, dass auch die Jungs dran glauben. Der 36-Jährige aus Bruchsaal war bislang für die U 17 des KSC zuständig und auf Wunsch von Slomka wann immer...

Unwetter: Über 200 Tote bei Unwetterkatastrophe in Kolumbien

Wegen vieler verschütteter Häuser werden mehr Opfer befürchtet. Erst zuletzt wurden bei Überschwemmungen in Peru rund 100 Menschen getötet - aber dort hatte es nicht ein so katastrophales Einzelereignis gegeben. "Das Einzige, das ich zum Glück nicht ...

Chinas Staatschef Xi zu Besuch bei Trump eingetroffen

Das erste persönliche Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping in Trumps Domizil Mar-a-Lago in Florida wird von einem erneuten Raketentest Nordkoreas überschattet. "Die Politik der strategischen Geduld i...

USA feuern Raketen auf syrische Militärflugplätze

Nach bisherigen Informationen wurden die Raketen des Typs Tomahawk von einem Kriegsschiff im Mittelmeer abgefeuert. Die US-Regierung reagiert damit auf einen mutmaßlichen Giftgasangriff vor wenigen Tagen in Syrien, den sie der Regierung Assads zuschr...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...