• Nachrichten
  • Technik

Ghost Recon Wildlands morgen lange offline

"Ghost Recon Wildlands" wird am morgigen Dienstag (10. Oktober 2017) für satte 10 Stunden offline sein, da Ubisoft Wartungsarbeiten an den Servern angekündigt hat, um den PvP-Modus "Ghost War" vorzubereiten.

In regelmäßigen Abständen veranstaltet Ubisoft mittlerweile Wochenenden, an denen man aktuelle Spiele der französischen Software-Schmiede kostenlos ausprobieren kann.

Post will ab 2018 autonome Transporter testen
Die Deutsche Post will selbstfahrende Modelle ihres elektrischen Lieferwagens StreetScooter testen. Der Fahrer könnte während der Fahrt die Post sortieren und vom Fenster aus ausliefern.

IG Metall-Vorstand empfiehlt Forderung
Mehr als 20 Jahren nach Vollendung der 35-Stunden-Woche will die IG Metall erstmals wieder kürzere Arbeitszeiten durchsetzen. So soll es einfacher sein Familie, Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen unter einen Hut zu bekommen.

Frankreich nimmt 10.000 Flüchtlinge auf
Mitarbeiter der französischen Flüchtlingsbehörde Ofpra sollen noch im Oktober in den Niger reisen. Damit setzt Macron ein Versprechen des Gipfeltreffens zur Flüchtlingskrise von Ende August um.

Klicke unten und speichere die Nummer als "Spieletipps"! Im gleichen Zeitraum lässt sich das Spiel zudem wieder mit einem Rabatt von 50 Prozent erwerben, sowie wird euer Fortschritt aus dem Testwochenende im Anschluss mit in die Vollversion übernommen. "Diejenigen, die sich für den Kauf des Spieles entscheiden, können ihren gesamten Spielfortschritt aus dem kostenlosen Wochenende übertragen", heißt es. Außerdem wurde ein neuer Post-Launch-Trailer veröffentlicht, mit dem ein Überblick über den neuen Modus gegeben wird. Hier treten zwei Teams mit jeweils vier Spielern gegeneinander an. Mit den 12 unterschiedlichen Klassen, die alle über spezifische Eigenschaften, Waffen, Fähigkeiten und Anpassungsmöglichkeiten verfügen, werden Spieler auf acht einzigartigen Karten aufeinandertreffen. Neben dem neuen PvP-Update mit "Ghost War" wird auch ein neuer Patch für den Kampagnenmodus aufgespielt. Was ihr sonst noch von "Ghost War" erwarten dürft, seht ihr im obigen Video.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

May fordert von EU mehr Flexibilität in Verhandlungen
Staatsanwaltschaft ermittelt: Unfallopfer kannten sich - Obduktion angeordnet
Star Wars Battlefront II: Die offene Beta wurde verlängert!
Syriens WM-Traum geplatzt: Cahill trifft doppelt
Zehn Tote bei Bränden in Kalifornien
Unerwartet: Amazon schließt seine Diskussionsforen zum 13. Oktober
Hello Fresh startet neuen Anlauf für einen Börsengang
Zahlreiche neue Emoji: Apple bringt zweite Beta von iOS 11.1
Hassia Gruppe übernimmt Bionade ab 2018 - Produktion bleibt in Ostheim
Weniger registrierte Arbeitslose in der Schweiz