International

Nachrichten

Das sind die jungen Terroropfer von Manchester

Den Anstrengungen, die Ordnungs- und Sicherheitsdienste mittlerweile Tag und Nacht unternehmen, um die Gefahr von Anschlägen einzudämmen, lässt sich kaum noch etwas hinzufügen. Der Anschlag bei einem Popkonzert im nordenglischen Manchester war na...

Manchester-Attentäter war Behörden bekannt

Diese sollen ihm auch geholfen haben, die Bombe zu bauen. Erstmals seit zehn Jahren wurde in Großbritannien die Terrorwarnstufe auf "kritisch" erhöht. "Ich bin sicher, dass wir in den nächsten Tagen und Wochen mehr Informationen über ihn bekommen...

Manchester-Anschlag: Vater des mutmaßlichen Täters weist Verantwortung zurück

Er habe ausgesagt, während der Vorbereitungen in Grossbritannien gewesen zu sein. Er sei Mitte April ausgereist, danach aber mit seinem Bruder in ständigem Kontakt gewesen. Laut dem französischen Innenminister Gerard Collomb reiste Abedi vermutlich n...

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Rudd zufolge werden 3800 Soldaten eingesetzt, um Polizisten zu entlasten, damit diese Kontrollgänge und Ermittlungen vornehmen können. Der Polizeichef von Manchester , Ian Hopkins, sagte am Mittwoch: "Ich glaube, es ist ganz klar, dass es sich u...

Trump in Europa: Für den Frieden, gegen den Terror

Doch wirkliches Konfliktpotenzial bergen erst die Treffen mit den EU-Spitzen und mit den Nato-Partnern am Donnerstag. "Ich werde sie lesen", sagte Trump. Trump überreichte dem Papst mehrere Geschenke, darunter Erstausgaben von Werken des schwarzen US...

Anschlag von Manchester - Weitere Festnahmen in Großbritannien und Libyen

Es könnte eine größere Gruppe von Personen hinter der Tat in Manchester stecken. Auch dass er den Behörden möglicherweise schon bekannt gewesen sein könnte, wird in britischen Zeitungen berichtet, ist aber noch unbestätigt. Bereits am Vortag ha...

Bruder des Täters von Manchester unter den Verhafteten

Mindestens 22 Menschen starben, 59 wurden verletzt, darunter Kinder. Einen 23-Jährigen nahmen die Ermittler fest. Welche Verbindung er zu dem Attentäter hat, war zunächst unklar. Einem deutschen Arzt zufolge, der in Manchester arbeitet, enthielt di...

Festnahmen nach Anschlag: Manchester-Attentäter war Behörden bekannt und wohl

Das berichtete die britische Innenministerin Amber Rudd am Mittwoch dem Nachrichtensender Sky News. Manchester . In Großbritannien herrscht Nervosität nach dem Anschlag am Montagabend in Manchester , bei dem ein Selbstmordattentäter 22 Menschen...

US-Präsident Donald Trump (imago stock&people)

Trump hatte gesagt, er wolle mit dem Papst darüber sprechen, wie die christliche Lehre dazu beitragen könne, die Welt auf den Weg der Gerechtigkeit, der Freiheit und des Friedens zu bringen. In Rom und dem Vatikan werden insgesamt fünf rote Sicherhei...

Trump trifft Emir von Katar

Das sei keine Schlacht zwischen "verschiedenen Glaubensrichtungen, verschiedenen Religionsgemeinschaften oder verschiedenen Kulturen". Es gehe nicht um einen Kampf zwischen Religionen oder Zivilisationen, sondern zwischen "barbarischen Kriminellen" u...

Terror gegen Kinder: IS bekennt sich zum Anschlag von Manchester

Zuvor hatten bereits die britische Premierministerin Theresa May und Innenministerin Amber Rudd Andeutungen in diese Richtung gemacht - allerdings nicht in dieser Deutlichkeit. Medienberichten zufolge ist Abedi 1994 in Manchester geboren worden ...

Manchester - Britische Polizei meldet fünfte Festnahme

Die Polizei forderte die Menschen auf, sich aus der Gegend um die Manchester Arena fernzuhalten. Einen 23-Jährigen nahmen die Ermittler fest. Premierministerin May zufolge weiß die Polizei wohl, wer er ist, nennt aber noch keine Namen.

USA: Neue schwere Vorwürfe gegen Trump

Washington - Unmittelbar nach dem Abflug von US-Präsident Donald Trump zu seiner ersten Auslandsreise sind in US-Zeitungen neue schwere Vorwürfe gegen ihn laut geworden. Die beiden Enthüllungen sind die jüngsten Hiobsbotschaften für Trump, dessen ...

Anschlag in Manchester Ministerin: Attentäter Salman Abedi handelte

Premierministerin Theresa May sagte, das Militär werde die bewaffnete Polizei unterstützen. Im Zusammenhang mit dem Anschlag wurde im Süden Manchesters am Dienstag ein 23-Jähriger festgenommen. Collomb sagte auch, dass der mutmaßliche Täter V...

Nach Anschlag Manchester-Attentäter war Behörden bekannt

Der Islamische Staat hatte den Anschlag am Dienstag für sich reklamiert. Die britische Innenministerin Amber Rudd nannte es am Mittwoch wahrscheinlich, dass der 22-jährige Salman Abedi nicht alleine gehandelt habe. Das Kabinett traf sich mit Sich...

Manchester Drei Festnahmen im Zusammenhang mit Terroranschlag

Zuvor hatte sich Frankreichs Innenminister Gérard Collomb konkreter geäußert. Die Verdächtigen: Die Polizei hat am Dienstag einen 23 Jahre alten Mann im Zusammenhang mit der Tat festgenommen, am Mittwoch folgten drei weitere Festnahmen.

War Abedi Teil eines Netzwerks?: Weitere Festnahmen nach Anschlag von Manchester

Der 52-jährige Anwohner Alan Kinsey filmte mindestens 20 schwer bewaffnete Polizisten in Schutzausrüstung, die die Straße entlang marschierten, das Haus umstellten und die Tür sprengten, ehe sie eintraten. Am Montagabend hatte ein Mann nach einem K...

Nach Manchester: Terrorwarnstufe auf höchstem Niveau

Der Anschlag traf vor allem Kinder und Jugendliche . Mindestens 59 Verletzte kamen in Krankenhäuser, einige schwebten noch in Lebensgefahr. "Viele Opfer mit schlimmen Verletzungen", sieht Augenzeugin Johnson, "völlig aufgelöste Kinder ". Das jüngste...

Deutsche Bank im Fokus von Trumps Russland-Affäre

Eine Sprecherin der Deutschen Bank in den USA wollte den Brief nicht kommentieren. "Der Kongress wird darüber im Unklaren gelassen, ob Kredite der Deutschen Bank an Präsident Trump von der russischen Regierung garantiert wurden oder anderweitig in ...

Bruder des Manchester-Attentäters in Libyen festgenommen

Er habe ausgesagt, während der Vorbereitungen in Großbritannien gewesen zu sein. Er sei Mitte April ausgereist, danach aber mit seinem Bruder in ständigem Kontakt gewesen. Dies bedeutet, dass ein weiterer Anschlag unmittelbar bevorstehen könnte. In L...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Zwei Menschen sterben bei Lkw-Unfall

Ihre Identität sei noch nicht geklärt. Der Laster war auf zwei andere Lastwagen geprallt. Ein Fahrzeug hatte acht Autos geladen, die durch den Aufprall zerstört wurden. Der Unfall ...

Umfrage-Schock für Schulz und SPD

Die Umfrage wurde den Angaben zufolge am Montag, Dienstag und Mittwoch dieser Woche durchgeführt, also nach dem Abschluss der Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD. Zwölf Pro...

Deutscher IS-Terrorist Cuspert soll tot sein

Dem IS nahe stehende Medien hätten Fotos von der blutbefleckten Leiche Cusperts verbreitet, hieß es weiter. Demnach soll Cuspert, der zuletzt den Namen Abu Talha al-Almani trug, ...

Ehemann von Mesale Tolu wieder festgenommen

Vor etwa einem Monat ist die deutsche Journalistin Meşale Tolu aus türkischer Haft entlassen worden. Am Donnerstagmorgen ist nun ihr Ehemann Suat Çorlu nach Angaben der türkischen ...

Schwere Vorwürfe gegen Toni Sailer

Medien bezeichneten ihn damals als "freigesprochen" und "rehabilitiert", was aber nicht der Wahrheit entsprach. Der Justizakt aus dem österreichischen Staatsarchiv. Dann aber hat...

Historische Bauten Denkmalschutz für das gesamte Nikolaiviertel

Das Berliner Nikolaiviertel, eines der ältesten Siedlungsgebiete der Stadt, ist unter Denkmalschutz gestellt worden. Kultursenator Klaus Lederer (Linke) verglich dieses Umdenken ...

Erdbeben der Stärke 3,9 in Vorarlberg

Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich hat in Österreich, ungefähr 13 Kilometer nördlich von Montafon ein Erdbeben registriert. Auch in Heiden im Appenzellerland war...

Britisches Unterhaus stimmt für den Brexit

Grossbritannien tritt Ende März 2019 aus der Europäischen Union aus. Eine knappe Mehrheit der Briten hatte im Juni 2016 vergangenen Jahres für einen Austritt aus der EU gestimmt.

GroKo Berliner SPD stimmt gegen Koalitionsverhandlungen

Viele haben aber auch prinzipielle Bedenken gegen eine erneute grosse Koalition. Es wird spät heute, wie so oft in letzter Zeit im Leben des jungen Berliners. Aber insgesamt reiche...

London gibt Paris weitere 50 Mio. Euro für Calais

Nach Angaben aus dem Elysee-Palast geht es unter anderem um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen oder von Flüchtlingen, die bereits Familienangehörige in Großbritannien ...

Sonderberichte

Unfall mit Tanklaster - Hochexplosives Kerosin ausgelaufen

Unfall mit Tanklaster - Hochexplosives Kerosin ausgelaufen

Der gesamte Einsatz zog sich von Mittag bis in die Abendstunden. Aus bislang unbekannten Gründen sei das Fahrzeug, gesteuert von einem 21-jährigen US-Soldaten, von der Fahrbahn a...

Teenager schlitzt Schüler mit Messer das Gesicht auf! Festnahme

Teenager schlitzt Schüler mit Messer das Gesicht auf! Festnahme

Gegen 15.05 Uhr eskaliert im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Stadtpromenade/Blechen Carré ein Wortgefecht unter sich flüchtig kennenden Teenagern. Zuerst kam es offenbar zu ei...

SPD-Chef Martin Schulz wirbt für neue Groko

SPD-Chef Martin Schulz wirbt für neue Groko

Die machen wir aber sicher nicht, es wird mit der CDU keine Gespräche über die Einheitskasse geben. Er empfehle der SPD , stattdessen nun auch die Punkte zu debattieren, die sie...

Hartes Ringen in SPD über Votum zu Groko-Verhandlungen

Hartes Ringen in SPD über Votum zu Groko-Verhandlungen

Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Kay Scheller, hat die Haushaltspläne von Union und SPD kritisiert. Im Sondierungspapier sei eine expansive Ausgabenpolitik angelegt, sagte S...

Deutsche Bahn stellt wegen Orkan Fernverkehr bundesweit ein

Deutsche Bahn stellt wegen Orkan Fernverkehr bundesweit ein

Nach Angaben des Wetterexperten bei n-tv, Björn Alexander, zieht das stärkste Sturmfeld derzeit aus Nordrhein-Westfalen in Richtung Niedersachsen und Sachsen Anhalt ab - "der Stur...

Bundestag mit großer Mehrheit für Antisemitismusbeauftragten

Bundestag mit großer Mehrheit für Antisemitismusbeauftragten

Auch die AfD stimmte für die Resolution, die Linke enthielt sich und sprach sich für weitere Beratungen im zuständigen Ausschuss aus. Der größte Teil antisemitischer Delikte sei we...

Fast jedes zweite Kita-Kind in Duisburg hat Eltern mit ausländischen Wurzeln

Fast jedes zweite Kita-Kind in Duisburg hat Eltern mit ausländischen Wurzeln

Mit diesen Werten liegen wir deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt und haben sogar mit den niedrigsten Anteil im Ruhrgebiet. Auch hier haben Gelsenkirchen und Duisburg mit j...

Heirat im Himmel mit päpstlichem Segen

Heirat im Himmel mit päpstlichem Segen

Schicksal, könnte man meinen, denn der Beruf, bei dem die beiden sich einst kennen gelernt hatten, sollte jetzt zu einer ganz besonderen Trauung führen. Diese hatte Wache gestanden...

Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief

Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat

Im ganzen Land herrschte höchste Alarmstufe und Verkehrschaos wegen des Orkantiefs "Friederike": Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam hat wegen des Sturms am ...