• Nachrichten
  • Sportarten

"Piqué, hau ab": Spanien bricht Training ab

Auf einer Pressekonferenz hat Pique am Mittwoch nun aber betont, dass er bis zur WM in Russland weitermachen will.

Am Freitag wird das spanische Nationalteam gegen Albanien in Alicante auflaufen. Am Wochenende hatte er ein Foto aus der Wahlkabine gepostet und seine Verbundenheit gezeigt. "Es war ein Fehler, das Training öffentlich zu machen", sagte er später vor den Medien. Der Verteidiger des FC Barcelona wurde heftig beschimpft, sodass Lopetegui die Einheit abbrach. Er spielte 91-mal für Spanien, war Welt- und Europameister. Es sei ihm egal, was die politische Haltung seiner Spieler sei. "Ich möchte nicht durch den Hinterausgang gehen und denken, dass ich die Sachen nicht ordnungsgemäß erledigt habe".

Schlag gegen sizilianischen Clan | Anti-Mafia-Operation in Köln und Italien
Den beiden Italienern werde Drogenhandel vorgeworfen, einem der Männer zudem die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung . Wie es weiter hieß, baute Clan-Chef Salvatore Rinzivillo über einen Stellvertreter in Karlsruhe und Köln kriminelle Zellen auf.

Mord in Leipzig-Plagwitz: 34-Jähriger auf Heimweg von der Arbeit getötet
Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei suchen dringend nach Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Opfer machen können. Die Staatsanwaltschaft Leipzig ermittele wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts, sagte eine Sprecherin am Mittwoch.

Am Donnerstag im Tagesverlauf verbreitet regnerisch, 12 bis 24 Grad
Auch im weiteren Verlauf des Tages bleibt es an der See und im Bergland teilweise sehr windig mit stürmischen Böen oder Sturmböen. Mit der Kaltfront folgen Schauer und Gewitter, die von schweren Sturmböen und vereinzelt auch von Orkanböen begleitet werden.

Nationaltrainer Julen Lopetegu hatte sich zuvor bereits hinter Pique gestellt und von den spanischen Fussballfans mehr Dialogbereitschaft und Toleranz gefordert. "Darüber habe ich noch nie nachgedacht", sagte Piqué.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Lok- und Chemie-Fans liefern sich Schlägerei am Hauptbahnhof
Google stellt Home Max & Home Mini offiziell vor
Russia's Putin calls for 'mutually beneficial' relations with US
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Frauke Petry wegen Meineids
Kinderwagen rollte auf Gleis: Passanten retteten Baby
Kleinkind nach Unfall am Bahnhof Puch im Spital verstorben
Tamme Hanken: "XXL-Ostfriese" hatte traurige Kindheit
Tesla kann trotz Vorbestellungen keine 300 Model 3-Wagen bauen
Tillerson dementiert Bericht über Rücktrittsgedanken
Star Wars: Battlefront 2 - Trailer zur Open Beta veröffentlicht