• Nachrichten
  • Technik

Microsoft zeigt Xbox Adaptive Controller für barrierefreies Gaming

Microsoft zeigt Xbox Adaptive Controller für barrierefreies Gaming

Der Controller richtet sich an Spieler, die aufgrund körperlicher Einschränkungen Probleme haben, mit einem herkömmlichen Controller zu hantieren.

Der Xbox Adaptive Controller soll Spielern, die einen normalen Controller beispielsweise nicht lange halten können oder nur mit einer Hand spielen müssen, dabei helfen, Videospiele etwas komfortabler zu genießen.

Der Adaptive Controller als Basisstation ist laut Microsoft zur Montage in vielfältigen Halterungen geeignet und kann in drei unterschiedlichen Profilen konfiguriert werden, um die Anpassung an unterschiedliche Spiele zu erleichtern. An der Front sind ein Steuerkreuz, programmierbare Buttons und zwei große Pads untergebracht.

So viel kostet eine Arbeitsstunde im Schnitt
Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, kostete eine Arbeitsstunde im vergangenen Jahr durchschnittlich 34,50 Euro. Erfasst wurden Arbeitsplätze in der Industrie sowie in wirtschaftlichen Dienstleistungen, also ohne den öffentlichen Dienst.

"Der richtige Zeitpunkt": Buffon verkündet Abschied von Juventus
Erst einmal wird er am Samstag im letzten Serie A-Spiel der Saison gegen Chievo Verona im Juventus Stadium verabschiedet. Nach 17 Jahren im Tor von Juventus Turin verlässt Italiens Fußball-Star Gianluigi Buffon den Club am Saisonende.

YouTube Premium mit YouTube Music für Deutschland angekündigt
Mit YouTube Premium wird das gesamte YouTube Music-Erlebnis freigeschaltet: werbefreie Musik, Hintergrundwiedergabe und Downloads. Was sich in den letzten Monaten bereits abgezeichnet hat, ist heute nun offiziell vorgestellt worden: YouTube Music .

Der Adaptive Controller ist ein Hub mit einigen Steuerelementen, das sich über 19 Klinkensteckplätze nach Wunsch und Bedarf erweitern lässt.

Er stellt eine Art Controller-Zentrale dar, an der sich per Klinkenstecker speziellere Bedienlösungen von Joysticks über Schalter und Taster bis hin zu Pedalen anschließen lassen, die der Spieler vielleicht schon besitzt. Microsoft arbeitet mit unabhängigen Herstellern zusammen, um ein umfassendes Angebot an Steuerungsmodulen für den Adaptive Controller anzubieten. Hintergrund der Idee: Menschen mit solch einer Einschränkung sollen ein besseres Spielerlebnis haben als sie es bisher hatten.

Falls ihr ein Interesse am Adaptive Controller, der in diesem Jahr zum Preis von 99,99 US-Dollar auf den Markt kommen wird, habt, dann findet ihr in der Ankündigung von Microsoft weitere Details zum Eingabegerät.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

DFB: Sandro Wagner tritt zurück
EU hält an Iran-Abkommen trotz amerikanischen Widerstands fest
Ein Loch mitten in der EU: Gipfel diskutiert Perspektive für Balkan
Explodierende E-Zigarette führte zum Tod
"SZ" entschuldigt sich nach Antisemitismus-Vorwurf für Karikatur
Stiftung gibt neun Objekte nach Alaska zurück
Internet-Hype um Sounddatei: Yanny oder Laurel?
Klage der EU-Kommission: Dicke Luft
Medien: Lucien Favre erhält bei Borussia Dortmund Vertrag bis 2020
Samsung Galaxy S6 edge Plus Firmware-Update [G928FXXU4CRD4] [DTM] [7.0]