• Nachrichten
  • Technik

Zahlreiche neue Emoji: Apple bringt zweite Beta von iOS 11.1

Zahlreiche neue Emoji: Apple bringt zweite Beta von iOS 11.1

Zusätzlich wird iOS 11.1 Symbole beinhalten, die bereits zum Welt-Emoji-Tag angekündigt wurden, darunter eine Frau mit Kopftuch, barttragende Männer, stillende Frauen, Zombies, eine Person im Lotus-Sitz und Symbole in der Kategorie Essen und Trinken wie Sandwich und Kokosnuss.

Gestern Abend verteilte Apple die zweiten Beta-Versionen von iOS 11.1, tvOS 11.1 und macOS 10.13.1 an Entwickler, ab sofort sind diese auch für öffentliche Betatester verfügbar. Auch die 3D-Touch-Geste für den App-Switcher gibt es wieder. Das ist natürlich nur eine Spekulation von meiner Seite, iOS 11.1 könnte auch später kommen. Außerdem enthält das neue iOS 11 ein aktualisiertes Kamerasymbol in den Einstellungen und eine neue Animation beim Antippen der Statusleiste zum Scrollen nach oben und eine schneller ablaufende Entsperr-Animation.

Apple hat die erste Beta der kommenden neuen Generation seines Betriebssystems iOS 11 veröffentlicht.

Schauspieler Jean Rochefort ist tot
Man hätte ihn zu gern als Don Quixote in Terry Gilliams zum Scheitern verurteilter Verfilmung von Cervantes' Heldenepos gesehen. Bekannt war er vor allem für seine Rolle in Patrice Lecontes "Le mari de la coiffeuse".

Es starb später im Krankenhaus | Betonmischer erfasst Radfahr-Mädchen (†13)
Laut Feuerwehr waren fünf Notfallseelsorger im Einsatz, als Ansprechpartner für die Angehörigen und für Augenzeugen. Der Lastwagenfahrer überseh die junge Radfahrerin offenbar beim Abbiegen, wie die Polizei in Essen mitteilte.

Statt iTunes 12.7: "Business-Version" von iTunes hat den App Store noch
Für diejenigen, die den App Store gerne über iTunes am Computer genutzt haben, gibt es nun eine Lösung. Bei Apple finden sich viele Support-Einträge, die sich mit der iTunes-Mediathek beschäftigen.

Das Feature wurde während des Beta-Tests von iOS 11 absichtlich entfernt und vor dem offiziellen Start von iOS 11 nicht wieder eingebaut, aber Apples Software-Chef Craig Federighi versprach, die Funktion in einem zukünftigen-iOS 11-Update wieder hinzuzufügen.

Mit der zweiten Beta-Version von iOS 11.1 scheint Apple an vielen Stellen kleine Bugs zu beheben und kleinere Verbesserungen vorzunehmen. In wenigen Tagen dürfte auch die öffentliche Betaversion folgen.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Deutscher Buchpreis für Österreicher Robert Menasse
Der neue "Star Wars"-Trailer ist da und sorgt für Wirbel"
Ehemaliger Mister Germany Scharfe Sicherheitsvorkehrungen bei Prozess gegen "Reichsbürger"
Hat Elon Musk beim Elektro-LkW zu viel versprochen?
Papst zu Steinmeier: Deutschland soll sich bei Migration engagieren
Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel nach Betrugsvorwurf
Schäuble zum Abschied: Euro stabil gehalten
"Stream On"-Angebot der Telekom verstößt teilweise gegen die Netzneutralität"
EM-Sensationsteam Island erstmals auch bei einer WM
Neues Ingame-Material zu Jurassic World Evolution