• Nachrichten
  • Sportarten

Usain Bolt bestätigt Gastspiel beim BVB

Usain Bolt bestätigt Gastspiel beim BVB

Dort werde sich "entscheiden, was mit meiner Karriere wird", sagte der achtmalige Olympiasieger im Interview der britischen Boulevard-Zeitung "Daily Express".

Seine Liebe zum Fußball hat der schnellste Mann der Welt - Bolt hält die Weltrekorde über 100 und 200 m - nie verhehlt.

Dortmund - Schon seit langem ist ein vom gemeinsamen Sponsor Puma eingefädeltes Training bei Borussia Dortmund ein Thema. Die Oberschenkelverletzung, die er sich bei der Leichtathletik-WM in London zugezogen hat, ist laut eigener Angabe völlig ausgeheilt: "Ich bin fit".

Der Jamaikaner hatte schon häufiger von seinem Traum Profifußballer gesprochen (hier meher lesen) und zuletzt erklärt, dass er eine zweite Karriere anstrebe - und für die soll Dortmund zu seinem Sprungbrett werden.

Usain Bolt im August 2012 mit einem Trikot von Manchester United. Es wird Zeit brauchen, mich darauf einzustellen. "Aber wenn ich ein paar Spiele mache, werde ich mich daran gewöhnen", glaubt der 31-Jährige.

Golden Globes: Auszeichnung für Fatih Akins "Aus dem Nichts"
Guillermo del Toro hat den Regie-Globe für das Fantasymärchen "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" gewonnen. Die komplette Aufzeichnung der Verleihung der Golden Globes zeigt TNT Serie am heutigen Montag um 20.15 Uhr.

Autobombe in Idlib tötet 23 Menschen
Idlib ist die letzte Provinz des Bürgerkriegslandes, die noch fast vollständig unter Kontrolle von Rebellen steht. Viele Menschen seien verletzt, manche unter Trümmern verschüttet.

Premiere beim ESC: Linda Zervakis macht in Unterhaltung
Und Linda Zervakis strahlt: " Ich freue mich, an dem Abend endlich mal eine Entscheidung aus Berlin verkünden zu können ". Auch als Fußballfan bin ich Experte, wenn es darum geht, für Punkte zu singen", erklärt Elton happy".

An Selbstbewusstsein mangelt es dem Jamaikaner ohnehin nicht: "Ich glaube wirklich, dass ich eine Chance habe". Es muss ein Platz in einer Topliga sein, weil wir so viele Teams haben, die uns Verträge angeboten haben, einfach willkürliche Klubs.

Bolt: "Ich verstehe das Spiel" Für alle, die jetzt ihren Augen nicht trauen, hier die Erklärung zum Sensationscoup.

Mit dem Durchschnitt will sich Bolt jedenfalls nicht zufriedengeben. Am Ende der Reise soll jedoch ein Engagement bei Manchester United stehen, wo man laut Bolt dringend noch einen weiteren Stürmer brauchen würde. Einem Training beim BVB steht also rein körperlich nichts mehr im Wege, jedoch hat er vor dem Test in Dortmund etwas Magengrummeln.

Der erste Kontakt zu den Red Devils scheint bereits geknüpft. "Ich habe ihn gefragt, ob er ein gutes Wort für mich einlegen kann". Ich schaue ihm zu und frage viel. "Er hat mir gesagt, dass er sehen wird, was er tun kann".

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Orbán sieht Flüchtlinge als "muslimische Invasoren" an
Zensurknaller: Maas weiß angeblich nichts über gelöschten Tweet
Verkauft für 160 Millionen Euro: Coutinho ist zweitteuerster Fußballer der Welt!
Landgericht verweist Niki-Insolvenz nach Österreich
Dieser Schlagerstar übernimmt eine Rolle bei "Sturm der Liebe"
Erneut ein Häftling entkommen! Mörder in Berlin auf freiem Fuß
Bachelor 2018: Mit IHR lebt Daniel Völz zusammen!
Kämpferische Rede von Oprah Winfrey [0:54]
Abriss der Immerather Kirche beginnt: Platz für Garzweiler
Wilhelm fordert höheren Rundfunkbeitrag