• Nachrichten
  • International

Autofahrer lässt Schwerverletzten nach Unfall liegen

Autofahrer lässt Schwerverletzten nach Unfall liegen

Jetzt sucht die Polizei nach Zeuge die irgendetwas beobachtet haben.

Frontal wurde der Mann von dem Auto erfasst und seitlich auf den Grünstreifen geschleudert.

Durch die Verletzungen, konnte das Opfer sich weder bewegen, noch aufstehen und wurde erst sechs Stunden später von einem zufällig vorbeifahrenden Radfahrer im Graben liegend entdeckt! Der Autofahrer lässt den Mann einfach liegen.

Nach den "Groko"-Sondierungen Merkel macht Dampf bei Koalitionsgesprächen"
An diesem Wochenende finden zur Vorbereitung des Bundesparteitages überall Versammlungen in den SPD-Untergliederungen statt. Wenn der Parteitag in Bonn zustimmt, muss ein Koalitionsvertrag dann noch von einem Mitgliederentscheid abgesegnet werden.

Mevlüt Cavusoglu: Türkischer Außenminister will Neustart mit Deutschland - unter einer Bedingung
Cavusoglu sagte, er sei zuversichtlich, dass die Differenzen und Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland überwunden werden. Gabriel verteidigte zugleich sein für Samstag in Goslar geplantes Treffen mit dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu .

Polizei Dortmund nimmt Cousin fest Frau auf Spielplatz Kopf eingeschlagen
Gegenüber der Polizei hatte er angegeben, dass er und seine Cousine von einem unbekannten Täter angegriffen worden seien. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 in Verbindung zu setzen.

Mit zahlreichen Knochenbrüchen und starker Unterkühlung kam der 65 Jahre alte Frankfurter schließlich am Donnerstagmorgen ins Krankenhaus. Schwerverletzt blieb der 65-Jährige liegen. Gegen den noch unbekannten Autofahrer laufen Ermittlungen wegen Unfallflucht. Er schwebe nicht in Lebensgefahr, müsse aber operiert werden, sagte ein Polizeisprecher.

Wie die Polizei berichtet, war in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr ein aus Riederwald stammender Frankfurter auf einem asphaltierten Weg im Bereich der Kleingartenanlage und dem Sportgelände der Frankfurter Eintracht unterwegs. Der Fahrer sei anschließend geflüchtet. Erst gegen 5.30 Uhr kam der rettende Radfahrer vorbei. "Es sind noch viele Fragen offen", sagte der Sprecher. Der bislang unbekannte Autofahrer flüchtete allerdings im Anschluss in Richtung Seckbach.

Die Polizei ermittelt nun, hatte aber zunächst Schwierigkeiten, die genaue Unfallstelle zu finden. Er sei weitergefahren, nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war und sich um den Verletzten gekümmert habe, sagte der Polizeisprecher.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Pep Guardiola wütend: "Wir bringen die Spieler um"
Videobeweis hat 37 Fehlentscheidungen verhindert
Mutter soll neugeborenes Kind in Waldshut-Tiengen ausgesetzt haben
68-Jähriger gesteht Schüsse in Silvesternacht
Schifffahrt bei Köln wegen Hochwasser eingestellt [1:08]
Acer Nitro 5 (2018): Gaming-Notebook mit AMD Ryzen und Radeon-Grafik
Zähes Ringen von Union und SPD um Sondierungsergebnis
Mehr als 11.000 Metaller im Warnstreik
Arzt attestiert Trump "exzellente Gesundheit"
Neuer Trailer zu "Black Panther" online