• Nachrichten
  • Sportarten

Sport-Skandal in Japan: Kanute mischt Doping ins Getränk seines Rivalen

Sport-Skandal in Japan: Kanute mischt Doping ins Getränk seines Rivalen

Komatsu hatte das Rennen im September gewonnen, wurde aber nach einer positiven Dopingprobe gesperrt. Nun hob die japanische Anti-Doping-Agentur die Sperre des 25-Jährigen wieder auf.

Suzuki soll im September seinem 25-jährigen Teamrivalen Seiji Komatsu eine verbotene Substanz ins Getränk gemischt haben. Auf diese Weise wollte Suzuki erreichen, dass sein Rivale um die Auswahl für einen Platz im Olympia-Kader für Tokio 2020 disqualifiziert wird. Die beiden waren vergangenes Jahr bei der WM in der Tschechischen Republik Mannschaftskameraden gewesen. "Ich wusste, wenn es so weiterginge, dass ich mich nicht für die Olympischen Spiele qualifizieren werde, also habe ich es (die verbotene Droge) reingelegt", wird Suzuki auf der Weltverbands-Homepage zitiert.

Erfolgreicher Dezember: Sony hat in der Weihnachtszeit 5,9 Mio. Konsolen verkauft
Das Headset unterstützt sämtliche PlayStation 4 Spiele über einen Kinomodus, der dann allerdings nicht interaktiv sein wird. Die PlayStation 4 ist mit 73,6 Millionen verkauften Einheiten noch deutlich von den anderen Generationen von Sony entfernt.

Der Zürcher Wirtschaft gehts gut - deutlich weniger Arbeitslose
In diesen Wirtschaftssparten sowie bei den temporären Arbeitskräften sank die Arbeitslosigkeit im vergangenen Jahr am stärksten. Die jahresdurchschnittliche Arbeitslosenzahl für 2017 beträgt 143'142 Personen und liegt damit um 4,1% tiefer als 2016.

Kindergartentag für Prinzessin Charlotte
Doch bevor es in die Willcocks Nursery School ging, posierte die süße Prinzessin noch für zwei Schnappschüsse. Charlottes ersten Kita-Tag hat die überstolze Mama Kate natürlich auch mit der Kamera festgehalten.

Der Kanu-Verband stellte laut dem Blatt bei internen Untersuchungen fest, dass Suzuki mehrfach versucht hatte, auch andere Konkurrenten zu sabotieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Schalke verpflichtet Uth für die nächste Saison
[CES 2018] Sony stellt Xperia XA2, XA2 Ultra und L2 vor
Doppelt so viele Fahrgäste zwischen Berlin und München
RTL bestätigt: Daniel Völz ist der neue "Bachelor"
CES: Intel-Chef umschifft den "Meltdown"
Neuer Rekordwert bei minderjährigen Bundeswehrsoldaten
Rassismus-Vorwürfe: The Weeknd beendet Zusammenarbeit mit H&M
Trump hält sich für ein "sehr stabiles Genie"
Aubameyang-Wechsel wird bestritten
Ursache wohl ermittelt Feuer im Trump Tower ausgebrochen