International

Nachrichten

Steinmeier zeigt sich nach Überschwemmung in Kolumbien erschüttert

Erst zuletzt wurden bei Überschwemmungen in Peru rund 100 Menschen getötet - aber dort hatte es nicht ein so katastrophales Einzelereignis gegeben. Nach Angaben des Präsidenten wurden 193 Tote geborgen. Neben tausenden Helfern waren zehn Helikopter, ...

Pkw-Maut: Österreich kündigt Klage an

Schultz liess erklären, sie sei nach wie vor der Auffassung, dass die deutsche Mautregelung gegen das Diskriminierungsverbot des EU-Vertrages verstosse. Die Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen soll zunächst von in- und ausländischen Fahrern bezahlt wer...

Viele Tote bei Erdrutschen in Kolumbien

Die Landverbindung wurde unterbrochen, weil zwei Brücken zerstört wurden. "Die Häuser in 17 Vierteln sind praktisch ausradiert worden", sagte der Bürgermeister von Mocoa, José Antonio Castro. Es handle sich um eine Tragödie von unvorstellbarem Ausmas...

Über 250 Tote nach Erdrutschen

Ganze Wohnviertel seien von den Schlamm-Massen mitgerissen worden, die Einwohner wurden vielfach im Schlaf überrascht. Ungewöhnlich heftige Niederschläge - innert eines Tages fielen 30 Prozent der monatlichen Regenmenge - liessen die drei Flüsse, die...

Nazi-Vergleiche aus Sorge um "europäische Freunde"

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter forderte im Düsseldorfer "Handelsblatt" vom Bundesinnenministerium zusätzliche Maßnahmen, um in Deutschland lebende regierungskritische Türken vor Repressalien von Seiten Ankaras zu schützen. Erdogan erneue...

Merkel führt Wahlerfolg der CDU auf klare Koalitionsaussage zurück

Ich stelle fest: "Der ist heute ordentlich aus den Schienen gesprungen". Hochrechnungen oder auch nur Trends für die kommende Bundestagswahl lassen sich schwerlich aus dem Wahlergebnis herauslesen. 47 Prozent der CDU-Wähler stimmten wegen Kramp-Karre...

Kolumbien: Über 200 Tote bei Unwetterkatastrophe

Die Menschen wurden in der Nacht auf Samstag gegen 23 Uhr von dem Unwetter überrascht. Erst vor kurzem waren bei schweren Überschwemmungen in Peru rund hundert Menschen getötet worden - dort aber hatte es nicht ein so katastrophales Einzelereignis ...

Regierungspartei liegt nach Parlamentswahl in Armenien klar in Führung

Die Wahl galt zugleich als Test für die Demokratie in Armenien, in der Machtwechsel durch Parlamentswahlen keine Tradition haben. Bei der Parlamentswahl in Armenien zeichnet sich ein klarer Sieg für die russland-freundliche Regierungspartei von Prä...

Drama in Kolumbien: Über 100 Tote bei Unwetterkatastrophe

Die Regenmengen hatten mehrere Flüsse über die Ufer treten lassen und die Erde ins Rutschen gebracht. Mocoa ist auf dem Landweg nicht mehr zu erreichen - zwei Brücken sind zerstört. Papst Franziskus zeigte sich "tief betrübt" über das Unglück und e...

Schulz: Kampf für Gerechtigkeit ist kein nationaler Kampf

Die Stimmung im Kanzleramt soll sachlich und konzentriert gewesen sein. Erst um 2.30 Uhr ist Schluss. So ist es auch bei jeder Wahl, die -wie Angela Merkel bemerkte- "für sich steht". Die SPD will die in den vergangenen Jahrzehnten stark angestiegene...

Kolumbien: Mehr als 250 Tote bei Überschwemmungen

Mocoa - Die Katastrophe traf die Menschen im Schlaf: Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mindestens 206 Menschen ums Leben gekommen. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos rief den Notstand für die Regio...

Hunderte Tote nach Unwetterkatastrophe in Kolumbien

Auch heute war die Stadt noch ohne Strom und fliessendes Wasser. "Häuser in 17 Vierteln sind praktisch ausradiert worden", sagte Bürgermeister José Antonio Castro. Santos sagte eine Kuba-Reise ab, um in die Katastrophenregion zu fahren. Viele Mensc...

Südkoreanischer Frachter wohl im Atlantik gesunken

Die Besatzung hatte einen Notruf abgesetzt, das Schiff habe einen Wassereinbruch. Die 322 Meter lange "Stellar Daisy" ist vor Uruguay vermutlich gesunken. Zwei weitere Rettungsboote des Frachtschiffes seien leer entdeckt worden. Nach Angaben der sü...

Trump nimmt Handelsbeziehungen unter die Lupe

Die USA kritisieren, zahlreiche Hersteller hätten ihre Produkte unter ihrem "fairen Wert" verkauft - sie sollen den Verkaufspreis unter die Herstellungskosten oder den Einkaufspreis gedrückt haben. Das Land hat ein hohes Handelsdefizit. Sind die Zö...

Wahlen - Ecuador wählt den Nachfolger des Präsidenten Correa

Bei der ersten Wahlrunde im Februar wurde auch das Parlament erneuert. Die letzten Umfragen gaben Moreno einen leichten Vorsprung von bis zu fünf Prozentpunkten. Dies gelang Correa auch mit Hilfe der Öleinnahmen, die aufgrund des gefallenen Ölpreis...

Ex-Kanzler Gerhard Schröder glaubt nicht an Rot-Rot-Grün

Altkanzler Gerhard Schröder hält eine Koalition der SPD mit der Linkspartei derzeit nicht für realistisch. "Ich glaube nicht, dass man das hinbekommt, solange die Familie Lafontaine in der Linkspartei tonangebend ist", sagte Schröder dem Magazin "Der...

Nach Ja im Bundesrat Österreich kündigt Klage gegen Pkw-Maut an

Auch die Grundbedingung, wonach die Maut erhebliche Investitionsmittel für den Straßenverkehr einbringen würde, werde nicht erfüllt. "Zum allerersten Mal beteiligen sich alle, die unsere Straßen nutzen, auch an deren Finanzierung", sagte Dobrindt.

Über 200 Tote bei Unwetterkatastrophe in Kolumbien

Die Trümmer im schlammigen Wasser sorgten stromabwärts für zusätzliche Zerstörung. Mehr als 100 Menschen werden noch vermisst. Kolumbianische Soldaten bei Rettungsarbeiten in Mocoa . In der Folge entwickelten sich die Flüsse zu reißenden Strömen u...

Serbien wählt neuen Präsidenten - Vucic klarer Favorit

Eine Umfrage sieht den 47-Jährigen bei 56 Prozent - während keiner der Mitbewerber eine Zustimmung im zweistelligen Bereich erreicht. Die völlig zerstrittene Opposition tritt mit zehn Kandidaten an. Dieses Modell, bei dem die tatsächliche politische ...

Aufräumarbeiten und Suche nach Vermissten in Überschwemmungsgebiet in Australien

Das Umweltministerium des Bundesstaates Queensland warnte laut der Online-Zeitung "Blick.ch" ebenfalls davor, dass in den Fluten gefährliche Tiere lauern könnten. Mit Spitzengeschwindigkeiten von 270 Stundenkilometern war "Debbie" am Dienstag auf die...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Libyen: Waffenruhe und bald Wahlen

Die libysche Armee solle von "regulären Streitkräften" gebildet werden, die die Verteidigung des Landes gewährleisten sollten. Maßnahmen im "Anti-Terror-Kampf" sind zudem von der ...

Öffentliches Gedenken an Loveparade-Opfer in Duisburg

Sie erinnerten am Montag am Ort der Tragödie, dem Duisburger Karl-Lehr-Tunnel, mit Blumen, Kränzen und Hunderten Kerzen an die 21 Todesopfer und mehr als 650 Verletzten. Am 8. Deze...

Polen: Auch Senat stimmte Justizreform zu

Doch im sich zuspitzenden Streit um die Unabhängigkeit der polnischen Justiz legte der gebürtige Krakauer nun Einspruch gegen gleich zwei äußerst umstrittene Justizreformen aus d...

Warnung vor Dauerregen und Unwetter in Sachsen-Anhalt

In der Fläche werden dabei 40 bis 60 Liter pro Quadratmeter in 48 Stunden erwartet. Genaue Schwerpunkte seien aber noch nicht auszumachen. Anders als etwa in Berlin und Branden...

Bundesanwaltschaft will Verurteilung Zschäpes als Mittäterin

Er bezeichnete die Verbrechen des NSU als die "heftigsten und infamsten" Terroranschläge seit der linksextremen Rote Armee Fraktion (RAF). Die Anwälte von Zschäpe und dem Mitangekl...

Velbert: Vergewaltiger wird mit Phantombild gesucht!

Hinterher ließ er die schwer verletzte Frau zurück und floh vom Tatort. Das Opfer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der etwa 1,70 bis 1,75 M...

Viennale-Direktor Hans Hurch gestorben

Er habe sich für ein Treffen mit dem Regisseur Abel Ferrara in der italienischen Hauptstadt aufgehalten, teilte Eva Rotter , Geschäftsführerin der Viennale , gestern mit. Dezem...

Die Türkei muss eine Grundsatzentscheidung treffen

Die Türkei , die sich immer weiter von Europa wegbewege, müsse eine Grundsatzentscheidung treffen. Heute treffen sich Vertreter der EU und der Türkei in Brüssel, um die künftige Z...

Trotz Präsidenten-Veto: Polens Regierung hält an Justizreform fest

Der polnische Präsident Andrzej Duda hat bereits seine Unterschrift verweigert. "Recht und Gesetz bilden die Grundlage der EU". Sie forderten: "Wir wollen ein Veto!" Sie soll...

Deutschland investiert in Wiederaufbau

Bislang waren rund 50 Millionen Euro in Lager für die Menschen aus Mossul und in den Wiederaufbau von Gebieten geflossen, die schon vom IS-befreit waren. "Wir retten Leben, sorgen ...

Sonderberichte

Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren

Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren

Zugleich hätten Bundestagsabgeordnete aber die Möglichkeit, in der NATO-Gruppe mit nach Konya zu reisen. Brüssel (Reuters) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bemüht sich um ...

Prozent der Wähler haben populistische Ansichten

Prozent der Wähler haben populistische Ansichten

Dies zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung. Der Anteil der Populisten beträgt dabei 29,9 Prozent. Darüber hinaus seien populistische Positionen für...

Sänger von US-Band Linkin Park tot aufgefunden

Sänger von US-Band Linkin Park tot aufgefunden

Am Donnerstag nahm sich Bennington im Alter von 41 Jahren in seiner Villa in Palos Verdes Estates das Leben. Bennington war am Donnerstag tot in seinem Haus in Los Angeles ...

Eltern von todkrankem Baby geben auf

Eltern von todkrankem Baby geben auf

Die jüngsten Untersuchungsergebnisse hätten jedoch gezeigt: Es sei jetzt zu spät, Charlie zu behandeln. Seine Eltern wollten ihn dagegen für eine experimentelle Therapie in die USA...

Traktor mit Anhänger kippt - 18 Verletzte

Traktor mit Anhänger kippt - 18 Verletzte

Dabei wurden alle 18 Personen verletzt . Der Traktor fuhr in Wohlen um 19 Uhr eine steile Strasse hinunter, als sich der Anhänger mit den 17 Polterern nicht mehr bremsen liess, ...

Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben

Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben

Auch für Festnahmen auf dem Werksgelände sieht Kopper die Firma in der Verantwortung: "Ja, sie hat die Verhaftungen zugelassen". Vor zwei Jahren hatten Betroffene in Brasilien An...

Orban unterstützt Polen bei umstrittenem Gesetz zum Justizwesen

Orban unterstützt Polen bei umstrittenem Gesetz zum Justizwesen

Bundesjustizminister Heiko Maas sagte am Sonntag, er sei für Sanktionen gegen Polen , da dort die Unabhängigkeit der Justiz in Gefahr sei. "Es macht uns Sorgen, dass die polnische...

Mindestens 35 Zivilisten bei Angriff auf Klinik getötet

Mindestens 35 Zivilisten bei Angriff auf Klinik getötet

In Afghanistan haben sich wieder zwei Anschläge mit vielen Toten ereignet. Die verfolgte Minderheit ist immer wieder Ziel von Anschlägen. Dessen Sprecher zufolge explodierte der Sp...

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

Die Weiterfahrt wurde dem 31- jährigen rumänischen Fahrzeugführer untersagt. Und nicht nur das, gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Die Kinder mussten zu Fuß zur nahe gelegenen Wohn...