• Nachrichten
  • Sportarten

Premieren-Pole für Hamilton in Suzuka

Premieren-Pole für Hamilton in Suzuka

Mit einem neuen Rundenrekord von 1:27.319 Minuten schnappt sich der Brite überlegen die Pole für den Japan GP und hat damit auf jeder Strecke im akutellen Formel-1-Kalender mindestens eine Pole geholt. "Ich hatte schon Angst, dass mir langsam die Gelegenheiten ausgehen, deswegen musste es heute klappen". Dabei gelingt Hamilton ein Rundenrekord. Zudem verbesserte der Mercedes-Star den elf Jahre alten Rundenrekord von Michael Schumacher um 1,7 Sekunden. Wenn Mercedes nicht mal auf der Powerstrecke in Malaysia überlegen ist, sind Prognosen für die verbleibenden fünf Rennen schwierig. "Sebastian wird morgen in Kurve eins nicht aggressiver sein als ich", kündigt Hamilton an.

Hinter Hamilton und Vettel starten die beiden Red Bulls von Daniel Ricciardo und Max Verstappen in den Grand Prix, die ebenso von den Strafversetzungen gegen Bottas und Räikkönen profitieren.

"Unsere Siege waren nur möglich, weil Ferrari Fehler gemacht hat und wir Glück hatten".

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat seinem Rivalen Sebastian Vettel und Ferrari im Qualifying zum Großen Preis von Japan keine Chance gelassen - und kann dem Deutschen im Rennen am Sonntag nun einen Schlag versetzen, von dem sich Vettel im WM-Endspurt wohl nicht mehr erholen würde.

Nicht nur die Entwicklung des Ferrari zeigt, dass Vettel noch nicht abzuschreiben ist.

"Pacific Rim 2 - Uprising": Vorm Trailer ein Teaser, Bilder & Infos!
John Boyega spielt in dem Sequel Jake Pentecost, den Sohn des legendären Jaeger-Piloten Stacker Pentecost (Idris Elba) aus Teil 1. Heute präsentierte Universal den ersten Trailer zu Pacific Rim 2: Uprising auf der Comic-Con 2017 in New York City.

Steuerzahlerbund stellt Schwarzbuch 2017 vor
Die 20 Millionen Euro hätten ausgereicht, um 100 Streifenpolizisten in der höchsten Erfahrungsstufe fünf Jahre lang zu bezahlen. Der Senat begründe die Mehrkosten mit "technisch notwendigen Änderungen" sowie Anpassungen aufgrund der Baupreisentwicklung.

Tag der Entscheidung für Techniksparte von Air Berlin
Ein Zeitfracht-Sprecher sagte, man erwarte eine Rückmeldung über die Ergebnisse der Gläubigerausschüsse und das eigene Angebot. Die geplante Transfergesellschaft soll Arbeitnehmer weiterbeschäftigen, die von möglichen Käufern nicht übernommen werden.

Nico Hülkenberg im zweiten Renault verpasste den dritten Qualifikationsabschnitt, landete auf Position zwölf, wird wegen Alonsos Strafe aber vom elften Platz aus ins Rennen gehen. Während der letzten Runde habe er gewusst, dass Bottas einen allfälligen zweiten Platz nicht behalten würde.

"So weit, so gut", sagt Vettel nach den ersten Eindrücken auf seiner erklärten Lieblingsstrecke in Suzuka. "Ich glaube, wir sind stark". Vettel: "Unser Paket hat alle Zutaten".

Vettel drehte am Nachmittag gerade einmal eine Runde.

Der formschwache Bottas, der sich in der ersten Session eine Unkonzentriertheit leistete und auf einer Geraden vom Kurs abkam, sieht Grund zur Hoffnung: "Wir müssen noch an einigen Dingen arbeiten, um das Auto schneller zu machen". Allerdings fuhren bei starkem Regen nur fünf Boliden eine gezeitete Runde. Bei Carlos Sainz (Toro Rosso) und Jolyon Palmer (Renault) wurden ebenfalls ein paar Teile an der Antriebseinheit getauscht, beide werden jeweils 20 Plätze zurückversetzt.

Die Überlegenheit von Mercedes überraschte nach den jüngsten Geschwindigkeitsproblemen der Silberpfeile ein wenig, allerdings bleibt abzuwarten, was das für den Sonntag bedeutet. Deswegen haben wir es gar nicht erst probiert.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Freundin des Las-Vegas-Attentäters bestreitet Mitwisserschaft
Dax geht nach weiterem Hoch etwas die Luft aus
Mindestens 19 Tote bei Zugsunglück in Russland
WM 2018 ohne Messi? Argentinien droht der Fußball-GAU
Für immer Barça: Iniesta unterschreibt lebenslangen Vertrag
Spur des Manchester-Attentats führt auch nach Mitteldeutschland
The Fast and the Furious: Film verschoben, Spin-off kommt
Seit 1991: Mehr als doppelt so viele Fälle pro Pflegekraft in Sachsen
Gesetz erleichtert Firmen Abzug aus Katalonien
Bundesgerichtshof bestätigt: Energieausweis ist Pflicht in Immobilienanzeigen