Geschäft

Nachrichten

Castelnuovo: Diebe stehlen Reliquie mit Gehirn des Heiligen Don Bosco

Der Erzbischof von Turin, Cesare Nosiglia, äußerte sich empört über den Vorfall. Er appelliert an die Täter, die Reliquie sofort zurückzugeben. Don Bosco (1815-1888) wird nicht nur in Italien verehrt. Die Basilika über seinem Geburtshaus in Castelnuo...

Arbeitslosigkeit auf Mai-Tiefststand seit 1992

Die Arbeitslosenquoten von 2017 und 1991 sind eigentlich nicht miteinander vergleichbar, weil mit den Hartz-Reformen 2005 das System grundsätzlich verändert worden ist. Als langzeitarbeitslos gelten Arbeitsuchende, die länger als zwölf Monate ohne Be...

Audi: Erhöhte Abgaswerte bei Oberklasse-Dieseln technischer Fehler

Gegenstand der Ermittlungen war damals aber nur der Verkauf von rund 80.000 Autos in den USA . Mitte März hatte die Ermittlungsbehörde wegen des Verdachts auf Betrug und strafbarer Werbung Audi-Standorte durchsuchen lassen. VW müsse zum 12. Ju...

Sieg von Premierminister Muscat in Malta zeichnet sich ab

Das kleinste EU-Land mit seinen etwa 430.000 Einwohnern hält noch bis Ende Juni die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union. Auch seine Frau musste sich ähnlichen Anschuldigungen stellen. Der Inselstaat hat eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten ...

Diesel-Affäre: Audi nennt technischen Fehler als Ursache

LENKWINKELERKENNUNG: Die Lenkwinkelerkennung steht bereits seit längerem im Verdacht, vor allem für Zwecke der Prüfstandserkennung verwendet zu werden. Betroffen sind nach Schilderung des Unternehmens außerdem deutlich weniger Fahrzeuge. Audi-Chef ...

Dax lethargisch - Anleger "warten auf Kaufsignale"

Damit schaffte er den Ausbruch aus der engen Handelsspanne von rund 200 Punkten, in der er nach dem Mai-Hoch und dem anschließenden Kursrückschlag gefangen gewesen war. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Börse , von ProSieb...

Tarifverhandlungen für deutsche Versicherungsangestellte gescheitert

Vor der für den 20. Juni geplanten dritten Verhandlungsrunde im Einzelhandel kündigte Böhlke weitere Aktionen an. "Nachdem auch das zweite Gehaltsangebot vollkommen unzureichend ausfiel und die Arbeitgeber sämtliche Verdi-Vorschläge für Transformat...

Dax startet freundlich in den Juni

Der Technologiewerte-Index TecDax setzte sich mit einem Anstieg um 0,38 Prozent auf 2322,07 Punkte weiter von der Marke von 2300 Punkten ab, die er tags zuvor erstmals seit dem Jahr 2001 überwunden hatte. Bis zuletzt rutschten die Papiere aber mit ru...

Trump dreht durch: Ausstieg aus dem Klimaabkommen!

Mit einer gemeinsamen Erklärung erteilten Deutschland , Frankreich und Italien dem Wunsch nach einer neuen Verhandlung eine Absage: "Wir betrachten die im Dezember 2015 in Paris erzeugte Dynamik als unumkehrbar", teilten sie mit. Die Vereinbarun...

Audi: Dobrindt wirft VW-Tochter Abgas-Schummel vor

Die Software habe erkannt, wenn das Auto auf einem Prüfstand war - dann seien die Abgas-Reinigungssysteme angeschaltet worden, sagte Dobrindt. Nun rückt die Frage in den Mittelpunkt, ob die VW-Tochter eine illegale Abschalteinrichtung in Europa v...

Abgas-Affäre: Audi: Technischer Fehler schuld an erhöhten Abgaswerte bei

Die Umrüstaktion trifft aber die Renditeperle der Oberklassetochter des VW-Konzerns. Erst kürzlich war dessen Vertrag noch um fünf Jahre verlängert worden. Der Rückruf beginnt laut Audi voraussichtlich im Juli. Und während Zehntausende von Diesel...

1860-Investor Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Während sich etliche Vereinsverantwortliche, Trainer und Spieler in dieser Woche bereits aus dem Staub gemacht haben, scheint Ismaik gewillt, sein Investment nicht aufzugeben. "Das würde von Seiten des BFV auf keinen Fall toleriert werden". "Dass ich...

Auch Disney-Chef schmeißt Beratertätigkeit für Trump hin

Iger schrieb auf Twitter, er handele aus Prinzip . Facebook-Chef Mark Zuckerberg schrieb, der Austritt aus dem Klimaabkommen sei "schlecht für die Umwelt, schlecht für die Wirtschaft und riskiert die Zukunft unserer Kinder" . "Kosteneffiziente und...

USA: Auch Disney-Chef schmeißt Beratertätigkeit für Trump hin

Auch die Chefs von Tesla und Disney, Elon Musk und Robert Iger, wenden sich von Trump ab und kündigen ihre Beraterfunktionen bei US-Präsidenten. Das gab der Chef des Elektroautobauers Tesla am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter bekannt.

Herrmann: Verfassungsschutz soll auch Kinder beobachten können

Er verwies auf eine entsprechende Regelung in Bayern. "Im Normalfall wird der bayerische Verfassungsschutz keine Kinder beobachten". Sollte es aber einen konkreten Hinweis geben, dass im Umfeld einer terroristischen Gruppe ein Zwölfjähriger unterwe...

Billig-Fleisch: Discounter-Kritik wird zum Facebook-Hit

Ein Facebook-User nahm den Dumping-Preis zum Anlass, dem Discounter eine gesalzene Nachricht (siehe unten) zukommen zu lassen. Er schrieb Aldi öffentlich an. Mittlerweile hat auch Aldi Süd Stellung zu den Vorwürfen genommen. "Mit unserem Engage...

Ismaik bezahlt nicht: Keine Drittliga-Lizenz für 1860

Nach der verlorenen Relegation um den Verbleib in Liga zwei war unklar, ob Ismaik dem Verein treu bleiben und ein weiteres Investment tätigen würde. Am Abend stellte auch Rainer Koch , der Präsident des Bayerischen Fußballverbands, klar, dass die ...

Dax kommt dank US-Markt in Fahrt

Zudem könnten die mäßigen US-Arbeitsmarktdaten die amerikanische Notenbank von einer zu schnellen Normalisierung der Geldpolitik abhalten. "Jetzt hat der Dax die Chance, in Richtung 13 000 Punkte durchzustarten", schrieb Analyst Jochen Stanzl v...

Linde und Praxair sehen Arbeitsplätze dank Fusion sicherer

Die Gewerkschaften fürchten vor allem in Deutschland einen massiven Stellenabbau, obwohl das Management Kündigungsschutz und Standortgarantien bis 2021 versprochen hat. Für den neuen Konzernvorstand bleiben Linde-Europachef Bernd Eulitz und Anlag...

Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Der Minister kündigte an, dass nun weitere Fahrzeuge des VW-Konzerns mit ähnlichen Motoren untersucht werden sollen . München/Neckarsulm Die Münchner Staatsanwaltschaft weitet ihre Betrugs-Ermittlungen gegen Audi in der Diesel-Affäre nach neuen Vo...

Suche

Aktuelle Nachrichten

Wirtschaft, Handel & Finanzen: Bundesfinanzhof: Finanzamt kassiert überhöhte Zinsen

Im Anschluss an eine Außenprüfung änderte das Finanzamt die Einkommensteuerfestsetzung auf über 2,1 Millionen Euro. Der Staat hat uns jahrelang zu viele Zinsen abgeknöpft! Ent...

Facebook schaltet rund 200 Apps ab

Washington - Vor dem Hintergrund des Datenskandals rund um die Firma Cambridge Analytica hat Facebook vorläufig 200 Apps auf seiner Plattform gesperrt. Ein britischer Wissenschaftl...

Flüge von "Brussels Airlines" wegen Streik gestrichen

Mai niederzulegen. Insgesamt waren rund 63.000 Passagiere betroffen, wie Sprecherin Wencke Lemmes-Pireaux der Deutschen Presse-Agentur sagte. Am Montagmorgen begann jedoch eine S...

Volkswagen ruft Hunderttausende Polos und Seat-Modelle zurück

Wolfsburg.Rund 210 000 Polos werden von Volkswagen zurückgerufen. Der Grund für den angekündigten Rückruf sind Probleme mit dem Gurtschloss auf der Rückbank. Bei den Polos handel...

Saudi-Arabien deutet Steigerung der Erdölforderung an

Der amerikanische Präsident Donald Trump hatte am Dienstag das Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt und harte Sanktionen gegen das Land angekündigt, ebenso wie gegen alle Staat...

Kündigungen bei Innogy "praktisch ausgeschlossen"

Eon wolle deshalb dazu beitragen, dass auch der ländliche Raum von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren könne. Reuters hatte aus Gewerkschaftskreisen erfahren, dass dabei ...

DAX: 13.000-Punkte-Marke zurückerobert

Der deutsche Leitindex stieg am Donnerstag im frühen Handel um 0,59 Prozent auf 13.019,24 Zähler. Zahlreiche Aktien am deutschen Markt wurden am Donnerstag mit Dividendenabschlag...

Apple und Goldman Sachs sollen gemeinsame Kreditkarte planen

Dem Bericht zufolge könnte Goldman Sachs Apple-Kunden durch Kredite bei der Finanzierung von iPhones und anderen Produkten helfen und so den Absatz ankurbeln. Das gemeinsame Proj...

Nach jahrelangem Kampf: Streit um Sika ist zu Ende

Der jahrelange Rechtsstreit hat alle Parteien viel gekostet. In einer "umfassenden Vereinbarung" wird die Beteiligung an Sika und die Verteilung der Stimmrechte neu geregelt, wie...

Dax wird wohl zum Sprung über 13.000er Marke ansetzen

Für den MDax ging es belastet von einem Kursrutsch bei ProSiebenSat.1 um 0,40 Prozent auf 26.681,62 Punkte bergab. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,7 Prozent auf 3160 ...

Sonderberichte

Kostenloses WLAN bald in allen S-Bahnen

Kostenloses WLAN bald in allen S-Bahnen

Am Mittwoch (9.30 Uhr) wollen die Verantwortlichen gemeinsam mit Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) und dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) vorführen, wie g...

Audi-Chef:

Audi-Chef: "Wir heben Elektromobilität auf die nächste Stufe"

Um Ressourcen für das milliardenschwere Investitionspaket freizuspielen, hat Audi Ende 2017 den Angriffs- und Transformationsplan aufgelegt. Für solche Zukunftsinvestitionen sowie ...

Kabinett bringt Gesetz auf den Weg: Wie die neue Musterfeststellungsklage funktionieren soll

Kabinett bringt Gesetz auf den Weg: Wie die neue Musterfeststellungsklage funktionieren soll

Allerdings laufen die Schadensersatzansprüche der Besitzer dieser Autos Ende 2018 aus. "Wir machen diese Klageart ja auch jetzt so publik, um den geschädigten Diesel-Fahrerinnen ...

Vodafone will Teile von Liberty Global für 18,4 Milliarden Euro übernehmen

Vodafone will Teile von Liberty Global für 18,4 Milliarden Euro übernehmen

Es wäre die größte Übernahme von Vodafone seit dem Jahr 2000, als Mannesmann, ebenfalls in Deutschland , für eine Rekordsumme von 112 Milliarden britischen Pfund übernommen wurd...

Digitalsparte treibt Geschäft von Axel Springer an

Digitalsparte treibt Geschäft von Axel Springer an

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ist bei Springer zum Jahresauftakt um 16,3 Prozent auf 171,2 Millionen Euro gestiegen. So stark legte kein a...

Bahn muss mehr Züge ausfallen lassen

Bahn muss mehr Züge ausfallen lassen

Demnach kamen im vergangenen Jahr 140.000 Züge nicht an ihrem Zielbahnhof an oder fuhren am Startbahnhof erst gar nicht los. Zusammen ergeben die ausgefallenen Züge ein Prozent a...

Werk in Görlitz bleibt erhalten, Aus für Offenbach

Werk in Görlitz bleibt erhalten, Aus für Offenbach

Dadurch werde der Standort Offenbach "perspektivisch aufgegeben", wie es bei Siemens heißt. Für Leipzig (200 Mitarbeiter) prüft Siemens einen Verkauf. Neben Werksschließungen wurde...

Bertelsmann-Tochter Arvato schließt auch Suhler Standort

Bertelsmann-Tochter Arvato schließt auch Suhler Standort

Am Dienstag sei die Belegschaft auf einer Bertriebsversammlung über die Schließung informiert worden, heißt es in einer Mitteilung des Dienstleistungsunternehmens. "Menschen, die m...

Bochum wird erste

Bochum wird erste "Gigabit-City" in Deutschland

Zu dem Zweck wird das örtliche Netz von Unitymedia mit einer neuen Übertragungstechnik ausgerüstet, die später auch in vielen anderen Städten genutzt werden soll. Lutz Schüler, CEO...