• Nachrichten
  • Technik

[CES 2018] Sony stellt Xperia XA2, XA2 Ultra und L2 vor

[CES 2018] Sony stellt Xperia XA2, XA2 Ultra und L2 vor

Das Xperia XA2 sieht auf den ersten Blick wie ein typisches Sony-Smartphone der letzten Jahre aus: Der japanische Hersteller hat auf ein Facelifting verzichtet, entsprechend kommt das Gerät mit breiten Display-Rändern. Das Xperia XA2 Ultra bietet eine Dual-Kamera mit Blitz an der Front.

Das Xperia XA2 wird mit der neuesten Android Version 8.0 ab Februar in den Farben Silber, Schwarz, Blau und Pink für 349 Euro (UVP) erhältlich sein.

Sony hat auf der CES 2018 in Las Vegas neue Smartphones vorgestellt. Das Xperia XA2 und das Xperia XA2 Ultra sollen ab Februar zum Preis von 350 bzw. Google Android 8.0 Oreo wurde als Betriebssystem installiert.

Das Xperia L2 ist Sonys neues Smartphone-Einsteigermodell mit 5,5 Zoll großem Display, das die HD-Auflösung mit 720 × 1.280 Bildpunkten bietet. Das Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra bieten gute Mittelklasse-Eigenschaften, insbesondere fällt die 23-Megapixelkamera ins Auge.

Das Xperia L2

Das Xperia L2 besitzt zudem einen ausdauernden Akku mit 3.200 mAh sowie einen integrierten Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts.

Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra zählen bei Sony zur sogenannten Super-Mittelklasse. Das Gerät bietet ein 6 Zoll LC-Display mit Full-HD-Auflösung, einen Akku mit einer Kapazität von 3580 mAh sowie 4 Gigabyte RAM und bis zu 64 Gigabyte Flash-Speicher. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon-630-SoC, das eine maximale Taktrate von 2,2 GHz hat. Alle Xperia-Modelle sollen sich vor allem durch ihre Kameras auszeichnen. Das Xperia XA2, XA2 Ultra und das L2 haben dasselbe metallic Design und eine Weitwinkel Selfie-Kamera. Einen Qualitätsunterschied soll das nicht machen.

Beim Xperia XA2 Ultra befindet sich der Fingerabdrucksensor wie beim Xperia XA2 auf der Rückseite.

Relevante Unterschiede zwischen den beiden XA2-Modellen gibt es in Sachen Frontkamera, Display-Größe sowie Speicherausstattung. Ein Akku mit 3300 mAh sorgt für die nötige Stromzufuhr der Komponenten. Beide Smartphone-Gehäuse verfügen außerdem über einen Metallrahmen, der die Hardware bei Stürzen schützen soll.

RTL bestätigt: Daniel Völz ist der neue "Bachelor"
Januar 2018, startet RTL seine nächste Staffel der Kuppelshow "Der Bachelor"►, die diesmal gleich neun Episoden umfassen wird. Entscheidend ist der Wohnort für ihn ohnehin nicht: "Die Welt wird immer kleiner, Reisemöglichkeiten gibt es immer".

Neuer Premierminister baut Polens Regierung massiv um
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sprach sich vorab dagegen aus, Polen die milliardenschweren Fördergelder zu kürzen. Neuer Chefdiplomat wird der Politologe Jacek Czaputowicz, bisher Unterstaatssekretär im Außenamt.

Ursache wohl ermittelt Feuer im Trump Tower ausgebrochen
Zwei Menschen und ein Feuerwehrmann mussten im Anschluss behandelt werden, ihre Verletzungen waren aber nicht lebensbedrohlich. Wie die New Yorker Feuerwehr mitteilte, brach der Brand am Morgen (Ortszeit) im Heiz- und Kühlsystem des Hochhauses aus.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Feuerwehreinsatz im Apple-Store
Kindergartentag für Prinzessin Charlotte
Neuer Rekordwert bei minderjährigen Bundeswehrsoldaten
Sonderermittler in Russland-Affäre will Trump befragen!
Bayer Leverkusen: DFB verurteilt Heiko Herrlich zu 12.000 Euro Strafe
DFB-Pokal-Auslosung zum Viertelfinale: Bayern München mit Losglück, Derby in Frankfurt
SPD will neue Regeln für Zusammenarbeit mit Union
Rekordgewinn der Schweizerischen Nationalbank: Aargau erhält 104 Millionen
Loch in Rollbahn - Flugverkehr in Köln-Bonn wieder freigegeben
Verdacht der Täuschung: Jetzt ermittelt die Justiz gegen Apple