• Nachrichten
  • Sportarten

Schalke verpflichtet U21-Nationalspieler Serdar

Schalke verpflichtet U21-Nationalspieler Serdar

Serdar bindet sich für die nächsten vier Jahre an Schalke. Angeblich zahlen die Königsblauen 10,5 Millionen Euro Ablöse an die Rheinhessen.

Mittelfeldspieler Serdar unterzeichnete ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2022. Manager Christian Heidel zeigte sich erfreut über den Transfer: "Suat ist ein junger, sehr ehrgeiziger Spieler mit viel Potenzial". Vor allem Hoffenheim soll ebenso heftig an Serdar interessiert gewesen sein, der im Mittelfeld bevorzugt auf der Acht spielt. Auch 04-Trainer Domenico Tedesco freut sich auf den Zugang: "Er ist ein sehr talentierter Spieler, der seine Qualitäten in der Bundesliga schon unter Beweis gestellt hat - und der aus unserer Sicht trotzdem noch über viel Entwicklungspotential verfügt".

Auch der 21-Jährige selbst schwärmt von Schalke und ist begeistert, dass der Wechsel über die Bühne ging: "Es gab zwar auch andere Anfragen, aber die Entscheidung für Schalke ist mir nicht schwer gefallen: Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, die Arena ist das schönste Stadion in Deutschland, die Fans sind überragend".

Trotz Folter-Vorwürfe: Senat wählt Haspel zur CIA-Chefin
Wie die renommierte Zeitschrift "The New Yorker" berichtete, taucht der Name Haspel "in vielen dunklen Kapiteln der CIA" auf. September leitete sie in Thailand ein CIA-Geheimgefängnis, in dem zwei mutmaßliche Al-Kaida-Angehörige misshandelt wurden.

Klage der EU-Kommission: Dicke Luft
In einem zweiten, Ende 2016 gestarteten Verfahren wirft Brüssel der Bundesregierung im Abgasskandal massive Versäumnisse vor. Ein weiterer Vorwurf: Die Regierung habe nicht ausreichend überwacht, dass die Autohersteller die Vorschriften einhalten.

P&R: Eine Million Phantom-Container
Ihre Forderungen können die Anleger derweil erst nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens anmelden, die für Juli erwartet wird. Haben Vermittler die P&R-Anleger nicht vor den Risiken gewarnt, dürften sie sich schadensersatzpflichtig gemacht haben.

Nachdem Serdar in seine ersten fußballerischen Schritte bei Hassia Bingen in seiner Heimatstadt gemacht hatte, wechselte Serdar 2008 als Elfjähriger in das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FSV Mainz 05. Insgesamt absolvierte er 33 Einsätze für deutsche U-Nationalmannschaften und erzielte dabei 5 Tore. Der Mittelfeldmann bestritt bislang 45 Spiele in der Bundesliga, in denen ihm zwei Treffer gelangen.

Schalke ist bei seinen Planungen für die neue Saison schon bemerkenswert weit und hat bereits drei Spieler unter Vertrag genommen: Neben U21-Nationalspieler Suat Serdar (21) von Mainz 05 konnte Sportvorstand Christian Heidel auch Mark Uth (TSG Hoffenheim) und Salif Sané (Hannover 96) von einem Engagement beim Ruhrgebiets-Klub überzeugen.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

"Call of Duty: Black Ops 4" - Erste Infos heute Abend
WHO: Ebola-Fall aus Millionenstadt in Demokratischer Republik Kongo gemeldet
YouTube Premium mit YouTube Music für Deutschland angekündigt
Explodierende E-Zigarette führte zum Tod
Flüchtlinge kosten den Bund fast 21 Milliarden Euro
Microsoft zeigt Xbox Adaptive Controller für barrierefreies Gaming
Samsung Galaxy S6 edge Plus Firmware-Update [G928FXXU4CRD4] [DTM] [7.0]
Internet-Hype um Sounddatei: Yanny oder Laurel?
Preis der Gastfreundlichkeit: Ecuador legt Ausgaben für Schutz von Julian Assange offen
EU hält an Iran-Abkommen trotz amerikanischen Widerstands fest