• Nachrichten
  • Technik

Apple iPhone 8: Nutzer klagen über aufgeblähte Akkus

Apple iPhone 8: Nutzer klagen über aufgeblähte Akkus

Nach wenigen Tagen sei das Display dann sogar aus dem Gehäuse geplatzt, berichtet eine Nutzerin aus Taiwan gegenüber Apple Daily. Möglicher Grund für die Schäden könnten Akkuprobleme sein.

Das neueste Modell bleibt von den Negativschlagzeilen ebenfalls nicht verschont: Auch wenn das iPhone 8 bereits im Vorfeld von Kritikern als "enttäuschend" bewertet wurde - jetzt hat es Apple mit den Nutzern zu tun.

Ob es sich bei den Berichten um Einzelfälle handelt, oder ob es sich um ein verbreitetes Problem handelt ist zur Zeit noch nicht absehbar.

Bei so gut wie jedem Smartphone gibt es wohl bei millionenfachen Verkäufen einzelne Geräte mit Problemen, nur sieht man bei den High-End-Produkten von Apple oder Samsung genauer hin. Der Druck im Inneren des Handys war auch hier so groß, dass das Display aus dem Rahmen gesprungen war.

Erste Paare trauen sich - aber nicht in Sachsen
In kleineren Städten oder ländlichen Gebieten gibt es in allen norddeutschen Bundesländern oft nur vereinzelte Anfragen. Die Gründe für die Zurückhaltung der Paare sind sicher vielfältig. "Ja" haben Sonja Kolb und Daniela Mücke schon am 1.

Supermarkt-Erpresser: Weitere Ermittlungen nach Festnahme
Der Tatverdacht gegen den 55-jährigen Deutschen habe sich erhärtet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstagmorgen mit. Der Mann habe die Tat bisher nicht gestanden, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Alexander Boger am Samstag in Konstanz .

Wegen Islam-Äußerung: Altparteien wollen AfD-Politiker als Bundestagsvize verhindern
Grünen-Parteichef Cem Özdemir sagte der Zeitung: "Wer die Religionsfreiheit infrage stellt, hat sich disqualifiziert". Die Führung der Unionsfraktion, die die meisten Abgeordneten stellt, wollte sich nicht äußern.

Ein Käufer aus Japan veröffentlichte auf Twitter ebenfalls Bilder von einem nagelneuen zerstörten iPhone 8 Plus.

Zwischenzeitlich hat Apple gegenüber Macrumors bestätigt sich der Sache anzunehmen. Anscheinend sind einige Exemplare des iPhone 8 Plus aufgeplatzt. Die Akkus scheinen aber anderweitig für Probleme zu sorgen.

In dem neuen Smartphone von Apple ist zumindest teilweise der selbe Akku verbaut worden, der auch schon das Galaxy Note 7 von Samsung serienweise zum Explodieren brachte. Hier können Sie den Newsletter ganz einfach und kostenlos abonnieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Petry will neue Partei nicht "Die Blauen" nennen
Schrecklich! Mann entführt und missbraucht Mädchen (11)
"Blade Runner" ist zurück
Mord an King Jong Uns Halbbruder: Prozess beginnt
Marathon-Spitzengruppe biegt falsch ab - Rennen vorbei
Gewinnwarnung: Volkswagen muss weitere Milliarden zurückstellen
Parteien streiten vor Jamaika-Sondierungen bereits über Verfahrensfragen
Katalonien-Referendum: Barca-Spiel stand vor Absage
Washington: Kein Interesse in Nordkorea an Gesprächen mit den USA
Ehe für alle tritt in Kraft: Homosexuelle dürfen heiraten