International

Nachrichten

Iranische Staatsmedien: Zwei Menschen bei Angriffen in Teheran getötet

Dass US-Präsident Donald Trump kurz zuvor "eine der reaktionärsten Regierungen in der Region" besucht habe, sei "sehr bedeutungsvoll" und "zeige, dass sie in diese grausame Aktion verwickelt" seien, erklärte die Eliteeinheit heute mit Blick auf Trump...

Bei Flucht aus Mossul: IS ermordete 163 Zivilisten

Nach Angaben eines UN-Sprechers wurden die Zivilisten vermutlich am 1. Juni getötet. Wahrscheinlich seien Jets der US-geführten internationalen Koalition für die Bombardierung verantwortlich gewesen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Mensc...

Audi-Skandal: 1.700 Autos in Österreich betroffen

Bei den 24.000 Fahrzeugen ist der Ausstoß an gesundheitsschädlichen Stickstoffoxiden (NoX) höher als nach der Euro 5-Norm erlaubt. Die Münchner Staatsanwaltschaft weitet ihre Betrugs-Ermittlungen gegen Audi in der Diesel-Affäre nach neuen Vorwürf...

US-Präsident Trump nominiert neuen FBI-Chef

Jedoch bestätigt er auch, dass er dem Präsidenten versicherte, dass nicht gegen ihn persönlich ermittelt werde. Trotz der Veröffentlichung bleibt der Auftritt spannend. Der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, der Republikaner Paul Ryan , sagte i...

Trump benennt überraschend FBI-Chef

Das geht aus einem schriftlichen Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des US-Senats am Mittwoch zur bevorstehenden Anhörung Comeys veröffentlichte. Trump selbst fühlte sich nach der Veröffentlichung der Stellungnahme jedoch in einem ganz...

Nordkorea testet mehrere Marschflugkörper

Die Raketen seien von der Küstenstadt Wonsan aus abgefeuert worden und rund 200 Kilometer weit geflogen, hieß es in einer entsprechenden Erklärung. Es habe sich dabei vermutlich um Lenkflugkörper gehandelt, die gegen Schiffe eingesetzt werden.

IS reklamiert Teheraner Anschläge für sich

Im iranischen Parlament haben vier Angreifer auf Sicherheitskräfte geschossen. Iranische Polizisten sichern den Platz vor dem Mausoleum des Revolutionsführers Ajatollah Chomeini. Zweitens: Allein die Terrormiliz IS wird davon profitieren - unabhä...

Tories bei Großbritannien-Wahl nur 4 Punkte vor Labour

Allgemein gesprochen dürfte eine Labour-geführte Regierung in London für die EU aber der angenehmere Verhandlungspartner sein. Vor der Eingangstür des verklinkerten alten Gebäudes sind Holzkisten mit Blumenkohl, Karotten und Kräutern bepflanzt.

Attentäter von Teheran waren Iraner

Wie andere sunnitische Extremisten betrachtet die IS-Miliz Schiiten als Ungläubige und verübt regelmäßig Anschläge gegen sie. Ein weiteres "Mitglied" sollte mit Handgranaten die Wege frei bomben. In ihren Hetzpamphleten versuchten die Propagandisten ...

Anschlag in London Polizei identifiziert dritten Terroristen

Für den Privatsender Channel 4 posierte er unter anderem mit einer Fahne der Terrororganisation des sogenannten Islamischen Staats (IS ) in einem Londoner Park, während Spaziergänger kaum Notiz von der Männergruppe nahmen. Der Bürgermeister von Lon...

Gabriel sagt weitere Flüchtlingshilfe für Libyen zu

Etwa 1.700 Flüchtlinge ertranken in dieser Zeit auf dieser Mittelmeerroute. "Unser Ziel ist es, uns - gemeinsam mit den Libyern - gegen den Sog der Instabilität zu stemmen, der aus der Abwesenheit gefestigter Strukturen entstanden ist", sagte Bun...

Comey-Affäre: Neue Vorwürfe gegen Trump

Das geht aus einem schriftlichen Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des Senats zur bevorstehenden Anhörung Comeys veröffentlichte . Wie zum Beispiel "Shaw " s Tavern". So habe ihn Trump bei einem Treffen am 14. Februar zur Loyalität...

FBI: Hacker für diplomatische Krise verantwortlich

Einem US-Medienbericht zufolge soll die diplomatische Krise mit Katar indes auf eine von russischen Hackern initiierte Fehlinformationskampagne zurückgehen. So soll Scheich Tamim bin Hamad al-Thani kurz nach Donald Trumps Besuch in Saudi-Arabien...

US-Geheimdienstler weichen Fragen nach Trump-Beeinflussung aus

Bei der Anhörung geben sich die Spitzenbeamten, unter ihnen Geheimdienstkoordinator Coats (2. v. r.), verschwiegen. Im nun offensichtlichen Versuch aber, laufende Ermittlungen gegen den von Trump über die Maßen geschätzten Mike Flynn einzustellen, se...

Alle Augen auf Comey: Ex-FBI-Chef bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

Das steht in einem Statements Comeys, der morgen vor dem Ausschuss aussagen soll. Unterdessen will Trump den Anwalt und früheren hochrangigen Mitarbeiter des Justizministeriums, Christopher Wray, zum neuen FBI-Chef ernennen. Comey fügte hinzu, e...

Karlsruhe urteilt über Atomsteuer

Der Rückzahlungsmodus werde noch mit dem Haushaltsausschuss abgeklärt. Die Zinsen würden sechs Prozent pro Jahr ausmachen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Steuer nun für verfassungswidrig erklärt. EnBW würde mit 1,44 Milliarden Euro rechnen, ...

Comey bekräftigt Vorwürfe der Einflussnahme gegen Trump

Das geht aus einem schriftliches Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des US-Senats zu der bevorstehenden Anhörung Comeys am Donnerstagvormittag (Ortszeit) veröffentlichte . Januar, dass das FBI zu diesem Zeitpunkt nicht gegen ihn pers...

Ex-FBI-Chef Comey bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

Die Anhörung, bei der Comey unter Eid aussagen wird, wird mit großer Spannung erwartet. Comeys Erklärung enthielt seine für Donnerstag geplante Aussage vor dem Geheimdienstausschuss des Senats. Comey schien dabei den Eindruck gewonnen zu haben, ...

Mehrere Tote bei koordinierten Anschlägen in Teheran

Zudem habe es fünf Verletzte gegeben. Vor dem Mausoleum soll sich eine Frau in die Luft gesprengt haben, außerdem gibt es Berichte über einen Selbstmordattentäter im Parlament. Iran spielt eine besondere Rolle beim Kampf gegen Daesh und andere terr...

Verdächtiger im Mordfall Endingen kommt wohl zwei Mal vor Gericht

Bei dem festgenommenen Mann sei der Abgleich einer Speichelprobe positiv ausgefallen, berichteten die Ermittler. Laut Focus.de bestreitet der Mann die Tat. Sie hatten im April ein Phantombild eines Mannes veröffentlicht . Die Zeichnung wurde nac...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...