International

Nachrichten

Britische Polizei hat ein Foto des Londoner Attentäters veröffentlicht

Der Angreifer sei Aufrufen gefolgt, Bewohner von Staaten der "internationalen Koalition" anzugreifen. Sie wurde aber über die üblichen IS-Kanäle verbreitet. Brandenburger Tor leuchtet in Farben Großbritanniens Am Mittwoch war ein Attentäter in London...

Russland: Opferzahl erhöht: Mindestens 14 Tote in St. Petersburg

Auf die Frage, wie lange die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen andauern sollen, antwortete Gontscharow: "In einer Zeit, in der die Extremisten der zivilisierten Welt praktisch den Krieg erklärt haben, wäre es falsch zu sagen, dass wir uns nach wenigen ...

Deutsche Botschaft erhält Zugang zu inhaftiertem Deniz Yücel

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner schrieb auf Twitter , der Zugang zu Yücel wäre in jedem EU-Land selbstverständlich. Doch diese "richtige Entscheidung der türkischen Behörden" könne nur ein erster Schritt sein. Der Chefredakteur von " WeltN24 "...

Mindestens 14 Tote nach Anschlag in Russland Vor 12 Minuten

Die Zahl der Opfer stieg nochmals. US-Präsident Donald Trump rief seinen russischen Amtskollegen Putin an, um den Familien der Opfer zu kondolieren und seine Unterstützung für das russische Volk auszudrücken. Die Stadtverwaltung von St. Zudem wurde...

Geheimdienst - St. Petersburg-Attentäter stammt aus Kirgistan

Sie habe Verbindung zu radikal-islamistischen Gruppen gehabt, die in Russland verboten seien. Der 1995 geborene Mann hatte demnach "wahrscheinlich" auch die russische Staatsangehörigkeit. Offenbar steckt dieses Mal kein Selbstmordattentäter hinter de...

Nordkorea testet wieder ballistische Rakete — Trotz UN-Resolution

Auch das US-Militär bestätigte den Start. Das Geschoss landete demnach um 06.51 Uhr Ortszeit im Japanischen Meer. Es habe sich um eine Mittelstreckenrakete gehandelt, die "keine Gefahr für Nordamerika" dargestellt habe. "Die USA haben genug über Nord...

Staatsminister: Nur einmalige Besuchserlaubnis für Yücel

Diesem Ziel sei die gesamte Bundesregierung verpflichtet. Zwei Wochen später entschied ein Haftrichter, gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen "Volksverhetzung" und "Terrorpropaganda" einzuleiten und ihn in Untersuchungshaft zu nehmen. Roth äussert...

Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung

Gabriel will auch nach dem EU-Austritt Großbritanniens ein gutes Verhältnis zu London pflegen. "Es ist wie bei jeder Scheidung: Es wird erst richtig schwer werden und dann wieder leichter". Auch Syrien war ein Thema zwischen Johnson und Gabriel. De...

Elf Tote bei Anschlag in St. Petersburg

Bei einer Explosion in der U-Bahn der russischen Großstadt St. Petersburg waren am Montag elf Menschen getötet und dutzende weitere verletzt worden. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Gouverneur der Stadt, Georgi ...

Wahl In Serbien: Starker Mann auf dem Balkan

Dazu kommt eine satte Zweidrittelmehrheit im Parlament in Belgrad - und der verheiratete Vater zweier Kinder führt die mit Abstand größte Regierungspartei SNS. Die Opposition kritisierte bereits im Vorfeld des Votums die sich anbahnende Machtfülle Vu...

Attentäter von St. Petersburg stammt aus Kirgistan

Montagmittag war zwischen zwei U-Bahnhöfen in einem Zug ein Sprengsatz explodiert. Petersburg 10 Menschen mit sich in den Tod gerissen haben. 49 Menschen wurden laut Gesundheitsministerium am Dienstag noch in Krankenhäusern behandelt. Die Behörden ge...

Elf Tote bei Anschlag in St. Petersburg - Entsetzen

Im Telefongespräch bot der US-Politiker Wladimir Putin volle Unterstützung bei der Jagd nach den Tätern an. Währenddessen ging die Suche nach den Verantwortlichen weiter. Sämtliche U-Bahnhöfe in Sankt Petersburg wurden zunächst geschlossen, inzwische...

Staatsanwaltschaft: Kein Anfangsverdacht gegen Opel in Diesel-Affäre

Das bestätigte eine Behörden-Sprecherin hr-iNFO. Monatelang werteten Ermittler Dokumente aus, darunter Akten des Abgas-Untersuchungsausschusses des Bundestags. Anlass für die Vorermittlungen war eine Strafanzeige der Deutschen Umwelthilfe im Mai ve...

Zwei weitere Festnahmen in Großbritannien

Adrian Russell Ajao, so sein Geburtsname, hatte am Mittwoch auf der Westminster Bridge mehrere Menschen umgefahren, bevor er beim Versuch, in den Westminster-Palast einzudringen, auf einen Polizisten einstach. Birmingham gilt als eines der Zentren de...

Kolumbiens Präsident verspricht Wiederaufbau von Mocoa

Viele Menschen harrten auf Dächern aus, um gerettet zu werden. Die Strom- und Wasserversorgung in der 40.000-Einwohner-Stadt konnte vorerst nicht wiederhergestellt werden. Sogar die Farc-Guerilla, die jahrzehntelang den Staat bekämpft hatte und derze...

Mehr als 200 Tote nach Unwetterkatastrophe in Kolumbien

Selbst in Bäumen hingen Leichen. Auslöser der Katastrophe war heftiger Regen, der mehrere Flüsse über die Ufer treten ließ und eine Schlammlawine auslöste, die Häuser und Autos unter sich begrub. Der Direktor der nationalen Katastrophenschutzbehörd...

Mehr als 230 Tote nach Schlammkatastrophe in Kolumbien

Auch die FARC-Guerilla bot ihre Hilfe beim Wiederaufbau von Mocoa an. Sintflutartige Regenfälle hatten am Freitagabend im Süden Kolumbiens Erdrutsche ausgelöst. Ganze Wohnviertel seien von den Schlamm-Massen mitgerissen worden, die Einwohner wurden...

Viele Tote bei Anschlag in Metro von St. Petersburg

Der mutmaßliche Täter soll ein zum Islam konvertierter Russe sein mit Verbindungen zum extremistischen Untergrund der Nordkaukasus-Republik Dagestan. Uhr: Wie die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf Justizkreise berichtet, soll...

Polizei korrigiert Zahl der Toten bei Londoner Anschlag von fünf auf vier

Die Polizei ruft Zeugen auf, Filmaufnahmen und Fotos an die Ermittler zu senden. Insgesamt gab es seit dem Anschlag elf Festnahmen wegen des Verdachts der Vorbereitung eines Terroranschlags. Medien zufolge soll er zum Islam konvertiert und sehr relig...

Brexit - EU will weitreichendes Handelsabkommen mit Großbritannien

Dazu ist ein Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs am 29. April geplant. Tusk sagte in Malta, er erwarte schwierige, manchmal auch konfrontative Gesprächen. Der Brexit hingegen wird gemäss dem Artikel 50 des EU-Vertrags vorbehaltlich einer V...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...