International

Nachrichten

Bergdrama in Österreich: Retter stürzt bei Bergung in den Tod

Die genaue Unfallursache war auch am Montag nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizei waren noch nicht abgeschlossen. Beim Hochziehen passierte dann das verhängnisvolle Unglück . Zunächst hatte man noch die Hoffnung, dass alle drei das Unglück sc...

Anschläge in Großbritannien: Eine Chronologie des Terrors

Anschliessend stachen sie im nahe gelegenen Ausgehviertel Borough Market wahllos auf Nachtschwärmer ein. Premierministerin Theresa May erklärte noch in der Nacht, dass sie den gerade laufenden Wahlkampf unterbreche, und kehrte nach London zurüc...

Polizei erhöht Sicherheit bei Benefiz-Konzert

Katy Perry, Justin Bieber , Liam Gallagher - viele Popstars kamen, um den Opfern des Anschlags zusammen mit Sängerin Ariana Grande Respekt zu zollen - und der Stadt neue Zuversicht zu geben. Nach dem Anschlag in London schrieb Grande im Kurzmi...

Trump will Nato-Partner "knallhart" an Wehretat-Ziele erinnern

Trump beharrte in scharfem Ton auf viel höheren Rüstungsausgaben der Nato-Staaten, holte sich aber unter anderem bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Abfuhr. Auch bemängelte er den Handelsüberschuss der Europäer gegenüber den Vereinigten St...

Montenegro wird 29. Mitglied der Nato

Der kleine Balkanstaat Montenegro wird heute offiziell in die Nato aufgenommen. Russland hat gegen die Aufnahme protestiert, obwohl Montenegro gerade einmal 2.000 Soldaten hat. Moskau warnte die Nato mehrfach davor, den Kleinstaat aus dem ehemalige...

Brandenburger Tor in britischen Nationalfarben angestrahlt

Hinzu kam, dass der zuständige Techniker bis Sonntagabend noch im Urlaub war. Bereits im März leuchtete das Brandenburger Tor in den Farben des "Union Jacks". Nach der Explosion bei einem Ariana-Grande-Konzert am 22. Mai in Manchester, bei der 22 Men...

London-Anschläge: Was wir bislang wissen - und was nicht

Die Behörden gingen am Sonntag zwar nicht davon aus, dass es neben den drei erschossenen mutmaßlichen Tätern weitere Angreifer gab, die auf der Flucht sein könnten. Dabei tötete ein 52-Jähriger auf der Westminister Bridge mit einem Auto zwei Mensch...

Polizei bestätigt Zwölf Festnahmen nach Terroranschlag von London

Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden die Angreifer am Borough Market von Sicherheitskräften erschossen - acht Minuten nach Eingang des ersten Notrufs. Alle verdächtigen Männer seien tot, sagte die Londoner Polizeichefin Cressida Dick vor Repo...

Notfälle | Polizei: Tote bei drei schweren Zwischenfällen in London

Bewaffnete Polizei gab Schüsse ab. Ein Zeuge sagte der BBC , das Fahrzeug habe fünf oder sechs Menschen getroffen. Eine Zeugin sprach außerdem von Menschen mit Stichwunden, Verletzte würden auf der Brücke liegen. Nachdem gegen 22 Uhr Ortszeit (23 Uh...

Zwölf Festnahmen nach Anschlag in London

Angriffe mutmaßlicher Extremisten haben mitten in London mindestens sieben Menschen das Leben gekostet und Großbritannien wenige Tage vor der Unterhauswahl erschüttert. Die Partei der Konservativen hat mitgeteilt, dass sie ihren Wahlkampf auf nat...

Festnahmen nach Terroranschlag in London

Die Razzien dauerten weiter an, hieß es. Drei Attentäter waren am Samstagabend auf der London Bridge mit einem Kleintransporter in Passanten gerast und hatten im nahe gelegenen Touristen- und Vergnügungsviertel Borough Market mit Messern auf Mens...

London: Terrormiliz IS bekennt sich zu Anschlag

Die Polizei in London nahm am Sonntag zwölf Menschen fest, die sie mit dem Anschlag in Verbindung bringt. Es war das dritte Attentat binnen drei Monaten in dem Land - nach Manchester im Mai und wiederum London im März. Wenige Tage vor der Parlamentsw...

Krisentreffen in Ankara: Gabriel reist in die Türkei

Sichern Sie sich mit TA-Plus alle Inhalte der TA-Webseite und unserer Smartphone-App. "Die Megafon-Politik muss ein Ende finden". Wenn die Türkei das aus Gründen der Innenpolitik nicht könne oder wolle, sollte man sich ohne Streit und partnerschaftli...

Anschlag in London - Sieben Tote, etwa 50 Verletzte

Unter den Verletzten sind Deutsche. Von den 36 Verletzten im Krankenhaus befänden sich 21 in Lebensgefahr , teilten die britischen Gesundheitsbehörden am Sonntag mit. Jedoch verwies Rita Katz, Direktorin der auf jihadistische Propaganda spezialisi...

Trump "glaubt" an Klimawandel — UN-Botschafterin

Haley sagte in dem CNN-Interview, der Präsident wisse, dass das Klima sich ändere und "dass die USA verantwortlich damit umgehen müssen - und das ist es, was wir tun werden". Seit seinem Amtsantritt im Januar vermied er dann aber eine klare Festlegun...

Zwölf Festnahmen nach Terroranschlag von London

Die Razzien im Viertel Barking dauerten an, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die britische Innenministerin Amber Rudd nannte die Attacke "entsetzlich". Sie bat die Menschen, nicht leichtfertig Videos und Bilder von den Tatorten in Umlauf zu bri...

May: "Jetzt reicht's": Sieben Tote bei Terror in London

Wenige Tage vor der Parlamentswahl in Großbritannien sind bei einem Anschlag in London sechs Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt worden. "Wir können und dürfen nicht so tun, als ob die Dinge so weiterlaufen könnten", sagte May...

Londoner Terroranschläge: Zahl der Opfer steigt auf sieben

May verschärfte nach einer Sitzung ihres Krisenkabinetts aber ihren Ton und verurteilte die "bösartige" Ideologie hinter den jüngsten Terrorattacken. Die vorgezogene Parlamentswahl am Donnerstag soll wie geplant stattfinden. Der Markt ist eine belieb...

Musikfestival "Rock am Ring" geht weiter

Die Polizei habe "grünes Licht für eine Wiederaufnahme der Aufbauarbeiten auf den Bühnen" gegeben. Wichtig ist, es geht weiter! Wir freuen uns mit euch. Der Zuschauerbereich sei um 21.30 Uhr geräumt gewesen, eine halbe Stunde nach der Ankündigu...

Abschiebungen von Afghanen vorerst nur in Ausnahmefällen

Auch ein afghanischer Wächter der deutschen Botschaft kam ums Leben, zudem wurden mehrere Bedienstete verletzt. Ein für Mittwoch geplanter Sammelcharterflug wurde nach dem Anschlag kurzfristig abgesagt. Bis zur Neubewertung der Sicherheitslage müss...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Beamte warnten Berlin-Attentäter Amri vor Überwachung - Medien

Er nannte die Zahl von 116 312 einzelnen sogenannten Datenprodukten, die aus der Telefon- und Internetüberwachung von Amri zwischen April und September 2016 erfasst wurden. Das ber...

Facebook zeigt russische Werbeanzeigen dem US-Kongress

Facebook hatte zuvor angekündigt, dem US-Kongress im Zuge der Untersuchungen zum mutmaßlichen russischen Einfluss auf die Präsidentenwahl rund 3000 Werbeanzeigen offenzulegen, die...

Teenager stirbt nach Messerstichen: 19-Jähriger festgenommen

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte es vor einer Kirche und an einem Parkplatz eine Auseinandersetzung gegeben, an der weitere junge Leute beteiligt waren. Daraufhin wurde ...

Behörden ordnen sofortige Räumung von Dortmunder Hochhaus an

Die Sicherheitsmaßnahme diene dem Schutz der Mieter und sei unumgänglich, teilte die Stadt mit. Die Stadt begann daher am Donnerstag mit der Räumung des Komplexes im Stadtteil Do...

KCNA: Kim will Trump für Nordkorea-Drohungen "teuer bezahlen" lassen

Moon sagte zu Beginn eines Treffens mit Trump, die USA hätten strikt und sehr gut auf die "kläglichen Provokationen" aus Nordkorea reagiert. Seoul und die Weltgemeinschaft unternäh...

Macron will Verordnungen für Arbeitsmarktreform unterschreiben

Erst am Donnerstag hatten in ganz Frankreich mindestens 132.000 Menschen gegen das Vorhaben protestiert. Die linke Gewerkschaft CGT, die zu den Protesten aufgerufen hatte, sprach...

15-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum - Vater stirbt

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrer des Audi um einen 15-jährigen Jungen aus Heinsberg handelte. Sein Vater (45) auf dem Beifahrersitz erlitt tödl...

BASF will globales Polyamidgeschäft von Solvay erwerben

Vor der Unterzeichnung eines bindenden Kaufvertrages muss sich Solvay aber noch mit Arbeitnehmervertretern beraten. Für 1,6 Mrd EUR will die BASF SE (Ludwigshafen) das integr...

Elfjährige wird gefesselt in Weinbergen gefunden und kann sich an nichts erinnern

Das teilt die Polizei mit. Ein 47-jähriger Radfahrer hatte gegen 19.30 Uhr die Elfjährige zwischen zwei Reben liegen sehen. Auf diese reagierte es dann. Die Kripo hat Ermittlun...

Macron nennt Gewalt in Myanmar "Völkermord"

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Gewalt gegen die Rohingya als "Völkermord" bezeichnet. Frankreich arbeite mit anderen Mitgliedern des UNO-Sicherheitsrats an einer Ver...

Sonderberichte

Nordkorea wirft Trump "Hundegekläffe" vor

Trumps Äußerungen seien "die grimmigste Kriegserklärung in der Geschichte". Welche Schritte er konkret ergreifen werde, sagte Kim zunächst nicht. Dies meldet die südkoreanische Nac...

Lawine löst sich und verletzt mehrere Wanderer

Lawine löst sich und verletzt mehrere Wanderer

Der nasse Schnee habe eine große Kraft, die Menschen leicht mitreißen könne.Die Polizei warnte davor, dass es in den kommenden Tagen bei weiterer Erwärmung noch mehr Schneerutsche ...

Terrorverdächtiger kann unter Bedingungen abgeschoben werden

Terrorverdächtiger kann unter Bedingungen abgeschoben werden

Im Fall des terrorverdächtigen Tunesiers müsse die Regierung seines Heimatlands zusichern, dass ihm im Fall einer lebenslangen Freiheitsstrafe die Möglichkeit gewährt werde, die St...

Kim will Trump für Drohungen

Kim will Trump für Drohungen "teuer bezahlen" lassen

Dabei hatte Nordkorea nach eigenen Angaben erneut eine Wasserstoffbombe gezündet. Es ist die erste Reaktion Nordkoreas auf Donald Trumps umstrittene Rede vor den UN. Gestern verk...

Kim Jong Un giftet gegen Trump zurück: Dementer US-Greis

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat US-Präsident Trump mit der "höchsten Stufe der Aktionen" gedroht. Kim, der selten persönlich eine Erklärung abgibt, sagte, er würde strengst...

Fahrerflucht Mutter und Kind bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Fahrerflucht Mutter und Kind bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Beide schweben laut Polizeiangaben nicht mehr in Lebensgefahr. An der Kreuzung Oranienstraße, Skalitzer Straße in Berlin-Kreuzberg sind am Donnerstag gegen 8 Uhr morgens eine Mut...

Neue Sanktionen gegen Nordkorea — USA und EU

Neue Sanktionen gegen Nordkorea — USA und EU

Seoul und die Weltgemeinschaft unternähmen alles nur mögliche, um den Atomkonflikt mit Pjöngjang friedlich beizulegen. Trump lobte die exzellente Zusammenarbeit der Militärs der US...

Dortmund räumt Hochhaus wegen Brandgefahr

Dortmund räumt Hochhaus wegen Brandgefahr

Einzelheiten will der Krisenstab in einer Pressekonferenz bekanntgeben. Im Juni war wegen Brandschutzmängeln ein Hochhaus in Wuppertal evakuiert worden. Durch Schächte mit dire...

23-Jährige zeigt sexuellen Missbrauch durch fünf Männer an

23-Jährige zeigt sexuellen Missbrauch durch fünf Männer an

Jetzt fahndet die Polizei nach den Männern. Die Frau ging erst gut zwei Wochen nach der Tat zur Polizei und erstattete Anzeige. Die 23-Jährige soll auf einer Parkbank gesessen habe...