International

Nachrichten

Attentäter von Manchester war ''wahrscheinlich'' in Syrien

Zum Schutz von Großveranstaltungen und öffentlichen Plätzen werden nun auch Soldaten eingesetzt. Abedi war auch dem britischen Geheimdienst bekannt . Zuvor hatten bereits die britische Premierministerin Theresa May und Innenministerin Amber Rudd...

Terror in Großbritannien Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

In gut zwei Wochen wählen die Briten ein neues Parlament. Theresa May hat eine weitere Sitzung des Sicherheitskabinetts für den Nachmittag angekündigt. Ihre Kollegen um Nicki Minaj (34), Katy Perry (32) und Taylor Swift (27) zeigten sich eb...

Attentat in Manchester England hebt Terrorwarnstufe

Haus durchsucht Die Polizei durchsuchte noch am Dienstag das Haus von Ismael im Süden von Manchester . Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hatte die Attacke für sich reklamiert. Andere Personen bezeichneten Abedi als ruhig und respektvoll. De...

Drei weitere Festnahmen nach dem Anschlag von Manchester

London . Zuvor hatten bereits die britische Premierministerin Theresa May und Innenministerin Amber Rudd Andeutungen in diese Richtung gemacht - allerdings nicht in dieser Deutlichkeit. Laut Regierung werden derzeit knapp 1000 militärische Kräf...

Nato wird Koalition gegen Terrormiliz IS beitreten

Bisher sind lediglich einzelne NATO-Staaten, nicht aber das Bündnis als solches Mitglied der Anti-IS-Koalition. Eine entsprechende Entscheidung könnte auf dem Nato-Gipfel morgen bekannt gegeben werden, hieß es in Berlin aus Diplomatenkreisen.

Donald Trump in Nahost: "Ich werde alles für einen Friedensvertrag tun"

Auch hatte er einen Umzug der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem in Aussicht gestellt. Laut einem Bericht der israelischen Zeitung Haaretz demonstrierten jeweils rund 300 Personen für eine offene und liberale Gesellschaft. "Der Bund der Jud...

Polizei in Manchester ruft zu erhöhter Wachsamkeit auf

Die Polizei hatte am Dienstag in Manchester mehrere Häuser durchsucht, darunter das Wohnhaus des Verdächtigen Abedi . Die Polizei behandelte den Vorfall vorerst wie einen Terrorakt. Auch Kanzlerin Angela Merkel, zahlreiche EU-Politiker sowie d...

Attentat auf Konzert Das wissen wir über den Anschlag in Manchester

Der Attentäter ist ebenfalls ums Leben gekommen. Einer der Festgenommenen soll der Bruder des Selbstmordattentäters Salman Abedi sein. Die Ermittlungen konzentrierten sich auf die Frage, ob Salman Abedi Teil eines Terrornetzwerkes war. Laut Medie...

London hebt Terrorwarnstufe nach Attentat - Suche nach Komplizen

Fest steht: Der Attentäter von Manchester war dem Geheimdienst bekannt . Die britische Regierungschefin Theresa May brandmarkte den Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester als besonders "abstoßend und abscheulich", da wehrlose Kinde...

Flüchtlingsboot kentert - die meisten Toten sind Kinder

Dabei seien viele von ihnen ins Wasser gefallen. Sichern Sie sich mit TA-Plus alle Inhalte der TA-Webseite und unserer Smartphone-App. Alltägliche Katastrophe: Flüchtlinge treiben vor Libyen im Wasser. Erst am Vortag war bekannt geworden, dass am...

Manchester-Anschlag: Was wir wissen - und was nicht

Uhr: Anhänger der Extremistenmiliz Islamischer Staat feiern die Explosion in Manchester in sozialen Netzwerken im Internet. Nach dem Anschlag von Manchester hat die britische Polizei drei weitere Verdächtige festgenommen. "Ich sah, wie die ...

Polizei identifizierte mutmaßlichen Manchester-Attentäter

Dutzende wurden verletzt, unter den Opfern waren viele Kinder und Jugendliche . Die Jihadisten drohten mit weiteren Anschlägen. Bei der Attacke starb auch ein achtjähriges Mädchen. Im Zuge der Ermittlungen zum Anschlag von Manchester hat die bri...

Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

Auch diese Festnahmen seien in einem südlichen Viertel der Stadt erfolgt, wo bereits am Vortag ein junger Mann festgenommen worden war. In dem Pariser Konzertsaal hatten Islamisten in der Terrornacht vom 13. Welche Rolle dieser Mann gespielt haben k...

Entsetzen nach Anschlag bei Konzert

Er räumte jedoch ein: "100-prozentige Sicherheit gibt es eben leider nicht". Zu 100 Prozent ausschließen könne er es aber noch nicht. Dutzende Menschen wurden verletzt, als die Bombe im Foyer der Manchester Arena explodierte. Einer der Festgenommen...

"So fantastisch": Kritik an Trump nach Gästebuch-Eintrag

Kritiker stellten die Frage, ob vor allem die Formulierung "großartig" angesichts des Holocausts angemessen war. Fairerweise sei angemerkt: Trump benutzte das englische Wort "amazing", das auch mit "einmalig" oder "beeindruckend" übersetzt werden k...

Manchester: Explosion auf Konzert war ein Anschlag - Mindestens 22 Tote

Im Großraum Manchester sei die Polizeipräsenz erhöht, und dies werde vorerst so bleiben. Ein mutmaßlich islamistischer Selbstmordattentäter zündete im Eingang der Konzerthalle eine Bombe und riss mindestens 22 Menschen mit in den Tod. Der Tatort:...

Israel: Trump trifft in Bethlehem ein

Damit macht er es Premierminister Benjamin Netanyahu und Palästinenser-Präsident Mahmoud Abbas leicht, ihn zu umschmeicheln. Auf Englisch wandte er sich direkt an den mächtigsten Mann der Welt und sagte: "Ich reiche Ihnen meine Hand, um Ihr Partner i...

Britische Polizei identifiziert Attentäter: Salman Abedi tötete 22 Menschen

Der Tatort: Die Manchester Arena ist eine Multifunktionsarena mit mehr als 21.000 Plätzen, die häufig für Konzerte genutzt wird. Besucher flüchteten in Panik, Opfer lagen blutüberströmt am Boden. Bereits am Dienstag hatte die Polizei einen 23-Jähr...

Ariana Grande: Ariana Grande ist zurück bei ihren Liebsten

Das sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Mehrere Besucher des Popkonzerts von Teenie-Star Ariana Grande , an dessen Ende ein mutmaßlich islamistischer Selbstmordattentäter am späten Montagabend eine Bombe gezündet hatte, wurden am Dienstag noch verm...

Trump ohne konkrete Pläne für Nahost-Friedenslösung [1:53]

Mit ständigem Applaus wird er belohnt, Premierminister Benjamin Netanjahu führt den Fanklub an, und nicht wenige jubeln hinterher über eine "zionistische Rede" Trumps. Der Status von Jerusalem gilt als einer der Hauptgründe, warum die Friedensverha...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Istanbul: Demo vor "Cumhuriyet"-Prozess angekündigt"

Zwölf " Cumhuriyet "-Mitarbeiter, darunter Sabuncu, Atalay und Sik, befinden sich in Untersuchungshaft". Von ihnen werden elf angeklagt, dazu fünf weitere Mitarbeiter sowie der ehe...

CNN sagt überraschende Antwort Russlands auf neue US-Sanktionen voraus

Sollten die USA ein neues Paket von antirussischen Sanktionen beschließen, wird Russland höchstwahrscheinlich eine asymmetrische und überraschende Antwort darauf geben. Um diese ...

Schock in Berlin: Mann springt aus 8. Stock - tot!

Der Brand griff nicht auf andere Wohnungen über, einige der elf Stockwerke wurden jedoch verraucht. Sie sei von innen verschlossen gewesen, sagte der Polizeisprecher. Im Einsatz ...

Gabriel würdigt deutsch-türkische Freundschaft

Offenbar befürchtet die Bundesregierung , dass die Spaltung der türkischen Gesellschaft in Erdogan-Gegner und Unterstützer sich auch in Deutschland auswirken könnte, wo rund drei ...

Israel: Franziskus fordert zu Mäßigung auf

Die Christen rief er auf, um den Willen zu Versöhnung und Frieden bei den Beteiligten zu beten. Die Palästinenser sehen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelb...

Gabriel veröffentlicht Brief an Türken in Deutschland

Gabriel würdigte darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken als "großen Schatz". Die Regierung könne nicht tatenlos zusehen, wenn "unbescholtene deutsche Staatsbürger i...

Bures: Hübners Aussagen schaden Ansehen Österreichs

SPÖ und ÖVP sollten zunächst in ihren eigenen Reihen für Ordnung sorgen als mit dem Finger auf Hübner zu zeigen. Eine Koalition der ÖVP mit der FPÖ , in der Hübner eine Funktion ...

Toter bei Schüssen in israelischer Botschaft in Jordanien

Ein weiterer Mann aus Jordanien und ein Israeli sind verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Wegen des Aufstellens von Metalldetektoren an den Zugängen zu muslimischen Heilig...

Islamverbände sollen mehr gegen Antisemitismus tun

Die Bundesregierung habe "bislang nicht die nötigen Konsequenzen gezogen", sagte der Vorsitzende Josef Schuster der "Bild am Sonntag". In anderen Ländern wie etwa Großbritannien se...

Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci löscht alte Tweets

Er habe seine Überzeugungen weiterentwickelt, Altes solle nicht ablenken, schrieb er in einem Posting auf Twitter am Samstag. Zudem bewarb er seinen Tweet mit der Anmerkung "voll...

Sonderberichte

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in

Erdogan verbittet sich Einmischung Deutschlands in "innere Angelegenheiten"

Die Türkei sei "ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat", sagte Erdogan in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. "Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans", lautete die S...

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Katar: Saudi-Arabien rückt von harter Linie ab

Eine Liste mit 13 Forderungen, darunter auch die Schließung des Nachrichtensenders Al Jazeera , hatte Katar mehrmals zurückgewiesen. Gemäß der Gesetzesänderungen werden nun zwei...

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Ein neuerliches Regierungsbündnis aus Union und SPD würde der AfD nur Auftrieb verschaffen, warnte der bayerische Ministerpräsident. Konkret nannte er "Zuwanderungsfragen" und die ...

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Tragödie auf Supermarkt-Parkplatz in Texas: Acht Migranten sterben in LKW

Die Polizei vermutet, dass es sich um illegale Migranten handelt. "Wir haben es hier wahrscheinlich mit Menschenschmuggel zu tun", sagte der Polizeichef. "Wir haben einen Anruf v...

Kurz: "EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden"

Der CDU-Politiker sagte der " Bild am Sonntag ", das Land sei eines der demokratischsten in der Region. So habe Erdogan die Abstimmung über die Verfassungsänderung nur mit 51 Proze...

Steinmeier will

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Er appellierte an beide Seiten, mit Besonnenheit zu handeln. Die Türkei macht Gülen für den Putschversuch vor einem Jahr verantwortlich. Sowohl Yildirim als auch Erdogan stritten...

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Steinmeier kritisiert Erdogan in scharfer Form

Im ZDF-Sommerinterview wirft er dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, die Opposition mundtot machen zu wollen. Die deutliche Kritik der Bundesregierung und die Neuausrichtung d...

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

Zwischenfall in Erfurt: Austrian-Airlines-Pilot muss A319 plötzlich notlanden

An Bord des A 319 sollen sich nach Angaben der Flughafengesellschaft 145 Passagiere und Besatzungsmitglieder befunden haben. Die Maschine habe anschließend über Sachsen-Anhalt gedr...

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz macht Flüchtlinge zum Wahlkampfthema

Schulz warf Kanzlerin Merkel vor, 2015 ohne Absprache mit den EU-Ländern die Grenze geöffnet zu haben. "Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen", sagt...