International

Nachrichten

Iranische Staatsmedien: Zwei Menschen bei Angriffen in Teheran getötet

Dass US-Präsident Donald Trump kurz zuvor "eine der reaktionärsten Regierungen in der Region" besucht habe, sei "sehr bedeutungsvoll" und "zeige, dass sie in diese grausame Aktion verwickelt" seien, erklärte die Eliteeinheit heute mit Blick auf Trump...

Bei Flucht aus Mossul: IS ermordete 163 Zivilisten

Nach Angaben eines UN-Sprechers wurden die Zivilisten vermutlich am 1. Juni getötet. Wahrscheinlich seien Jets der US-geführten internationalen Koalition für die Bombardierung verantwortlich gewesen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Mensc...

Audi-Skandal: 1.700 Autos in Österreich betroffen

Bei den 24.000 Fahrzeugen ist der Ausstoß an gesundheitsschädlichen Stickstoffoxiden (NoX) höher als nach der Euro 5-Norm erlaubt. Die Münchner Staatsanwaltschaft weitet ihre Betrugs-Ermittlungen gegen Audi in der Diesel-Affäre nach neuen Vorwürf...

US-Präsident Trump nominiert neuen FBI-Chef

Jedoch bestätigt er auch, dass er dem Präsidenten versicherte, dass nicht gegen ihn persönlich ermittelt werde. Trotz der Veröffentlichung bleibt der Auftritt spannend. Der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, der Republikaner Paul Ryan , sagte i...

Trump benennt überraschend FBI-Chef

Das geht aus einem schriftlichen Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des US-Senats am Mittwoch zur bevorstehenden Anhörung Comeys veröffentlichte. Trump selbst fühlte sich nach der Veröffentlichung der Stellungnahme jedoch in einem ganz...

Nordkorea testet mehrere Marschflugkörper

Die Raketen seien von der Küstenstadt Wonsan aus abgefeuert worden und rund 200 Kilometer weit geflogen, hieß es in einer entsprechenden Erklärung. Es habe sich dabei vermutlich um Lenkflugkörper gehandelt, die gegen Schiffe eingesetzt werden.

IS reklamiert Teheraner Anschläge für sich

Im iranischen Parlament haben vier Angreifer auf Sicherheitskräfte geschossen. Iranische Polizisten sichern den Platz vor dem Mausoleum des Revolutionsführers Ajatollah Chomeini. Zweitens: Allein die Terrormiliz IS wird davon profitieren - unabhä...

Tories bei Großbritannien-Wahl nur 4 Punkte vor Labour

Allgemein gesprochen dürfte eine Labour-geführte Regierung in London für die EU aber der angenehmere Verhandlungspartner sein. Vor der Eingangstür des verklinkerten alten Gebäudes sind Holzkisten mit Blumenkohl, Karotten und Kräutern bepflanzt.

Attentäter von Teheran waren Iraner

Wie andere sunnitische Extremisten betrachtet die IS-Miliz Schiiten als Ungläubige und verübt regelmäßig Anschläge gegen sie. Ein weiteres "Mitglied" sollte mit Handgranaten die Wege frei bomben. In ihren Hetzpamphleten versuchten die Propagandisten ...

Anschlag in London Polizei identifiziert dritten Terroristen

Für den Privatsender Channel 4 posierte er unter anderem mit einer Fahne der Terrororganisation des sogenannten Islamischen Staats (IS ) in einem Londoner Park, während Spaziergänger kaum Notiz von der Männergruppe nahmen. Der Bürgermeister von Lon...

Gabriel sagt weitere Flüchtlingshilfe für Libyen zu

Etwa 1.700 Flüchtlinge ertranken in dieser Zeit auf dieser Mittelmeerroute. "Unser Ziel ist es, uns - gemeinsam mit den Libyern - gegen den Sog der Instabilität zu stemmen, der aus der Abwesenheit gefestigter Strukturen entstanden ist", sagte Bun...

Comey-Affäre: Neue Vorwürfe gegen Trump

Das geht aus einem schriftlichen Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des Senats zur bevorstehenden Anhörung Comeys veröffentlichte . Wie zum Beispiel "Shaw " s Tavern". So habe ihn Trump bei einem Treffen am 14. Februar zur Loyalität...

FBI: Hacker für diplomatische Krise verantwortlich

Einem US-Medienbericht zufolge soll die diplomatische Krise mit Katar indes auf eine von russischen Hackern initiierte Fehlinformationskampagne zurückgehen. So soll Scheich Tamim bin Hamad al-Thani kurz nach Donald Trumps Besuch in Saudi-Arabien...

US-Geheimdienstler weichen Fragen nach Trump-Beeinflussung aus

Bei der Anhörung geben sich die Spitzenbeamten, unter ihnen Geheimdienstkoordinator Coats (2. v. r.), verschwiegen. Im nun offensichtlichen Versuch aber, laufende Ermittlungen gegen den von Trump über die Maßen geschätzten Mike Flynn einzustellen, se...

Alle Augen auf Comey: Ex-FBI-Chef bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

Das steht in einem Statements Comeys, der morgen vor dem Ausschuss aussagen soll. Unterdessen will Trump den Anwalt und früheren hochrangigen Mitarbeiter des Justizministeriums, Christopher Wray, zum neuen FBI-Chef ernennen. Comey fügte hinzu, e...

Karlsruhe urteilt über Atomsteuer

Der Rückzahlungsmodus werde noch mit dem Haushaltsausschuss abgeklärt. Die Zinsen würden sechs Prozent pro Jahr ausmachen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Steuer nun für verfassungswidrig erklärt. EnBW würde mit 1,44 Milliarden Euro rechnen, ...

Comey bekräftigt Vorwürfe der Einflussnahme gegen Trump

Das geht aus einem schriftliches Statement hervor, das der Geheimdienstausschuss des US-Senats zu der bevorstehenden Anhörung Comeys am Donnerstagvormittag (Ortszeit) veröffentlichte . Januar, dass das FBI zu diesem Zeitpunkt nicht gegen ihn pers...

Ex-FBI-Chef Comey bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

Die Anhörung, bei der Comey unter Eid aussagen wird, wird mit großer Spannung erwartet. Comeys Erklärung enthielt seine für Donnerstag geplante Aussage vor dem Geheimdienstausschuss des Senats. Comey schien dabei den Eindruck gewonnen zu haben, ...

Mehrere Tote bei koordinierten Anschlägen in Teheran

Zudem habe es fünf Verletzte gegeben. Vor dem Mausoleum soll sich eine Frau in die Luft gesprengt haben, außerdem gibt es Berichte über einen Selbstmordattentäter im Parlament. Iran spielt eine besondere Rolle beim Kampf gegen Daesh und andere terr...

Verdächtiger im Mordfall Endingen kommt wohl zwei Mal vor Gericht

Bei dem festgenommenen Mann sei der Abgleich einer Speichelprobe positiv ausgefallen, berichteten die Ermittler. Laut Focus.de bestreitet der Mann die Tat. Sie hatten im April ein Phantombild eines Mannes veröffentlicht . Die Zeichnung wurde nac...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Zwei Menschen sterben bei Lkw-Unfall

Ihre Identität sei noch nicht geklärt. Der Laster war auf zwei andere Lastwagen geprallt. Ein Fahrzeug hatte acht Autos geladen, die durch den Aufprall zerstört wurden. Der Unfall ...

Umfrage-Schock für Schulz und SPD

Die Umfrage wurde den Angaben zufolge am Montag, Dienstag und Mittwoch dieser Woche durchgeführt, also nach dem Abschluss der Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD. Zwölf Pro...

Deutscher IS-Terrorist Cuspert soll tot sein

Dem IS nahe stehende Medien hätten Fotos von der blutbefleckten Leiche Cusperts verbreitet, hieß es weiter. Demnach soll Cuspert, der zuletzt den Namen Abu Talha al-Almani trug, ...

Ehemann von Mesale Tolu wieder festgenommen

Vor etwa einem Monat ist die deutsche Journalistin Meşale Tolu aus türkischer Haft entlassen worden. Am Donnerstagmorgen ist nun ihr Ehemann Suat Çorlu nach Angaben der türkischen ...

Schwere Vorwürfe gegen Toni Sailer

Medien bezeichneten ihn damals als "freigesprochen" und "rehabilitiert", was aber nicht der Wahrheit entsprach. Der Justizakt aus dem österreichischen Staatsarchiv. Dann aber hat...

Historische Bauten Denkmalschutz für das gesamte Nikolaiviertel

Das Berliner Nikolaiviertel, eines der ältesten Siedlungsgebiete der Stadt, ist unter Denkmalschutz gestellt worden. Kultursenator Klaus Lederer (Linke) verglich dieses Umdenken ...

Erdbeben der Stärke 3,9 in Vorarlberg

Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich hat in Österreich, ungefähr 13 Kilometer nördlich von Montafon ein Erdbeben registriert. Auch in Heiden im Appenzellerland war...

Britisches Unterhaus stimmt für den Brexit

Grossbritannien tritt Ende März 2019 aus der Europäischen Union aus. Eine knappe Mehrheit der Briten hatte im Juni 2016 vergangenen Jahres für einen Austritt aus der EU gestimmt.

GroKo Berliner SPD stimmt gegen Koalitionsverhandlungen

Viele haben aber auch prinzipielle Bedenken gegen eine erneute grosse Koalition. Es wird spät heute, wie so oft in letzter Zeit im Leben des jungen Berliners. Aber insgesamt reiche...

London gibt Paris weitere 50 Mio. Euro für Calais

Nach Angaben aus dem Elysee-Palast geht es unter anderem um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen oder von Flüchtlingen, die bereits Familienangehörige in Großbritannien ...

Sonderberichte

Unfall mit Tanklaster - Hochexplosives Kerosin ausgelaufen

Unfall mit Tanklaster - Hochexplosives Kerosin ausgelaufen

Der gesamte Einsatz zog sich von Mittag bis in die Abendstunden. Aus bislang unbekannten Gründen sei das Fahrzeug, gesteuert von einem 21-jährigen US-Soldaten, von der Fahrbahn a...

Teenager schlitzt Schüler mit Messer das Gesicht auf! Festnahme

Teenager schlitzt Schüler mit Messer das Gesicht auf! Festnahme

Gegen 15.05 Uhr eskaliert im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Stadtpromenade/Blechen Carré ein Wortgefecht unter sich flüchtig kennenden Teenagern. Zuerst kam es offenbar zu ei...

SPD-Chef Martin Schulz wirbt für neue Groko

SPD-Chef Martin Schulz wirbt für neue Groko

Die machen wir aber sicher nicht, es wird mit der CDU keine Gespräche über die Einheitskasse geben. Er empfehle der SPD , stattdessen nun auch die Punkte zu debattieren, die sie...

Hartes Ringen in SPD über Votum zu Groko-Verhandlungen

Hartes Ringen in SPD über Votum zu Groko-Verhandlungen

Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Kay Scheller, hat die Haushaltspläne von Union und SPD kritisiert. Im Sondierungspapier sei eine expansive Ausgabenpolitik angelegt, sagte S...

Deutsche Bahn stellt wegen Orkan Fernverkehr bundesweit ein

Deutsche Bahn stellt wegen Orkan Fernverkehr bundesweit ein

Nach Angaben des Wetterexperten bei n-tv, Björn Alexander, zieht das stärkste Sturmfeld derzeit aus Nordrhein-Westfalen in Richtung Niedersachsen und Sachsen Anhalt ab - "der Stur...

Bundestag mit großer Mehrheit für Antisemitismusbeauftragten

Bundestag mit großer Mehrheit für Antisemitismusbeauftragten

Auch die AfD stimmte für die Resolution, die Linke enthielt sich und sprach sich für weitere Beratungen im zuständigen Ausschuss aus. Der größte Teil antisemitischer Delikte sei we...

Fast jedes zweite Kita-Kind in Duisburg hat Eltern mit ausländischen Wurzeln

Fast jedes zweite Kita-Kind in Duisburg hat Eltern mit ausländischen Wurzeln

Mit diesen Werten liegen wir deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt und haben sogar mit den niedrigsten Anteil im Ruhrgebiet. Auch hier haben Gelsenkirchen und Duisburg mit j...

Heirat im Himmel mit päpstlichem Segen

Heirat im Himmel mit päpstlichem Segen

Schicksal, könnte man meinen, denn der Beruf, bei dem die beiden sich einst kennen gelernt hatten, sollte jetzt zu einer ganz besonderen Trauung führen. Diese hatte Wache gestanden...

Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief

Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat

Im ganzen Land herrschte höchste Alarmstufe und Verkehrschaos wegen des Orkantiefs "Friederike": Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam hat wegen des Sturms am ...