• Nachrichten
  • Unterhaltung

Liebes-Aus bei Maite Kelly und Florent Raimond

Liebes-Aus bei Maite Kelly und Florent Raimond

Gerüchte gab's schon länger, jetzt bestätigte Schlagersängerin Maite Kelly die Trennung nach 12 Jahren Ehe vom Modelmann an ihrer Seite. Dort wolle man auch weiterhin als Partner zusammen arbeiten. Das teilte die Musikerin ihren Fans auf ihrem Facebook-Account selbst mit.

"Nach wie vor sind wir miteinander liebevolle und verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kindern", ist dort weiter zu lesen. "Wir danken für das Verständnis".

Staatsanwaltschaft soll Korruptionsklage gegen Airbus vorbereiten
Die Ansprechpartnerin für Wirtschaftsstrafsachen der Münchner Staatsanwaltschaft war Freitagnachmittag nicht erreichbar. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss Airbus dem Spiegel-Bericht zufolge mit einer Milliardenstrafe rechnen.

The Fast and the Furious: Film verschoben, Spin-off kommt
Schon im Sommer 2019 werden sich die "Fast & Furious"-Publikumslieblinge auf der großen Leinwand kabbeln". Dafür fiel die besagte Szene auch auf Wunsch von Vin Diesel in "Fast & Furious 8" der Schere zum Opfer.

Microsofts Edge kommt aufs iPhone und Android
Der mobile Browser aus Redmond soll Zugriff auf Favoriten, den Verlauf, eine Leseliste und E-Books bieten, sowie Tabs. Wie alle Web-Browser unter iOS setzt Microsoft für Edge in diesem Fall auf die WebKit-Engine.

Die beiden verbinden weiterhin ihre drei gemeinsamen Töchter. Da sagte sie, ob sie noch verliebt sei: "Es gibt Tage ja".

Maite Kelly und Florent Michel Raimond sind seit 2005 verheiratet.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

AfD wirft Petry Datenklau aus Mitgliederkartei vor
Google zeigt neue vernetzte Lautsprecher
Baby in Mülleimer: Drei Jahre Haft für Mutter
Steuerzahlerbund stellt Schwarzbuch 2017 vor
US-Politiker erwägen Verschärfung des Waffengesetzes [0:54]
Sechs Wölfe aus Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochen
Mindestens 19 Tote bei Zugsunglück in Russland
Sylke Tempel während Orkan "Xavier" von Baum erschlagen
Airbus 380 landet durch Windböe unsanft in Düsseldorf
Kleinkind von Betonmischer erfasst