International

Nachrichten

Medienbericht Von Trump weitergegebene Informationen stammen aus Israel

Putin wiederum machte sich am Mittwoch in Sotschi lustig über den Sturm der Entrüstung rund um das Gespräch zwischen Trump und Lawrow. Putin bezog sich auf die amerikanischen Medienberichte, wonach Trump bei seinem Treffen mit dem russischen Auss...

Weitere Festnahme im Fall Franco A.

Vorwürfe gibt es nun jedoch auch von ihrem Vorgänger und Parteikollegen Rühe. Außerdem gab es in den vergangenen Monaten Fälle von Misshandlungen und sexuellem Missbrauch in der Truppe. Auch soll der seit 1982 geltende Traditionserlass überarbeitet w...

Bayern: Münchner Stadtrat entscheidet über Preisdiktat für Wiesnbier

Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Umgesetzt werden soll hingegen - wenngleich mit Änderungen - Schmids Vorschlag, die erhöhten Kosten für mehr Sicherheit über eine Umsatzpacht für die...

Regierung: Putin will Notizen zu Gespräch Trump-Lawrow veröffentlichen

Via Pressekonferenz bietet er eine Mitschrift des Gesprächs mit Außenminister Lawrow an - und macht sich über die Debatte lustig. Die "New York Times" hatte berichtet , Trump habe Russland sensible Informationen über die Pläne von IS-Terroristen w...

Donald Trump gibt Weitergabe von Informationen an Russland zu

Und von einem "erschreckenden Mangel an Disziplin" in der Herzkammer der amerikanischen Demokratie. Washington . US-Präsident Donald Trump hat die Weitergabe von Informationen an russische Regierungsvertreter als angemessen verteidigt - während Kr...

Trump: Habe das Recht zum Informationsaustausch mit Russland

US-Außenminister Rex Tillerson wies den "Post"-Bericht zurück". In mehreren Twitter-Mitteilungen betonte Trump, als Präsident habe er das Recht, mit Gesprächspartnern über Geheimdiensterkenntnisse zu sprechen. Man sei auch nicht besorgt, dass andere ...

Nutzer melden erneut Störungen bei WhatsApp

Whatsapp ist trotz des riesigen Nutzerwachstums der vergangenen Jahre - aktuell verzeichnet die Facebook-Tochter rund eine Milliarde Nutzer weltweit - meist recht stabil gelaufen. Lassen sich andere Dienste einwandfrei nutzen, liegt eine WhatsApp Stö...

Incirlik-Streit: Leyen kündigt Sondierungsgespräche in Jordanien an

Und es war ein erster Hoffnungsschimmer, dass eine Rückkehr zu einigermaßen normalen Beziehungen möglich sei. Nach monatelangem Hinhalten erfuhr Deutschland bei einer Unterredung im türkischen Außenministerium 48 Stunden vor dem geplanten Besuch vo...

US-Präsident Donald Trump empfängt Erdogan im Weißen Haus

Weder zu Gülen noch zu Syrien hätten Ankaras Unterhändler in Washington im Vorfeld positive Signale erhalten. Bei seinem Treffen mit Trump habe er seine Erwartung "offen kommuniziert", dass Gülen ausgeliefert werde, sagte der türkische Staatschef...

Koalition einig über Autobahngesellschaft und Bund-Länder-Finanzpakt

Die SPD setzte nun durch, dass auch eine indirekte Privatisierung der Autobahnen durch Öffentlich-Private-Partnerschaften (ÖPP)-Projekte mit Privatinvestoren verfassungsrechtlich ausgeschlossen wird. Für die Grundgesetzänderungen ist in Bundestag und...

Wladimir Putin: Russlands Präsident will Trumps Notizen veröffentlichen

Dazu gehören der Senator des Bundesstaates Texas, John Cornyn, die ehemalige Mitarbeiterin des Justizministeriums Alice Fisher, FBI-Vertreter Adam Lee, der Republikaner Mike Rogers, der stellvertretende FBI-Chef Andrew McCabe, die Beraterin für Natio...

EU-Parlament will Ungarns Rechtsstaatlichkeit prüfen

So seien unter anderem das Recht auf freie Meinungsäußerung, die akademische Freiheit, die Menschenrechte von Migranten, Asylwerbern und Flüchtlingen sowie die Versammlungsfreiheit stark eingeschränkt worden. Die nationalkonservative Regierung unter ...

Incirlik-Streit: Planungen für Alternativ-Standort in Jordanien

Die Planungen dafür scheinen schon recht konkret zu sein. Mögliche Alternativstandorte gäbe es nach Auskunft des Sprechers des Verteidigungsministeriums, Jens Flosdorff, in Jordanien, in Kuwait oder auch auf Zypern. Außenminister Sigmar Gabriel (SP...

Putin eilt Trump zu Hilfe

Die Informationen stammten demnach von dem Geheimdienst eines mit den USA befreundeten Landes - und hätten nicht weitergegeben werden dürfen. Trump schrieb auf Twitter, er habe einerseits aus humanitären Erwägungen gehandelt. Es seien bei der Unter...

Trump verteidigt Weitergabe von Informationen

Das Material sei so sensibel, dass es nicht einmal in breiteren Kreisen der US-Regierung oder mit Verbündeten geteilt worden sei, schrieb die " New York Times ". Dem US-Präsidenten ist es per Gesetz nicht verboten, Geheimnisse zu lüften. Die Agentu...

Kein Eistraining für DEB-Team am Tag vor WM-Viertelfinale

Abonnenten können alle "PNP Plus"-Berichte komplett lesen". Im Moment des puren Glücksgefühls fand Matchwinner Frederik Tiffels sogar das Eishockey-Mutterland Kanada bei der WM bezwingbar. Er ging auf. Im ersten Drittel waren die Letten Deutschla...

Wollte Trump den FBI-Chef bremsen?

Laut Insiderinformationen soll Trump Comey gebeten haben, die Untersuchung der Verbindungen des ehemaligen Nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn zu Russland einzustellen. Trump wollte offenbar andeuten, dass er für Comey unangenehme Informatio...

Putin will Inhalte von Gespräch Trump-Lawrow veröffentlichen

Der Nationale Sicherheitsberater will aber nicht von einem Verrat sprechen. Wie Zeugen am Dienstag berichteten, griffen Sicherheitsleute Erdogans vor der Residenz des türkischen Botschafters Demonstranten an, die Fahnen der syrisch-kurdischen Partei ...

Berichte: Trump bat FBI-Chef um Ende der Flynn-Ermittlungen

Der Präsident habe wiederholt erklärt, dass Flynn ein "anständiger Mann" sei, sagte ein Regierungsvertreter am Dienstag; doch habe er niemals Comey darum gebeten, "irgendwelche Ermittlungen, eingeschlossen die Ermittlungen gegen General Flynn, einzus...

Sechs Merkwürdigkeiten rund um die Comey-Entlassung — Ex-FBI-Chef

Es wirkte stets unglaubwürdig, dass Rosenstein seine Amtszeit mit einem Knall beginnen und den Präsidenten zur Entlassung keines Geringeren als des Direktors des FBI bewegen wollte. "Als ich mich entschloss, es zu tun, habe ich mir gesagt, diese Russ...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Jetzt ist es amtlich: Bundespräsident hat Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet

Das Gesetz lag seit letzten Freitag zur Prüfung im Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten. Die SPD hatte das Gesetz mit den Oppositionsparteien Grüne und Linke im Bun...

Polens Parlament stimmt für Justizreform

Opposition, EU-Kommission und Nichtregierungsorganisationen sehen dadurch die Unabhängigkeit innerhalb Polens Gewaltenteilung gefährdet und fürchten eine Einflussnahme der Regi...

Trumps brachialer Rundumschlag nach sechs Monaten im Amt

Es geht wieder einmal um die Russland-Affäre. Nach der Kritik von US-Präsident Trump an Justizminister Sessions kommen nun aus dem Weißen Haus versöhnlichere Töne. Womöglich si...

Deutschland zeigt klare Kante gegen die Türkei

Die Vorschläge des SPD-Kanzlerkandidaten beispielsweise, die Verhandlungen der EU mit der Türkei über eine Zollunion nicht auszuweiten, oder auch die Frage, ob die Bundesregieru...

Trump nominiert Richard Grenell als Botschafter in Berlin

Bush war Grenell von 2001 bis 2008 Sprecher der US-Botschafter bei den Vereinten Nationen - und damit so lange wie zuvor noch kein Sprecher vor ihm. Später arbeitete er als Spreche...

USA: Ölkonzern Exxon muss hohe Geldstrafe zahlen - wegen Russland-Sanktionen

Dabei habe Setschin schon auf der US-Sanktionsliste gestanden. So sollen zwei Exxon-Tochterfirmen 2014 mehrere Verträge mit dem Chef des russischen Ölunternehmens Rosneft , Igor...

Polens Regierung kritisiert EU-Kommissar

Vor dem Warschauer Präsidentenpalast versammelten sich nach Angaben der Stadt rund 50.000 Demonstranten. Die EU-Kommission packt das ganz große Besteck gegen Polen aus. Von der...

Verwaltungsgerichte von Asylklagen überlastet

Die Zahl von 250.000 klagenden Asylbewerbern ergibt sich dem Redaktionsnetzwerk zufolge aus einem Abgleich der Statistiken des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge mit denen de...

Trump will Jon Huntsman als Botschafter in Moskau

Die Nominierung des 57-Jährigen muss noch vom US-Senat gebilligt werden. 2012 hatte Huntsman sich selbst um die Kandidatur der Republikaner für die Präsidentschaftswahl beworben....

Deutschland zitiert türkischen Botschafter ins Auswärtige Amt

Am Mittwoch war der türkische Botschafter deswegen ins Auswärtige Amt bestellt worden; Gabriel hatte seinen Urlaub abgebrochen. Wörtlich sprach er von einer "großen politischen...

Sonderberichte

Proteste gegen umstrittene Justizreform

Proteste gegen umstrittene Justizreform

Sie will offenbar im Eilverfahren eine Justizreform durchsetzen. Direkt nach der Sommerpause steht ein Gerichtstermin an, bei dem das Oberste Gericht über die Rechtmäßigkeit der ...

SPD-Kanzlerkandidat fordert Stopp von EU-Hilfen für die Türkei [1:30]

SPD-Kanzlerkandidat fordert Stopp von EU-Hilfen für die Türkei [1:30]

Im Dauerkonflikt mit der Türkei geht die Bundesregierung in die Offensive: Aussenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) kündigte eine "Neuausrichtung" der Politik gegenüber Ankara an....

Rörig will Entschuldigung für verzögerte Aufarbeitung

Rörig will Entschuldigung für verzögerte Aufarbeitung

Rörig hatte seinerseits zuvor gefordert, der ehemalige Bischof von Regensburg solle sich "wenigstens jetzt für die verschleppte Aufarbeitung" der Missbrauchsfälle entschuldigen. De...

William und Kate in Berlin gelandet

William und Kate in Berlin gelandet

Während die royalen Kinder sich nach Flug und Landung nun erstmal erholen müssen, werfen wir einen Blick zurück auf bisherige Ausflüge der Kleinen im Privatjet der Krone. Die Royal...

Machtprobe in Polen im Streit um Justizreform

Machtprobe in Polen im Streit um Justizreform

Auch er steht den Reformen nicht grundsätzlich entgegen - und auch seine Änderungsvorschläge seien verfassungswidrig, sagte KRS-Sprecher Waldemar Zurek. Als Reaktion auf den Umgang...

Trumps Jr. soll vor Justizausschuss aussagen

Trumps Jr. soll vor Justizausschuss aussagen

Trump hatte zuvor in einem Interview mit der " New York Times " die Entscheidung des Justizministers kritisiert, sich wegen persönlicher Befangenheit aus den Russland-Ermittlungen ...

G-20 - Opfer von Ausschreitungen sollen bis zu 40 Mio. Euro erhalten

G-20 - Opfer von Ausschreitungen sollen bis zu 40 Mio. Euro erhalten

Der Fonds soll für Sachschäden aufkommen, für die kein Versicherungsschutz besteht. Sie beklagten auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass der Fond erst dann greife, wenn Vers...

Rekordfund: Hamburger Zoll zeigt Kokain für 800 Millionen Euro

Rekordfund: Hamburger Zoll zeigt Kokain für 800 Millionen Euro

Schwer bewaffnete Spezialkräfte des Zolls bewachten das Rauschgift während der Pressekonferenz. Ende März wurden 1,45 Tonnen Kokain in drei Seecontainern aus Paraguay entdeckt. Auf...

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Er hinterlässt sechs Kinder von zwei Frauen. Er hat Selbstmord begangen. Der Sänger der Rockband Linkin Park , Chester Bennington, ist tot. BILD berichtet in der Regel nicht...