International

Nachrichten

Tanklaster-Explosion tötet mehr als 120 Menschen in Pakistan

Einige Menschen aus der Gegend versuchen, den auslaufenden Treibstoff abzuschöpfen. Wie die Behörden des Landes melden, haben Rettungskräfte bislang 123 Leichen geborgen, einige von ihnen bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Da am Unglückort geraucht w...

#Merkron: Spannung vor Pressekonferenz von Merkel und Macron

Am Abend befassen sich die Staats- und Regierungschefs mit der Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen der Ukraine-Krise. Der neugewählte französische Präsident Emmanuel Macron nimmt zum ersten Mal an einem EU-Gipfel teil.

Brandgefahr: Mehrere Hochhäuser in London werden evakuiert

Aufgrund der Brandgefahr würden die Gebäude "umgehend" geräumt, teilten die Behörden am Freitag mit. Nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA sind insgesamt 800 Haushalte betroffen. Die Behörden untersuchen allgemeine Sicherheitsverstöße und...

May: EU-Bürger dürfen nach Brexit in Großbritannien bleiben

Ein Jahr nach dem Brexit-Entscheid der Briten hat sich die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel erstmals konkreter zum künftigen Status der EU-Bürger geäussert. Da die USA auch Milliardenbeiträge für die Hilfe an arme Länder schul...

Brüsseler Attentäter sympathisierte wohl mit Terrormiliz IS

Doch ein technischer Defekt verhindert, dass es zu dem Anschlag kommt, den der 36-jährige mutmaßliche Täter, ein Mann mit marokkanischen Wurzeln aus der Hauptstadtgemeinde Molenbeek, offenbar geplant hatte. In einer potenziell gefährlichen Situation ...

EU-Spitze erteilt Mays Vorschlag eine Abfuhr

Euphorie hat Mays Vorschlag in Brüssel nicht ausgelöst. Brüssel . Der EU-Gipfel in Brüssel hat nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel "einen Geist von neuer Zuversicht ausgestrahlt". So dürften die Definition der "Gnadenfrist" und die F...

Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan

Rund 40 Menschen seien bei der Katastrophe auf dem Nationalen Highway in der Nähe von Bahawalpur verletzt und in Krankenhäuser gebracht worden. Einige von ihnen hätten so schwere Brandwunden erlitten, dass noch mehr Todesopfer befürchtet werden.

Angst vor zweitem Grenfell-Drama: Gleich 5 Hochhäuser in London evakuiert

Die offizielle Untersuchung der Brandursache bestätigte damit nun amtlich Vermutungen, die schon seit dem Brand in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche in den britischen Medien kursierten. Die Ermittler hätten Unterlagen von mehreren Organisation...

Laut May aber keine EuGH-Zuständigkeit

Hinter dem demonstrativen Optimismus schwelen freilich altbekannte Zwistigkeiten, vorneweg der bittere Streit über die Verteilung von Flüchtlingen. Die CDU-Chefin bezog dies vor allem auf den Neustart der deutsch-französischen Beziehungen mit Präside...

Schwache Ölpreise machen dem Dax zu schaffen

Als leichte Belastung erwiesen sich die Ölpreise , die auf den tiefsten Stand seit sieben Monaten abrutschten. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Donnerstag weiter nachgegeben . Der EuroStoxx 50 gab um 0,18 Prozent auf 3554,35 Punkte nach. Sie bef...

May: EU-Bürger dürfen nach Brexit bleiben

Zur Frage, ob sie sich Vertragsänderungen zur Reform der EU vorstellen könne, bekräftigte Merkel: "Wo es nötig ist, wird man es tun". Die britische Premierministerin Theresa May hat zugesichert, dass Großbritannien nach dem EU-Austritt keinen...

EU-Ratspräsident Tusk weist Mays Angebot zu EU-Bürgern zurück

Alle Bürger, die mindestens fünf Jahre im Land seien, erhielten eine Niederlassungsbewilligung. Einen Punkt lehnten sogar die Staats- und Regierungschefs sofort ab: May wollte die Zuständigkeit des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg für S...

Merkel begrüßt Theresa Mays Angebot für EU-Ausländer nach Brexit

Familien sollten nicht getrennt werden. Vor allem beklagen sich die Betroffenen darüber, dass sie im Brexit-Streit weiter als "Verhandlungsmasse" benutzt werden - statt dass die Premierministerin ihnen durch eine simple Garantie den Verbleib im Verei...

Feuergefahr in London: Bewohner wehren sich gegen Räumung

Die Bewohner sollten vorübergehend anderswo untergebracht werden. Die Arbeiten an den geräumten Gebäuden werden drei bis vier Wochen dauern, wie Georgia Gould vom Bezirksrat sagte. Man sehe sich alle Unternehmen an, die am Bau und an der Sanierun...

Israelische Luftwaffe greift Ziele in Syrien an

Wie ein israelischer Armeesprecher mitteilte, war dies eine Reaktion auf syrischen Beschuss von Zielen auf den von Israel besetzten Golanhöhen. "Der Sprecher fügte hinzu, dass Israel wegen der "unannehmbaren Verletzung" seiner Souveränität" offiz...

EU-Gipfel strahlt neue Zuversicht aus

Danach begann die Trendwende bei Wahlen in Österreich, die sich zuletzt in den Niederlanden und Frankreich bestätigte. Brüssel . Merkel und Macron beschwören die deutsch-französische Achse. Beim umstrittenen Thema der Verteilung von Flüchtlinge...

Federer erreichte in Halle zum elften Mal das Finale

Titelverteidiger Florian Mayer (33) ist beim Rasenturnier in Halle/Westfalen an Rekordsieger Roger Federer gescheitert. Damit bekommt die Jubiläumsveranstaltung des Rasen-Events morgen das Endspiel, auf das Fans und Veranstalter seit Beginn geh...

Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Die Wohnungen würden "sofort" geräumt, es könne "nicht garantiert werden, dass die Menschen sicher sind". Der Grund seien "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit". Zuvor hatte die britische Premierministerin Theresa May im Londoner Parlament angekü...

Hochhäuser haben ähnliche Fassade wie Grenfell Tower

Die Entscheidung zur Evakuierung sei nach einer Inspektion der Londoner Feuerwehr getroffen worden. Die Bewohner sollten vorübergehend anderswo untergebracht werden. Es habe sich nicht um Brandstiftung gehandelt, sagte Fiona McCormack von Scotland...

Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt

Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend geräumt", teilte die Stadtverwaltung im nördlichen Stadtbezirk Camden mit. Die Bewohner würden zu ihrer eigenen Sicherheit vorerst in Hotels untergebracht: "Um die Kosten kümmern wir uns später".

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...