Geschäft

Nachrichten

"Brasilien-Gate": Präsident Temer kämpft gegen das Aus

Im ganzen Land gibt es Demonstrationen, der Schlachtruf lautet: "Fora Temer", "Temer raus". "Ich werde nicht zurücktreten", sagte er nach stundenlangen internen Beratungen in einer kämpferischen Ansprache in Brasilia . Kommentatoren sprachen von ein...

International - Nächste Station: Trump will Friedensprozess in Nahost ankurbeln

Heute Mittag wird US-Präsident Trump in Israel erwartet. Die Unberechenbarkeit des Gastes macht jedenfalls alle nervös. Schon im Vorfeld hatte diese knapp bemessene Stippvisite für einigen Unmut und viel Kritik in Israel gesorgt - ebenso wie die Tats...

Völler muss vor Anti-Doping-Kommission: Keine Erklärung

Juni vor der Anti-Doping-Kommission des Deutschen Basketball Bundes verantworten müssen. Völler selbst ist sich keiner Schuld bewusst: "Ich kann mir nicht erklären, wie es passiert ist". Bei Substanzen wie Nahrungsergänzungsmitteln folgt nicht auto...

Dies ist ein Kampf zwischen Gut und Böse

Das Problem sei aber, dass er diese Haltung im eigenen Land nicht lebe. Vielmehr handele es sich um einen "Kampf zwischen barbarischen Verbrechern, die Menschenleben auslöschen wollen, und anständigen Leuten aller Religionen, die es schützen wollen"....

Trump besucht Israel und die Palästinensergebiete

Trump fordert mehr Engagement der islamischen Länder. Der amerikanische Präsident Donald Trump appelliert an die muslimische Welt, sich gemeinsam gegen den islamistischen Extremismus zu verbünden. "Dieses Paket von Verteidigungsausrüstung und Die...

US-Außenminister: Waffendeal Botschaft an "gemeinsamen Feind" Iran

Bei einem Fest tanzte Trump gemeinsam mit dem 81-jährigen König zu saudischer Musik und schwang einen Säbel. Sollte der Westen nun aber Ruhani die Friedensdividende verweigern und ihn im Abseits stehen lassen, hätte man einiges getan, um die angeblic...

Umstrittene Rede - Trump zu Islam: "Ein Kampf zwischen Gut und Böse"

Bei einer Rede in Riad will US-Präsident Trump die islamischen Staaten zu einem stärkeren Kampf gegen den Extremismus auffordern. Zum Auftakt von Trumps erster Auslandsreise als Präsident schlossen die USA und Saudi-Arabien mehrere milliardenschwere ...

US-Medien Weißes Haus bereitet sich auf Amtsenthebungsverfahren vor

Trump wies außerdem Vorwürfe zurück, wonach er den ehemaligen FBI-Chef James Comey zur Beendigung von Ermittlungen gegen seinen früheren, inzwischen entlassenen Sicherheitsberater Michael Flynn aufgefordert habe. Dass es der Vizeminister war, der z...

2:1 gegen Wolfsburg HSV rettet sich kurz vor Schluss

Wir haben uns bei den Teams im Tabellenkeller umgeschaut. Die Ansetzung des Schiedsrichters Manuel Gräfe sorgte im Vorfeld für Kritik. Freude in Hamburg: Der HSV konnte die Relegation in dieser Saison verhindern. In Christian Träsch, Paul Segui...

Deutschland: Positive Reaktionen auf Wahlsieg von Ruhani im Iran

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gratulierte Ruhani und verband das mit der Hoffnung, "dass Ihr Land sich an der friedlichen Beilegung der regionalen Konflikte konstruktiv und verantwortungsvoll beteiligt und seinen Verpflichtungen zur Achtung...

Russland-Affäre: Geschasster FBI-Chef will aussagen

Comey sei total "verrückt", ein "echter Spinner". "Ich habe wegen Russland einen grossen Druck verspürt". Der sei jetzt weg. Die " Washington Post " berichtete, dass ein ranghoher Berater Trumps im Weißen Haus von den Ermittlern als "Person von Int...

Gabriel zu Gesprächen in den USA

Sigmar Gabriel (SPD) unterhält sich vor dem Weißen Haus nach seinem Treffen mit dem Nationalen Sicherheitsberater des US-Präsidenten, McMaster, mit Bundeswehrsoldaten, die zu einer. Beim Nato-Gipfel in Brüssel werden die USA weiter darauf dringen, da...

Maas weist Kritik am Gesetz gegen Hass im Netz zurück

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will die sozialen Netzwerke verpflichten, offensichtlich rechtswidrige Inhalte aus ihren Angeboten zu löschen. Die AfD prüft bereits eine Verfassungsbeschwerde. Mit der gleichen Berechtigung könnte Maas aus d...

Mercedes-Pilot Auer wird zum DTM-Titelfavoriten

Der 22-jährige Tiroler setzte sich im ersten von zwei Rennen des Wochenendes vor dem Kanadier Robert Wickens durch, der damit für einen Doppelerfolg der Silberpfeile sorgte. Titelverteidiger Marco Wittmann (BMW/Fürth) startet auf der 3,478 Kilometer ...

USATrump weist Vorwürfe in der Russland-Affäre zurück

Sollten sich die Medien-Vorwürfe bestätigen, könnte sich Trump im schlimmsten Fall der Behinderung der Justiz schuldig gemacht haben. Aber seit Donald Trump die katastrophalsten sieben Tage seiner noch jungen Präsidentschaft hingelegt hat, wächst d...

Neue schwere Vorwürfe gegen Trump

Berichten zufolge soll bei dem Besuch ein umfangreicher Waffendeal zwischen beiden Ländern abgeschlossen werden, der etwa 100 Milliarden Euro schwer sein könnte. Der Sicherheitsberater musste nach nur dreieinhalb Wochen im Amt gehen, weil er die Unwa...

Neue schwere Vorwürfe gegen Trump - Ex-FBI-Chef zu Aussage bereit

Die Sitzung soll demnach in dem Zeitraum nach dem 29. Mai, einem Feiertag, stattfinden. In den Ermittlungen der US-Bundespolizei FBI zur Russland-Affäre ist laut einem Zeitungsbericht eine hochrangige Figur aus dem engeren Umkreis von US-Präsident ...

Trump will Comey nicht zu Ende von Flynn-Untersuchung gedrängt haben

Trump und seine Berater haben wiederholt jegliche geheime Absprachen mit Russland dementiert. Eingesetzt hat ihn Rod Rosenstein, der stellvertretende Justizminister, der sich wiederum immensem politischen Druck beugen musste. Mueller hat als Sonde...

Julian Assange: Wikileaks-Gründer attackiert Justiz und dankt Ecuador

Auf eine Begnadigung kann Assange kaum hoffen. Justizminister Jeff Sessions machte jüngst deutlich, dass die Vorwürfe gegen Assange für ihn grosse Priorität haben. Die schwedischen Untersuchungsbehörden schliessen aber nicht aus, die Ermittlungen spä...

Daimler und Hamburg schließen Pakt für urbane Mobilität

So soll ein ganzheitlicher, umfassender und emissionsarmer Mobilitätsservice in Hamburg realisiert werden. Vor dem Hintergrund des Vorhabens, ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse zu beschaffen, unterstreichen Daimler und Hamburg, dass die bisherig...

Suche

Aktuelle Nachrichten

VW ruft in China 4,9 Millionen Autos zurück

Die VW AG agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen, Audi, Seat und Škoda sowie der Premiummarken Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. ...

Deutsche Börse stimmt Bußgeldern von über 10 Millionen Euro zu

Die Deutsche Börse geht davon aus, dass das laufende Ermittlungsverfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden Carsten Kengeter durch die Zahlung der Geldbuße gegen Auflagen eingestel...

Niki Lauda will für Fluglinie mitbieten

Er werde an dem Konsortium 51 Prozent der Anteile halten, kündigte Lauda heute an. Eine Lauda-Sprecherin bestätigte den Bericht. Interessenten können bis Freitag ein Kaufangebot fü...

Studie: Miete in Großstädten kaum noch zu bezahlen

In 54 der 77 untersuchten Städte müsse zudem durch wachsende Einwohnerzahlen von einem "angespannten Wohnungsmarkt "ausgegangen werden". In 1,3 Millionen Haushalten bleiben nach ...

Telekom tauscht T-Systems-Chef aus

Das DAX-Unternehmen gab das Ausscheiden von Clemens am Mittwoch, den 13. September bekannt. Auf Bitte von dessen derzeitigem Arbeitgeber werde sein Name aber erst in Kürze bekanntg...

Mit diesem Auto sagt BMW Tesla den Kampf an

Mit einem Konzeptfahrzeug verbindet BMW seine Elektrosparte mit den Markenkernwerten: Das viertürige Gran Coupé i Vision Dynamics, das die Münchner auf der IAA in Frankfurt (14. Ei...

Deutschland: Inflation zieht zum dritten Mal in Folge an

Ein wesentlicher Grund für den erneuten Anstieg war demnach die Entwicklung der Energiepreise. Im Juli hatte die Jahresrate 1,7 Prozent betragen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen ...

Milliarden für die E-Mobilität

Crozz angekündigt. Im Rahmen der IAA stellte der VW-Vorstandsvorsitzende Mathias Müller die " Roadmap E " vor, die die Elektrifizierung der Konzernflotte und den Ausbau der Batteri...

Postbank-Filialen bleiben geschlossen

Ver.di fordert unter anderem eine Verlängerung des Kündigungsschutzes der Beschäftigten bis Ende 2022 sowie die Erhöhung der Gehälter um fünf Prozent bei einer Laufzeit von zwölf M...

BGH kippt mehrere Extra-Entgelte der Sparkasse

Demnach mussten Kunden etwa fünf Euro zahlen, wenn sie per Post über eine abgelehnte Lastschrift informiert wurden. Die Karlsruher Richter haben darin eine unangemessene Benachteil...

Sonderberichte

Das iPhone 8 kommt: Der TechnikNews-Liveticker

Auch ein Bild einer neuen Apple Watch wurde gefunden, die wie das Armband dunkelgrau ist, aber eine leuchtend rote Krone besitzt. Außerdem sorgt der integrierte W2-Chip für ver...

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Den Stadtflitzer Smart ForTwo will er ab 2020 sogar nur noch als vollelektrischen Stromer anbieten. Bei Mercedes-Benz plant Daimler , dass man beim Absatz bis 2025 zumindest schon...

Rossmann ruft Schokolade zurück

Rossmann ruft Schokolade zurück

Die Schokolade sollte nicht mehr verzehrt werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon voll erstattet . Rossmann habe bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die ...

Opel kann zu

Opel kann zu "rein elektrischer Automarke" werden

Lohscheller hatte betont, er wolle Opel schnell zurück in die Gewinnzone führen: "Opel muss wieder profitabel sein". Wenn die Traditionsmarke aus Rüsselsheim irgendwann rein el...

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Demnach gab es insgesamt 317 Beschwerden in diesem Jahr, allein 208 davon über O2, die sich ausschließlich auf Warteschleifen, "die im Rahmen einer entsprechenden Kontaktaufnahme z...

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Als Hintergrund nannte Air Berlin "eine im Rahmen des laufenden vorläufigen Insolvenzverfahrens notwendig gewordene Reduzierung der Langstreckenflotte". Die vor einigen Tagen ang...

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Aber Wöhrl steht mit seinem Interesse nicht alleine da: Lufthansa , Condor, TUI, Germania und Rennfahrer-Legende Nikki Lauda sind vertreten, somit ist es fraglich, inwiefern der 6...

Viktor Orban will den

Viktor Orban will den "politischen Kampf" mit Brüssel

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat einen "politischen Kampf" gegen die EU-Flüchtlingspolitik angekündigt. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will Ungarn notfall...

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

In jeder belieferten Aldi-Süd-Filiale wird eine Kundeninformation ausgehängt. Die Fleischwarenfabrik Schwarz Cranz GmbH & Co. Das Unternehmen Schwarz Cranz ruft " Fettreduziert...