Geschäft

Nachrichten

Theresa May kämpft um ihr politisches Überleben

Der Chef der katholischen Sinn-Fein-Partei in Irland, Gerry Adams, zweifelt derweil daran, dass May eine Zukunft als Premierministerin hat. Nach der Auszählung fast aller Stimmen hatten weder die Konservativen noch Labour eine Chance, die Mehrheit ...

Großbritannien: May könnte absolute Mehrheit verlieren

Sie habe mit ihren Konservativen Sitze, Stimmen, Unterstützung und Vertrauen verloren, sagte der Altlinke in der Nacht zum Freitag: "Das ist wirklich genug, um zu gehen und Platz zu machen für eine Regierung, die wirklich alle Menschen dieses Landes ...

Wahl in Großbritannien: Desaster für Theresa May - Mehrheit verloren

Rückschritt statt Rückhalt. Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May , wollte mit der vorgezogenen Neuwahl eigentlich ihren Rückhalt im Parlament stärken. Zuvor hatte es eine Neuauszählung der Stimmen in ih...

Wahldesaster für May: Regierungsmehrheit verloren

Damit zeichnet sich eine Hängepartie im Parlament (Hung Parliament) ab und ein politisches Patt, das die anstehenden Brexit-Verhandlungen verzögern und enorm erschweren könnte. Die Wahllokale schließen um 23 Uhr deutscher Zeit. Der Zeitplan ist berei...

Eigentor für May: Konservative verlieren absolute Mehrheit

Ein "hung parliament" kann nicht nur nach allgemeinen Parlamentswahlen eintreten. Aktuell fehlt noch ein letztes Wahlkreis-Ergebnis (aus Kensington). Nach 12,6 Prozent der Stimmen im Jahr 2015 votierten nur noch 1,9 Prozent der Briten für die EU...

Labour-Chef: Theresa May sollte zurücktreten

Damit könnte Mays Partei ohne Partner an der Macht bleiben. Die konservative Premierministerin Theresa May . Obwohl sie bis 2019 hätte regieren und die Verhandlungen zur Trennung von Brüssel beenden können, ist sie der Versuchung erlegen, vorzeiti...

USA erhöhen Druck auf Katar - Gabriel warnt vor "Trumpisierung"

Für Katar sind die Vorwürfe nicht nachvollziehbar und das katarische Außenministerium bestreitet die Finanzierung von terroristischen Organisationen. "Oh Gott, gib diesem Land Sicherheit", schreibt Tamim bin Hamad Al Thani auf Facebook. "Die ei...

Zitterpartie für Theresa May - absolute Mehrheit fraglich

Zeitweise lagen die regierenden Tories in den Umfragen mehr als 20 Prozentpunkte vor der Labour-Partei. Mit der Neuwahl hatte May eigentlich die Mehrheit der Konservativen deutlich ausbauen und sich Rückendeckung für die Verhandlungen über den ...

Unerlaubte Dauerwerbung - 10.000 Euro Bußgeld für Hamburger YouTuber

Damit hat man erstmals in Deutschland ein Bußgeld gegen einen YouTube-Künstler verhängt. Schleswig-Holstein hat ein Bußgeld in Höhe von 10.500 Euro gegen den Youtuber " Flying Uwe " verhängt. Bei Videos, in denen der YouTuber Produkte eines Unterne...

Urteile | Bund muss Atomkonzernen mehr als sechs Milliarden Euro zurückzahlen

Grundsätzlich gilt, dass pro Jahr sechs Prozent anfallen, heißt es aus dem Finanzministerium. Nun kommt die schlechte Botschaft für die Bürger: Im Falle der Atomsteuer wird der Bundeshaushalt belastet und damit der Steuerzahler. Hier wird offenba...

Bund muss Atomkonzernen Milliarden zurückzahlen

Die Steuer sei rechtlich keine Konsumsteuer, weshalb der Bund sie nicht habe erheben dürfen, hiess es in Karlsruhe zur Begründung . Berlin . Die Versorger gewinnen den Rechtsstreit um die Brennelementesteuer und erhalten 6,3 Milliarden Euro f...

Musik | Musiker spielen in Tijuana gegen Trumps Mauerpläne auf

Die Aktion stand unter dem Motto " Tear down this wall " (Reißt diese Mauer ein). Rund 700 Besucher verfolgten das Konzert direkt am Grenzzaun zu San Diego in den Vereinigten Staaten. Der Intendant des Orchesters, Markus Rindt, hatte zuvor in Deut...

Weißes Haus widerspricht Comey: "Der Präsident ist kein Lügner"

Und selbst in einer für die USA so ernsten Situation wie dieser Anhörung bewies Comey noch typisch angelsächsischen Sinn für Humor. Hier findet die Anhörung des Senats statt. US-Präsident Donald Trump: Halten die Republikaner weiter zu ihm? Sta...

Verizon streicht 1.000 Stellen bei Oath nach Fusion von Yahoo und AOL

Der Stellenabbau von rund 20 Prozent der Gesamtbelegschaft betrifft sowohl Mitarbeiter bei Yahoo als auch AOL . Das Unternehmen hat die Informationen nicht kommentiert. Die Unternehmerin wird durch den Verkauf von Yahoo rund 23 Millionen US-Doll...

Dax im Plus nach vorsichtigen Andeutungen der EZB

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 0,15 Prozent auf 25 283,78 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,69 Prozent auf 2306,13 Punkte nach unten. Der Ausstieg des langjährigen Großaktionärs Kinnevik bei Rocket Inte...

Japan - Parlament ermöglicht Kaiser Akihito eine Abdankung

Nun muss noch das Oberhaus zustimmen, bevor das Gesetz voraussichtlich am 9. Juni in Kraft tritt. Nach Vorstellung der Regierung könnte Akihito an seinem 85. Akihito wurde zuletzt wegen Prostatakrebs behandelt und musste sich einer Herzoperation unte...

Volksbank Reutlingen droht Kleinsparern mit Strafzinsen

Sie schaffen lediglich die formalen, rechtlichen Voraussetzungen zum Beispiel für den Fall, dass ein Neukunde eine Million Euro bei uns anlegen will", hieß es in einer Erklärung des Instituts. Nach Recherchen des Preisvergleichsportals Verivox verlan...

Comey verstand Trumps Bitte als klare Aufforderung

So beschreibt Comey im Detail, wie der Präsident eine Unterredung unter vier Augen arrangierte, nachdem im Oval Office eine ganze Gruppe von Leuten mit Trump konferiert hatte. Er sei tief besorgt über den Angriff auf die Institutionen der USA, so...

Gegrillte Hotdogs | Bei Burger King geht's jetzt um die Wurst

Wer sich vom Bild nicht abgeschreckt fühlt, will sicher mehr Infos: Die Würstchen sind aus Rindfleisch und werden über offener Flamme gegrillt. Allerdings dürfen sich die Kunden ihre Würstchen nicht selbst mit Zutaten garnieren. Burger King legt in...

Aktien-Verkauf: Großaktionär Kinnevik wendet sich von Rocket Internet ab

Damit trennte sich Kinnevik komplett von dem verbliebenen Aktienpaket von zuletzt noch 6,6 Prozent und erlöste so mehr als 200 Millionen Euro. Bereits im Februar hatten die Schweden die erste Hälfte ihrer Anteile verkauft und sich vorbehalten, de...

Suche

Aktuelle Nachrichten

VW ruft in China 4,9 Millionen Autos zurück

Die VW AG agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen, Audi, Seat und Škoda sowie der Premiummarken Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. ...

Deutsche Börse stimmt Bußgeldern von über 10 Millionen Euro zu

Die Deutsche Börse geht davon aus, dass das laufende Ermittlungsverfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden Carsten Kengeter durch die Zahlung der Geldbuße gegen Auflagen eingestel...

Niki Lauda will für Fluglinie mitbieten

Er werde an dem Konsortium 51 Prozent der Anteile halten, kündigte Lauda heute an. Eine Lauda-Sprecherin bestätigte den Bericht. Interessenten können bis Freitag ein Kaufangebot fü...

Studie: Miete in Großstädten kaum noch zu bezahlen

In 54 der 77 untersuchten Städte müsse zudem durch wachsende Einwohnerzahlen von einem "angespannten Wohnungsmarkt "ausgegangen werden". In 1,3 Millionen Haushalten bleiben nach ...

Telekom tauscht T-Systems-Chef aus

Das DAX-Unternehmen gab das Ausscheiden von Clemens am Mittwoch, den 13. September bekannt. Auf Bitte von dessen derzeitigem Arbeitgeber werde sein Name aber erst in Kürze bekanntg...

Mit diesem Auto sagt BMW Tesla den Kampf an

Mit einem Konzeptfahrzeug verbindet BMW seine Elektrosparte mit den Markenkernwerten: Das viertürige Gran Coupé i Vision Dynamics, das die Münchner auf der IAA in Frankfurt (14. Ei...

Deutschland: Inflation zieht zum dritten Mal in Folge an

Ein wesentlicher Grund für den erneuten Anstieg war demnach die Entwicklung der Energiepreise. Im Juli hatte die Jahresrate 1,7 Prozent betragen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen ...

Milliarden für die E-Mobilität

Crozz angekündigt. Im Rahmen der IAA stellte der VW-Vorstandsvorsitzende Mathias Müller die " Roadmap E " vor, die die Elektrifizierung der Konzernflotte und den Ausbau der Batteri...

Postbank-Filialen bleiben geschlossen

Ver.di fordert unter anderem eine Verlängerung des Kündigungsschutzes der Beschäftigten bis Ende 2022 sowie die Erhöhung der Gehälter um fünf Prozent bei einer Laufzeit von zwölf M...

BGH kippt mehrere Extra-Entgelte der Sparkasse

Demnach mussten Kunden etwa fünf Euro zahlen, wenn sie per Post über eine abgelehnte Lastschrift informiert wurden. Die Karlsruher Richter haben darin eine unangemessene Benachteil...

Sonderberichte

Das iPhone 8 kommt: Der TechnikNews-Liveticker

Auch ein Bild einer neuen Apple Watch wurde gefunden, die wie das Armband dunkelgrau ist, aber eine leuchtend rote Krone besitzt. Außerdem sorgt der integrierte W2-Chip für ver...

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Den Stadtflitzer Smart ForTwo will er ab 2020 sogar nur noch als vollelektrischen Stromer anbieten. Bei Mercedes-Benz plant Daimler , dass man beim Absatz bis 2025 zumindest schon...

Rossmann ruft Schokolade zurück

Rossmann ruft Schokolade zurück

Die Schokolade sollte nicht mehr verzehrt werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon voll erstattet . Rossmann habe bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die ...

Opel kann zu

Opel kann zu "rein elektrischer Automarke" werden

Lohscheller hatte betont, er wolle Opel schnell zurück in die Gewinnzone führen: "Opel muss wieder profitabel sein". Wenn die Traditionsmarke aus Rüsselsheim irgendwann rein el...

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Demnach gab es insgesamt 317 Beschwerden in diesem Jahr, allein 208 davon über O2, die sich ausschließlich auf Warteschleifen, "die im Rahmen einer entsprechenden Kontaktaufnahme z...

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Als Hintergrund nannte Air Berlin "eine im Rahmen des laufenden vorläufigen Insolvenzverfahrens notwendig gewordene Reduzierung der Langstreckenflotte". Die vor einigen Tagen ang...

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Aber Wöhrl steht mit seinem Interesse nicht alleine da: Lufthansa , Condor, TUI, Germania und Rennfahrer-Legende Nikki Lauda sind vertreten, somit ist es fraglich, inwiefern der 6...

Viktor Orban will den

Viktor Orban will den "politischen Kampf" mit Brüssel

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat einen "politischen Kampf" gegen die EU-Flüchtlingspolitik angekündigt. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will Ungarn notfall...

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

In jeder belieferten Aldi-Süd-Filiale wird eine Kundeninformation ausgehängt. Die Fleischwarenfabrik Schwarz Cranz GmbH & Co. Das Unternehmen Schwarz Cranz ruft " Fettreduziert...