• Nachrichten
  • Technik

Achtung, gefährlicher Trojaner! BSI warnt vor falschen BSI-Mails

Achtung, gefährlicher Trojaner! BSI warnt vor falschen BSI-Mails

Vorsicht vor gefälschten Mails des deutschen Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): Hinter dem enthaltenen Link zu einem angeblichen "Meltdown"-, beziehungsweise "Spectre"-Patch für Windows lauere ein Trojaner, warnt das BSI". Der Betreff der Mail lautet "Kritische Sicherheitslücke - Wichtiges Update".

Doch Vorsicht! Über den integrierten Link gelangt man auf eine gefälschte Website des BSI, wo die gefährliche Schadsoftware heruntergeladen werden kann.

BGH entscheidet über Freisprüche für "Scharia-Polizei"
Dies sei bei den Warnwesten nicht der Fall gewesen, weil von ihnen keine bedrohliche oder einschüchternde Wirkung ausgegangen sei. Um Aufmerksamkeit zu erregen, trugen einige Warnwesten, die auf der Rückseite die Aufschrift " Sharia Police " trugen.

Gillette gewinnt im Klingenstreit gegen Konkurrent Wilkinson
Wer sich gern nass rasiert, kennt das Problem: Der Rasierer ist günstig, doch die Ersatzklingen sind teuer. Die um 30 Prozent günstigeren Ersatzklingen waren in Drogerien als Eigenmarken vermarktet worden.

Erschreckende Studie Vermindert Ibuprofen die Fruchtbarkeit beim Mann?
Allerdings würden immer noch zu viele Menschen nicht darüber nachdenken, dass es sich um ein echtes Medikament handelt. Das Schmerzmittel Ibuprofen ist ein wahrer Tausendsassa: Es hilft bei Entzündungen, Fieber und Schmerzen.

Deshalb werde dringend dazu geraten, das als kostenlosen Download bereitgestellte vermeintliche Update zu installieren. - Unlängst waren Sicherheitsprobleme bei Mikroprozessoren bekannt geworden.

Diese Nachricht wurde am 12.01.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet. Legitime Sicherheitsupdates zur Behebung der Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" werden von den jeweiligen Herstellern zur Verfügung gestellt und nicht per E-Mail verteilt.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

EU ruft Trump zu Festhalten an Atomabkommen mit Iran auf
Hamburg Airport Wirbel um Abreise von iranischem Todesrichter
Assassin's Creed Rogue Remastered: Erscheinungstermin und Trailer zur Neuauflage enthüllt
Philips Hue wird mit Razer und mehr zur PC-Lightshow
Verwirrung um Südkorea - Kommt tatsächlich ein Bitcoin-Verbot?
FPÖ-Innenminister will Flüchtlinge "konzentriert" unterbringen
Französischer Luxusriese Kering gibt Mehrheit an Puma ab
Trump empört mit Zitat zu "Dreckslöchern"
Kostenloser DLC zu Super Mario Odyssey vorgestellt
Mindestens zwei Tote bei Unfall auf A6 in Baden-Württemberg