Geschäft

Nachrichten

Intel zahlt 15,3 Milliarden Dollar für Autozulieferer

Die Unternehmen hatte bereits unter anderem bei der Entwicklung künftiger Roboterwagen von BMW mit Mobileye kooperiert. Das israelische Startup ist auf "Augen" für autonome Fahrzeuge spezialisiert und arbeitet mit Intel bereits an einer Plattform für...

Anton Schlecker wiederspricht Anklage

Stuttgart. Er habe keine Entscheidung oder Verfügung getroffen, um Gläubiger zu benachteiligen. Zudem übernehme er die unternehmerische Verantwortung. Norbert Scharf, Rechtsanwalt von Anton Schlecker: "Herr Schlecker weist die Vorwürfe zurück". Es is...

RWE-Zukunftstochter Innogy startet mit Gewinneinbußen

Versprochen waren 70 bis 80 Prozent. Nicht nur RWE-Chef Peter Terium war zu Innogy gewechselt, sondern auch der Großteil der Mitarbeiter des Konzerns. Das betriebliche Ergebnis soll für 2016 zwischen 4,1 und 4,4 Milliarden Euro liegen - nach gut 4,5 ...

Geflügel-Wiener von Friki "Viva Vital" wird von Netto zurückgerufen

Netto Marken-Discount hat am Samstag über einen Warenrückruf der Firma Friki Döbeln GmbH informiert. Von dem Produktrückruf ist ausschließlich das oben genannte Produkt mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen diese Information steht au...

Porsche SE: Piëch droht Aufsichtsratsposten zu verlieren

Er trat nach einem internen Machtkampf mit dem damaligen VW-Vorstandschef Martin Winterkorn zurück. Auch die "Süddeutsche Zeitung" berichtet über einen möglichen Umbau des Gremiums - ohne Ferdinand Piëch. Die sechs Arbeitnehmervertreter hatten Anfang...

VW bekennt sich schuldig

Vor der Einigung wurden bereits diverse andere Zahlungen von insgesamt mehr als 17,5 Milliarden Dollar ausgehandelt worden, um den Abgasskandal zu bewältigen. Dem Mann droht eine lange Haftstrafe. Bereits seit September kooperiert ein langjähriger ...

Telefónica schließt technische Integration von E-Plus ab

In den vergangenen Monaten seien sämtlichen Pre- und Postpaid-Kunden in ein gemeinsames Kundensystem überführt worden, das die Verwaltung der Kundendaten erleichtern und damit auch den Service verbessern soll. Die Kundenanschlüsse der Marken E-Plus u...

Trump will Rücktritt von 46 Bundesanwälten aus Obamas Zeiten

Der neue US-Justizminister Jeff Sessions hat 46 von der Regierung unter Barack Obama ernannte Bundesstaatsanwälte zum sofortigen Rücktritt aufgefordert. Die Massenentlassung sei nicht in "geregelter Weise" erfolgt. Im vergangenen Jahr gelang ihm ein ...

Schäuble plant mit Milliardenloch im Haushalt 2018

Demnach soll der Eckwert des Ressorteinzelplans BMBF zunächst von derzeit 17,65 Milliarden Euro auf 17,53 Milliarden Euro (2018) sinken. Der am Freitag bekannt gewordene Entwurf wird wegen der Bundestagswahl Ende September nicht mehr vom aktuellen ...

Bodenpersonal streikt: Kommt es am Freitag in Berlin zum Chaos?

Es ist damit zu rechnen, dass der Ausstand auch zahlreiche Besucher der laufenden Tourismusmesse (ITB) in der deutschen Hauptstadt trifft. Abgesagt sind auch alle vier Flüge von Berlin nach Saarbrücken. Auch nach Streikende seien Einschränkungen zu e...

BMW verkündet Rekordgewinn für 2016

Insgesamt lieferte der Münchner Konzern 2,38 Millionen Pkw seiner drei Marken BMW, Mini und Rolls-Royce sowie 145.000 Motorräder aus. Im Elektroautosegment entwickelte sich BMW positiv: Der Absatz verdoppelte sich 2016 beinahe auf mehr als 62.000 E...

VW prüft strategische Allianz mit indischem Autobauer Tata

Finanzielle Details wurden nicht genannt. "Wir wollen mit geeigneten Produkten in den unterschiedlichsten Weltregionen nachhaltig und profitabel wachsen". Im Zusammenhang mit dem VW-Billigauto-Projekt "Budget Car" sondiere VW eine neue Strategie mit ...

Schlichter wenden Bahn-Streik ab

Enthalten sind neben Lohnerhöhungen auch Verbesserungen im Schichtdienst, wie Deutsche Bahn und GDL bestätigten. Dabei geht es demnach vor allem um bessere Planbarkeit von Arbeit und Freizeit für die rund 35.000 Mitarbeiter des Zugpersonals.

Eon-Abspaltung Uniper dämmt Jahresverlust gegen Ende ein

Die Jahresbilanz ist stark von Aufräumarbeiten geprägt. Insgesamt habe es 2016 Wertberichtigungen über 2,9 Milliarden Euro gegeben, hieß es. Unterm Strich blieb bei der Abspaltung des Energiekonzerns Eon für 2016 ein Minus von 3,2 Milliarden Euro.

Merck hebt Dividende an und erwartet stabiles Ergebnis

Am weitesten fortgeschritten ist der Wirkstoff Avelumab, den Merck mit dem US-Konzern Pfizer entwickelt, für die Behandlung des Merkelzellkarzinoms, ein sehr aggressiver Hautkrebs. Das Unternehmen will die Dividende um 0,15 Euro auf 1,20 Euro je Merc...

Deutsche Bank: Mit der Kapitalerhöhung steigen die Erwartungen

Die Beförderung Schencks und Sewings signalisiert, dass die Bank sich wieder verstärkt um ihr Geschäft im Heimatmarkt kümmern will. Firmenkunden dort hatten sich zuletzt vom angelsächsisch geprägten Management vernachlässigt gefühlt. Zum Vergleich: F...

Die Suche nach Marcel H. - "der Druck auf ihn muss unmenschlich sein"

Am Nachmittag wurde die Suche ergebnislos eingestellt. Für Hinweise ist die Polizei unter 0234/909-7500 natürlich weiterhin erreichbar. Größere Einsätze unter anderem in Hagen, Recklinghausen, im Siegerland, in Herne, an einem Gymnasium in Wette...

Schwesig droht Firmen mit harter Quote

Alle diese Unternehmen hätten sich an die Vorgabe gehalten, frei werdende Aufsichtsratsposten bis zum Stichtag 2. November 2016 mit Frauen zu besetzen, heißt es in der "ersten jährlichen Information über die Entwicklung des Frauen- und Männeranteils ...

Mario Draghi lässt Leitzins auf Rekordtief

Sie lag verglichen mit dem Vorjahresmonat bei zwei Prozent. Draghi aber begründet das Stillhalten der Notenbank damit, dass die Inflationsentwicklung im Euroraum noch nicht nachhaltig sei. Erst im Dezember verlängerte sie ihr seit März 2015 laufend...

Bodenpersonal an Berliner Flughäfen will am Freitag streiken

Voraussetzung sei allerdings, dass die Arbeitgeber ein Angebot unterbreiteten, das deutliche Einkommenssteigerungen für die Beschäftigten ermöglicht. Auch viele internationale Gäste der ITB sind von dem neuen Streik betroffen. In der Bezahlung spie...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Leichnam von Salvador Dalí wird am Donnerstag exhumiert

Anschließend sollen die Proben nach Angaben des katalanischen Justizministeriums in einem Labor in Madrid untersucht werden. Ein Richter hatte im Juni die Exhumierung zur Klärung...

EZB-Leitzins bleibt unverändert bei 0,0 Prozent

Zudem strich die EZB damals die Passage zu möglichen weiteren Zinssenkungen. Die EZB und die nationalen Notenbanken der Euro-Länder erwerben seit März 2015 Staatsanleihen und and...

EZB-Chef Draghi: "Wir sind noch nicht so weit"

Die Mitteilung der Europäischen Zentralbank ( EZB ) zu den geldpolitischen Beschlüssen von heute Nachmittag liest sich fast aufs Wort so wie die vorige von Anfang Juni: Die Währung...

Köln: Jorge Meré Peréz kommt wohl nicht

Juni 2022. Er ist für sein Alter sehr weit, war in Gijón in den letzten zwei Jahren Stammspieler und hat in diesem Sommer bei der U21-EM auch international überzeugt. "Der FC ist e...

SAP wächst stark im Cloud-Geschäft

Der Softwareriese SAP Börsen-Chart zeigen will den Aktionären in diesem Jahr bis zu 500 Millionen Euro über den schon angekündigten Aktienrückkauf zukommen lassen. Unter dem Stri...

GESAMT-ROUNDUP 2: EZB deutet kein Geldflut-Ende an - Experten sehen Drahtseilakt

Offen blieb aber, wann eine Entscheidung fallen könnte. Der Aktienmarkt reagierte erleichtert. Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zu...

"FAZ" berichtet | ARD interessiert sich für Rechte an der Formel 1

Laut FAZ-Bericht wäre im Falle des Zuschlags für die ARD der SWR zuständig für die Formel 1-Übertragungen. DTM-Rennchef Gerhard Berger soll sich bereits mit RTL in Gesprächen...

Flaschen müssen weg: Ravensberger Brauerei sucht dringend Bier-Trinker

Brauerei-Chef Mike Cacic (29) dürfte dieser Tage überwältigt sein von der großen Welle der Solidarität, die seine Geschichte bei deutschen Bierfreunden ausgelöst hat. Mit der aus d...

IOS 10.3.3 behebt schwerwiegende Sicherheitslücken

So behebt iOS 10.3.3 unter anderem den von Nitay Artenstein aufgespürten "Broadpwn"-Bug , der es Angreifern in der unmittelbaren Umgebung eurer Geräte gestattetet, beliebigen Code...

Muss die Deutsche Börse Millionen wegen peinlicher Vorwürfe zahlen?

Kengeters Zukunft als Börsenchef gilt als eng verknüpft mit dem Ausgang der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Es geht um eine Zahlung von 5,5 Millionen Euro wegen der Vorwürfe...

Sonderberichte

Mitbestimmung in Deutschland mit EU-Recht vereinbar

Mitbestimmung in Deutschland mit EU-Recht vereinbar

Ein Aktionär des multinationalen Reisekonzerns hält es für einen Verstoß gegen EU-Recht, dass nur Mitarbeiter in Deutschland mitbestimmen dürfen, nicht aber Konzernbeschäftigte in ...

Amazon Fresh: Lebensmittel-Lieferung jetzt auch in Hamburg

Amazon Fresh: Lebensmittel-Lieferung jetzt auch in Hamburg

Wie der Online-Versandhändler in einer heute veröffentlichten Mitteilung erklärt, erstreckt sich Amazon Fresh auf "Teile von Hamburg", darunter die zentralgelegenen Stadtbezirk...

Niek Jan van Damme verlässt die Telekom

Niek Jan van Damme verlässt die Telekom

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Telekom , Ulrich Lehner , dankte Niek Jan van Damme für die erfolgreiche Arbeit im Rahmen der insgesamt neun Jahre im Vorstand der D...

Gillette obsiegte im Klingen-Streit

Gillette obsiegte im Klingen-Streit

Dadurch werde ein Patent von Gillette über die Verbindung von Griff und Klingeneinheit verletzt, urteilte der Richter. Sehr zur Freude vieler Konsumenten, denn die Klingen - von Dr...

Daimler bessert mehr als drei Millionen Diesel-Fahrzeuge nach

Daimler bessert mehr als drei Millionen Diesel-Fahrzeuge nach

Inzwischen reicht ein feuchter Lappen allein bei Daimler nicht mehr aus. Die Maßnahmen für nahezu alle EU5 und EU6 Fahrzeuge in Europa werden in enger Zusammenarbeit mit den deutsc...

Richter verbietet Syrerin Kopftuch im Gerichtssaal

Richter verbietet Syrerin Kopftuch im Gerichtssaal

Jetzt will sie sich von ihrem Mann, beide sind Muslime, vor dem Amtsgericht in Luckenwalde (Teltow-Fläming) scheiden lassen. Bei Nichtbefolgen des Kopftuch-Verbots habe die Frau mi...

ROUNDUP/Mehr Kunden, gute Zahlen: Streaming-Dienst Netflix über Erwartungen

ROUNDUP/Mehr Kunden, gute Zahlen: Streaming-Dienst Netflix über Erwartungen

Die Kundenzahlen sind wichtig für Netflix , weil sie die teuren exklusiven Produktionen wie " Stranger Things" oder " The Crown " rechtfertigen, mit denen sich der Streaming-Dien...

Wie Zalando mit einem eigenen Treueprogramm punkten will

Wie Zalando mit einem eigenen Treueprogramm punkten will

Analysten hatten im Schnitt aber mit 91 Millionen Euro gerechnet. "Unsere Investitionen, wie beispielsweise in Fulfillment oder unser Vorteilsprogramm Zalando Zet , sind das Funda...

Solarworld nur mit erheblichen Entlassungen überlebensfähig

Solarworld nur mit erheblichen Entlassungen überlebensfähig

Dadurch seien die Fertigungsstraßen an den Produktionsstandorten im Drei-Schicht-System weiter in Betrieb geblieben. Laut Piepenburg nimmt Solarworld derzeit zu wenig Geld ein, u...