• Nachrichten
  • International

Bombenfund in Essen - A52 wird geperrt, Tausende müssen Wohnungen verlassen

Es handelt sich um eine amerikanische Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe auf dem Messegelände, die noch am selben Tag entschärft werden soll. Die Anwohner im Umkreis müssen evakuiert werden.

Nach Informationen der Stadt müssen anwohner im Umkreis von 500 Metern ihre Wohnungen verlassen und auch die Fahrzeuge sollten aus diesem Gebiet entfernt werden. Der Kampfmittelräumdienst wird den Blindgänger auf dem Gelände der Messe Essen nach Angaben der Stadt noch am Abend entschärfen.

Wie die Stadt Essen mitteilt, wurde der Blindgänger währendSondierungsarbeiten gefunden. Außerdem sollten sie ihre Autos vorsorglich von der Straße räumen und Gasgeräte absperren.

- Die Betreuungsstelle wird im Schwimmzentrum Rüttenscheid an der Von-Einem-Straße 77 eingerichtet. Im inneren Kreis zäht die Stadt um 15.22 Uhr 2.326 Betroffene.

Jahre danach? - STALKER 2 für 2021 angekündigt
Das Projekt wurde allerdings eingestellt. 2021 werden wir dann hoffentlich den neuen Versuch zu Gesicht bekommen. Mit umfangreichen oder finalen Informationen zum neuen Projekt dürfte daher nicht allzu bald zu rechnen sein .

Polizei ermittelt gegen Tim Wiese Parkplatz-Zoff mit Rentner (91)
Weil er seinen Lamborghini mutmaßlich falsch abstellt, soll es zu Handgreiflichkeiten mit einem Rentner gekommen sein. Als Wiese zurückkehrte, war der alte Mann sichtlich aufgebracht, wie ein Video der " Bild " zeigt.

Mutmaßlicher Mafioso in Köln festgenommen
Laut Europol sei dies die zweite Festnahme eines mutmaßlichen Mafiosos in Deutschland binnen kurzer Zeit. Bereits am vergangenen Samstag soll Carbonaro in Köln festgenommen worden sein.

Im inneren Kreis betroffen ist nicht nur die Messe Essen mit dem Kongresszentrum, sondern auch der Grugapark Essen, die Grugahalle, oder die Polizeidienststelle PI Süd an der Norbertstraße. Über das Ende der Entschärfung wird von der Polizei mit Lautsprecherwagen informiert.

In einem Radius von 500 bis 1000 Metern sollen sich Anwohner und Mitarbeiter der umliegenden Unternehmen in Gebäudeteilen auhalten, die vom Bombenfundort abgewandt liegen.

Mit Behinderungen im Bahn- sowie des Individualverkehrs ist zu rechnen. Die Auf- und Abfahrten der Autobahn A 52 werden während der Entschärfung gesperrt. Die Ruhrbahn-Linien U11, U17 sowie die Straßenbanlinien 101, 106, 107, 108 und der Busse 142, 160/ 161 sind betroffen.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Verhandlung über Rundfunkbeitrag beginnt
Altmaier will Gas-Streit schlichten
Säugling von Hund lebensgefährlich verletzt
Prozesse: Gericht prüft Bushido-Album auf Jugendgefährdung
Inflationsrate bleibt im April trotz steigender Energiepreise stabil
Ralph Hasenhüttl bekommt wohl keinen neuen Vertrag beim RB Leipzig
Legende auf Weltreise Maradona wird Präsident von weißrussischem Fußballclub
Zweiter Neuzugang: FC verstärkt Offensive mit Ösi Schaub
"In aller Freundschaft": Isabel Varell verstärkt die Sachsenklinik
Slaven Bilic neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt?