• Nachrichten
  • Sportarten

Klopp feiert späten Sieg mit Liverpool

Dem FC Liverpool ist in der englischen Premier League ein Erfolg zum Jahresauftakt gelungen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp setzte sich beim FC Burnley nach einer ereignisreichen Schlussphase mit 2:1 (0:0) durch und festigte damit den vierten Tabellenplatz.

Es war das erste Tor eines Esten in der Premier League überhaupt. Den Siegtreffer für Liverpool erzielte der frühere Augsburger Ragnar Klavan in der vierten Minute der Nachspielzeit. Sadio Mane stand dagegen in der Startelf und traf auch zur Führung (61.), die Johann Berg Gudmundsson (87.) allerdings spät egalisierte.

Rekordzugang Virgil van Dijk kam bei Liverpool erneut nicht zum Einsatz.

Ärzte sind gegen Pflicht-Alterstest für junge Flüchtlinge
Dreyer betonte, diese gesetzliche Regelung sei "besonnen getroffen" worden und "zum jetzigen Zeitpunkt auch ausreichend". In Kandel etwa, wo ein junger Afghane eine 15-Jährige erstochen hatte, könne das nun zurecht geschehen.

Beuth will härtere Strafen
Der geschäftsführende Justizminister verwies darauf, dass die entsprechenden Gesetze im vergangenen Jahr verschärft worden seien. Bundesjustizminister Heiko Maas hat eine härtere Bestrafung für Angriffe auf Polizisten und Rettungskräfte gefordert.

Südkorea begrüßt Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
Analysten sehen in Kims neuem Vorstoß einen Versuch, einen Keil zwischen Seoul und dessen Verbündeten in Washington zu treiben. In seiner Neujahrsansprache drohte Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un erneut mit einem Einsatz von Atomwaffen.

Topstürmer Mohamed Salah, der in der Premier League schon 17 Saisontore erzielt hat, war angeschlagen und fehlte in Burnley.

Stoke verliert das Kellerduell gegen Newcastle mit 0:1.

Aufsteiger Huddersfield Town wartet indes seit vier Spielen auf einen Sieg. Beim früheren Meister Leicester City gab es eine 0:3-Niederlage.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Volksverhetzung? Kölner Polizei zeigt Beatrix von Storch an
Türkei will bessere Beziehung zu Deutschland
Drama in Salzgitter: Zwölfjähriges Mädchen angeschossen - Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung
Berlin: Jugendliche beschießen Polizisten mit Schreckschusswaffen
Sturm und Gewittergefahr ab Mittwoch
Mann greift mit Messer an - Polizei prüft islamistischen Hintergrund
Galaxy Note 8: Samsung nimmt Stellung zu möglichen Akku-Problemen
Kuh legt ICE-Verkehr lahm
Justizvollzugsanstalt Plötzensee in Berlin: Erneut zwei Insassen entkommen
Dieses Mal geht es in der Karibik los