• Nachrichten
  • Sportarten

Neuer Kleeblatt-Trainer gefunden: Damir Buric macht's

Neuer Kleeblatt-Trainer gefunden: Damir Buric macht's

Nachfolger des 53-jährigen Kroaten wird der bisherige Sportdirektor Ernst Baumeister.

Einige Namen kursierten in den vergangenen Tagen am Ronhof, doch jetzt steht fest: Neuer Trainer der SpVgg Greuther Fürth ist Damir Buric.

Buric erlag dem Werben von Fürth, dass aktuell in der zweiten deutschen Liga nach fünf Runden mit nur einem Zähler Schlusslicht ist. Nur wenige Stunden zuvor hatten die Niederösterreicher unter dem Kroaten, der Anfang Jänner Oliver Lederer als Trainer beerbt hatte, noch einen 5:0-Kantersieg beim SV Mattersburg gefeiert. Wir danken Damir sehr für seine hervorragende Arbeit und wünschen ihm viel Erfolg in Fürth. Ein früherer Einstieg war wohl auch deshalb nicht möglich, weil Buric seinem bisherigen Arbeitgeber die Zeit geben wollte, die Nachfolge zu regeln. "Jeder weiß, dass ich nach wie vor großen Spaß am Fußball habe und immer gerne meine Erfahrung einbringe. Der eingeschlagene Weg des Vereins wurde und wird von mir absolut mitgetragen, so dass wir hier auch unter meiner sportlichen Leitung in Ruhe mit der Mannschaft weiterarbeiten werden", kündigte der 60-jährige Wiener an.

Nordsee erwärmt sich offenbar doppelt so schnell wie Ozeane
Das Ministerium stütze sich dabei auf Daten des Weltklimarates und des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven bis zum Jahr 2010. Der erwartete Anstieg des Meeresspiegels und stärkere Stürme würden besonders die Küstenregionen Niedersachsens hart treffen .

"Irma" rollt auf Florida zu
Auf der zu den USA gehörenden Insel Puerto Rico und den amerikanischen Jungferninseln starben insgesamt sieben Menschen. Wie die Marine mitteilte, sollte sich ferner der Flugzeugträger "USS Abraham Lincoln" auf den Weg in die Region machen.

Merkel setzt sich nach TV-Duell in Wählergunst von Schulz ab
Die Union erhält der am Donnerstag veröffentlichten Erhebung zufolge unverändert 37 Prozent. Eine schwarz-gelbe Koalition aus Union und FDP hätte nach der Umfrage keine Mehrheit.

Manager Yildirim betonte in einem offiziellen Statement, dass der neue Coach in einem wesentlichen Punkt bestens nach Fürth passt: "Bei seinen Stationen als Cheftrainer hat Damir Buric gezeigt, dass er junge Spieler entwickeln kann und hat sich viel Respekt bei den Vereinen erarbeitet". Ab Sommer des Vorjahres war dann Lederer allein für das Training der Mannschaft verantwortlich, ehe er kurz nach dem Jahreswechsel auf Wunsch der Vereinsführung von Buric abgelöst wurde. Fürth hatte sich nach vier Niederlagen in vier Partien von Trainer Janos Radoki getrennt.

Der Kroate Damir Buric wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth.

Buric, der seine Trainerkarriere und Ausbildung in Freiburg begonnen hatte, ehe er als Co-Trainer bei Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen tätig war, "freut sich darauf, zurück nach Deutschland zu kommen und auf die Arbeit in Fürth. Er hat viele Erfahrungen als Trainer und als Spieler gesammelt und deshalb sind wir davon überzeugt, dass er uns dabei unterstützen wird, aus dieser schwierigen Phase herauszukommen", wird Präsident Helmut Hack auf der Vereinswebseite zitiert.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Unfalldrama in Bayern | Ferrari zerschellt in zwei Teile - Fahrer tot!
Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück
Gigantischer Daten-Hack bei Equifax: Millionen Amerikaner gefährdet!
Eurosport-Player: Nutzer sauer - Sender relativiert Probleme
RB-Trainer Hasenhüttl lässt heute beim HSV rotieren
Heidi Klum stellt in New York ihre Lidl-Kollektion vor
Not-OP: Mann hatte Trinkglas im Hintern
Wie Facebook jetzt auf Tinder macht
Kolumbien: FARC-Chef bittet Papst um Vergebung
Bittere Liverpool-Pleite von heftigem Foul überschattet