Geschäft

Nachrichten

Amtierender FBI-Direktor: Comey genoss große Unterstützung

Der Geheimdienstausschuss des Senats habe das FBI zuvor aufgefordert, bei den Russlandermittlungen Tempo zu machen. Sie wies zugleich die Darstellung zurück, der Vize-Justizminister sei von Trump angewiesen worden, zu der Empfehlung zu kommen.

United Internet schluckt Drillisch - Vierte Kraft im deutschen Telekommarkt

Der Internet- und Telekomkonzern United Internet DE0005089031 will das Mobilfunkunternehmen Drillisch DE0005545503 übernehmen. Das Gebot für die übrigen Aktien liegt damit bei rund 2,2 Milliarden Euro. Der Unternehmenswert der 1&1 Telecommunication S...

Vibratoren, Penisringe & Co: dm verkauft ab jetzt Sexspielzeug

Zunächst seien die Produkte nur in den Onlineshops erhältlich, ab Juli kommen sie in die Märkte. "Von dem Ansatz sind wir auch weiterhin überzeugt - trotzdem hat sich über die letzten vier Jahre viel verändert". Ein Teil des Angebots kann man schon j...

Middelhoff muss erneut auf die Anklagebank

Das Essener Landgericht hatte Middelhoff bereits Ende 2014 in einem ersten Strafprozess unter anderem wegen Veruntreuung von Konzernvermögen zu drei Jahren Haft verurteilt. Der zuständige Aufsichtsratsausschuss und dessen nun mitangeklgte Mitglieder ...

Solarworld-Pleite bringt Ungewissheit für tausende Mitarbeiter

Für die Tochtergesellschaften werde die jeweilige Insolvenzantragspflicht geprüft . Das sagte die Sprecherin und stellvertretende Direktorin des Gerichts, Gabriela Wächter. Hintergrund ist das Auslaufen einer Regelung der Welthandelsorganisation...

USA: Amtierender FBI-Direktor: Comey genoss große Unterstützung

Als wenig hilfreich für die Glaubwürdigkeit Trumps erwies sich am Tag nach dem Comey-Rauswurf der Empfang des russischen Außenministers Sergej Lavrov im Weißen Haus. "Der FBI-Direktor besitzt nie die Ermächtigung, die Bundesstaatsanwälte zu ersetzen ...

EU-Kommission muss Anti-TTIP-Initiative zulassen

Im Mittelpunkt des Rechtsstreits steht das fünf Jahre junge Instrument der Europäischen Bürgerinitiative, das ihren Initiatoren ermöglicht, Gesetzesvorschläge auf EU-Ebene anzuregen, sofern mindestens eine Million EU-Bürger in mindestens einem Vierte...

Apple nähert sich dem Börsenwert von einer Billion Dollar

Erwartungen, der Konzern werde bald ein neues iPhone-Modell präsentieren, sowie wohlwollende Äußerungen von Investor und Multimilliardär Warren Buffett gaben der Aktie Schwung. Obwohl der iKonzern in der vergangenen Woche Quartalsergebnisse vorgelegt...

BT-Beteiligung belastet Deutsche Telekom

T-Mobile-US-Chef John Legere brachte vor einigen Wochen ebenfalls und den Satelliten-TV-Betreiber Dish als interessanten Kandidaten in Spiel. Ein solcher Deal wäre gigantisch: T-Mobile US bringt an der Börse mittlerweile 55 Milliarden Dollar auf die ...

EU-Gutachter: Gleiche Regeln für Uber wie für Taxi-Firmen

Das Unternehmen beruft sich darauf, es vermittle über seine App lediglich die Leistungen der selbstständigen Fahrer (die allerdings sehr detaillierten Vorgaben unterliegen) an seine Kunden. Welchen Weg geht Uber stattdessen? In Deutschland ist Ube...

VW hat weltweit 4,7 Millionen Diesel umgerüstet

In einem Musterverfahren von VW-Aktionären beginnt Anfang 2018 die mündliche Verhandlung. Unter dem Eindruck der Aufarbeitung des Diesel-Abgasskandals haben die Aktionäre des Volkswagen-Konzerns Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Müller kündigte ...

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax kaum bewegt im Trubel der Berichtssaison

Das entspricht einem Minus von 0,13 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Angesichts der jüngsten Rally stelle sich verstärkt die Frage, wann dem deutschen Aktienmarkt die nächste Korrekturbewegung bevorstehe, hieß es von den Experten ...

US-Geheimdienstausschuss lädt Ex-FBI-Chef Comey zu Anhörung ein

In der Russland-Affäre geht es um den Verdacht der illegalen Absprachen zwischen Trumps Team und der russischen Regierung während des US-Wahlkampfs. Auf die Frage, ob Comeys Entlassung sein Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow beeinfluss...

Eon muss im ersten Quartal Gewinnrückgang hinnehmen

E.On will den schwachen Start 2017 aber im Laufe des Jahres noch ausgleichen. Der abgestürzte Börsenstrompreis und das Umsteuern mit der Energiewende kosten sie weiter viel Geld. Die Essener büssten zwischen Januar und März im Vergleich zum Vorjahr...

NahostkonfliktAbbas zu Treffen mit Netanjahu unter Trumps Schirmherrschaft bereit

Palästinenserpräsident Abbas begrüßt Bundespräsident Steinmeier. Aber dann hatte Steinmeier bei seinem Treffen mit dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und danach mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu alle Hände voll zu tun, überhaupt wied...

Trump will sich seine Meinung zum Klimaschutz noch bilden

Damit wurde das Treffen bereits zum zweiten Mal verschoben. Die US-Regierung lässt damit weiterhin offen, ob sie dem Abkommen treu bleiben oder daraus austreten will. Nach China sind die USA der weltweit größte Verursacher der sogenannten Treibhaus...

Wertvolles Diadem aus Badischem Landesmuseum gestohlen

April verdächtige Feststellungen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten, gemacht?" Das Fehlen des wertvollen Stückes sei am 29. April entdeckt worden. Sein Wert wird auf rund 1,2 Millionen Euro geschätzt. Es handelt sich um die Goldsch...

Apple erster US-Konzern mit Börsenwert über 800 Milliarden Dollar

Später gab sie einen Teil der Gewinne wieder ab. Mancher Analyst glaubt, dass Apple auch jetzt noch "exterm unterbewertet" sei. 153,01 Dollar auf dem Kurszettel zu Handelsschluss ergeben einen Börsewert von 797,77 Milliarden Dollar. Das nach Apple zw...

Bundesgerichtshof kippt Kontogebühr für Bauspardarlehen

Die Kosten für die Führung und Verwaltung der Konten dürften nicht auf die Kunden abgewälzt werden, sagte der Vorsitzende Richter Jürgen Ellenberger. Denn die Überwachung der Konten liege überwiegend im Interesse des Kreditgebers. Aus Sicht der Verbr...

Bafin verkündet Ende der Gratiskultur bei Banken

Die Finanzaufsichtsbehörde Bafin hat im vergangenen Jahr mehr als 100 Mal Verbrauchern geholfen, ihren Anspruch auf ein Basiskonto durchzusetzen. Die Öffentlichkeit habe sich an viele Dienstleistungen zum Nulltarif gewöhnt. Berücksichtigt werden mü...

Suche

Aktuelle Nachrichten

VW ruft in China 4,9 Millionen Autos zurück

Die VW AG agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen, Audi, Seat und Škoda sowie der Premiummarken Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. ...

Deutsche Börse stimmt Bußgeldern von über 10 Millionen Euro zu

Die Deutsche Börse geht davon aus, dass das laufende Ermittlungsverfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden Carsten Kengeter durch die Zahlung der Geldbuße gegen Auflagen eingestel...

Niki Lauda will für Fluglinie mitbieten

Er werde an dem Konsortium 51 Prozent der Anteile halten, kündigte Lauda heute an. Eine Lauda-Sprecherin bestätigte den Bericht. Interessenten können bis Freitag ein Kaufangebot fü...

Studie: Miete in Großstädten kaum noch zu bezahlen

In 54 der 77 untersuchten Städte müsse zudem durch wachsende Einwohnerzahlen von einem "angespannten Wohnungsmarkt "ausgegangen werden". In 1,3 Millionen Haushalten bleiben nach ...

Telekom tauscht T-Systems-Chef aus

Das DAX-Unternehmen gab das Ausscheiden von Clemens am Mittwoch, den 13. September bekannt. Auf Bitte von dessen derzeitigem Arbeitgeber werde sein Name aber erst in Kürze bekanntg...

Mit diesem Auto sagt BMW Tesla den Kampf an

Mit einem Konzeptfahrzeug verbindet BMW seine Elektrosparte mit den Markenkernwerten: Das viertürige Gran Coupé i Vision Dynamics, das die Münchner auf der IAA in Frankfurt (14. Ei...

Deutschland: Inflation zieht zum dritten Mal in Folge an

Ein wesentlicher Grund für den erneuten Anstieg war demnach die Entwicklung der Energiepreise. Im Juli hatte die Jahresrate 1,7 Prozent betragen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen ...

Milliarden für die E-Mobilität

Crozz angekündigt. Im Rahmen der IAA stellte der VW-Vorstandsvorsitzende Mathias Müller die " Roadmap E " vor, die die Elektrifizierung der Konzernflotte und den Ausbau der Batteri...

Postbank-Filialen bleiben geschlossen

Ver.di fordert unter anderem eine Verlängerung des Kündigungsschutzes der Beschäftigten bis Ende 2022 sowie die Erhöhung der Gehälter um fünf Prozent bei einer Laufzeit von zwölf M...

BGH kippt mehrere Extra-Entgelte der Sparkasse

Demnach mussten Kunden etwa fünf Euro zahlen, wenn sie per Post über eine abgelehnte Lastschrift informiert wurden. Die Karlsruher Richter haben darin eine unangemessene Benachteil...

Sonderberichte

Das iPhone 8 kommt: Der TechnikNews-Liveticker

Auch ein Bild einer neuen Apple Watch wurde gefunden, die wie das Armband dunkelgrau ist, aber eine leuchtend rote Krone besitzt. Außerdem sorgt der integrierte W2-Chip für ver...

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Mercedes-Benz: Alle Modelle bald als Elektroauto oder Hybrid

Den Stadtflitzer Smart ForTwo will er ab 2020 sogar nur noch als vollelektrischen Stromer anbieten. Bei Mercedes-Benz plant Daimler , dass man beim Absatz bis 2025 zumindest schon...

Rossmann ruft Schokolade zurück

Rossmann ruft Schokolade zurück

Die Schokolade sollte nicht mehr verzehrt werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon voll erstattet . Rossmann habe bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die ...

Opel kann zu

Opel kann zu "rein elektrischer Automarke" werden

Lohscheller hatte betont, er wolle Opel schnell zurück in die Gewinnzone führen: "Opel muss wieder profitabel sein". Wenn die Traditionsmarke aus Rüsselsheim irgendwann rein el...

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Demnach gab es insgesamt 317 Beschwerden in diesem Jahr, allein 208 davon über O2, die sich ausschließlich auf Warteschleifen, "die im Rahmen einer entsprechenden Kontaktaufnahme z...

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Air Berlin streicht alle Karibik-Flüge ab Düsseldorf

Als Hintergrund nannte Air Berlin "eine im Rahmen des laufenden vorläufigen Insolvenzverfahrens notwendig gewordene Reduzierung der Langstreckenflotte". Die vor einigen Tagen ang...

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Umtriebiger Unternehmer Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin

Aber Wöhrl steht mit seinem Interesse nicht alleine da: Lufthansa , Condor, TUI, Germania und Rennfahrer-Legende Nikki Lauda sind vertreten, somit ist es fraglich, inwiefern der 6...

Viktor Orban will den

Viktor Orban will den "politischen Kampf" mit Brüssel

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat einen "politischen Kampf" gegen die EU-Flüchtlingspolitik angekündigt. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will Ungarn notfall...

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

In jeder belieferten Aldi-Süd-Filiale wird eine Kundeninformation ausgehängt. Die Fleischwarenfabrik Schwarz Cranz GmbH & Co. Das Unternehmen Schwarz Cranz ruft " Fettreduziert...