• Nachrichten
  • Unterhaltung

Schauspieler Jean Rochefort ist tot

Schauspieler Jean Rochefort ist tot

Sein Gesicht prägte sich über Jahrzehnte ein.

Rochefort starb in der Nacht auf Montag im Alter von 87 Jahren in einem Pariser Krankenhaus, wie seine Tochter Clémence der französischen Nachrichtenagentur AFP mitteilte.

Begonnen hatte Rocheforts Schauspielkarriere allerdings im Theater: Er spielte ab 1949 auf zahlreichen Pariser Bühnen und feierte Erfolge in Stücken von Harold Pinter, Peter Ustinov, Henry Miller und David Mamet. Nun ist Jean Rochefort mit 87 Jahren verstorben.

Call of Duty WW2 - Map-Klassiker Carentan nur mit Season Pass
Carentan war ursprünglich im original Call of Duty enthalten, ebenso in Call of Duty: United Offensive und Call of Duty 2 . Der Season-Pass besteht darüber hinaus aus vier DLCs, die alle im Jahr 2018 veröffentlicht werden.

Dove musste sich für Beauty-Werbung entschuldigen
Zuvor hatten zahlreiche User dem Konzern Werbung Rassismus vorgeworfen und auch zum Boykott der Produkte aufgerufen. Als sie ihr T-Shirt auszieht, verwandelt sie sich dabei - dank einer Dove-Lotion - in eine hellhäutige Frau.

Keine neuen Funktionen mehr für Windows-Phones
Selbst die meisten Microsoft-Mitarbeiter kombinieren laut Belfiore Windows und Office mit Android- und iOS-Plattformen. Doch die Anzahl der mobilen Nutzer sei den meisten Unternehmen zu klein gewesen, um in die Plattform zu investieren.

Seine ersten Schritte im Filmgeschäft machte Rochefort bereits in den 50er Jahren. Er hatte wichtige Rollen in Filmen wie "Der Große Blonde mit dem schwarzen Schuh" und "Der Mann der Friseuse". "Paul", aber auch zunehmend als Charakterdarsteller. Bekannt war er vor allem für seine Rolle in Patrice Lecontes "Le mari de la coiffeuse".

Man hätte ihn zu gern als Don Quixote in Terry Gilliams zum Scheitern verurteilter Verfilmung von Cervantes' Heldenepos gesehen.

Der französische Schauspieler Jean Rochefort (1930-2017) ist tot.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Air Berlin kündigt den Mitarbeitern
US-Vizepräsident verlässt Football-Stadion
Hat Elon Musk beim Elektro-LkW zu viel versprochen?
KfW-Studie: Rückbau der Bankfilialen in Deutschland schreitet voran
Trump legt seine Wunschliste zur Einwanderungspolitik vor
BKA sucht nach Opfer und Sexualstraftäter
Es starb später im Krankenhaus | Betonmischer erfasst Radfahr-Mädchen (†13)
Korbach HE - Rentner rast in Toilettenwagen - tot
Dschungelcamp-Angebot für Becker
Strecke Hamburg - Berlin wieder frei