• Nachrichten
  • International

London: Sechs Verletzte durch "Säure"-Attacke"

London: Sechs Verletzte durch

Im Rahmen der Auseinandersetzung wurden mehrere Passanten mit einer weißlichen Substanz besprüht.

In einem Einkaufszentrum im Osten Londons sind sechs Menschen verletzt worden. Andere wollten einfach fliehen: Sie fürchteten einen Terroranschlag mit gefährlichen Substanzen.

FC Bayern heute nicht gratis: Amazon stoppt Testabo
Für die Offensive sorgten Franck Ribéry und Arjen Robben sowie Thomas Müller , der zentral hinter Robert Lewandowski agierte. Weitere Zusammenfassungen gibt es am Samstag ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau sowie ab 23 Uhr im ZDF -Sportstudio.

Gemarkung Rüsselsheim - Schwerer Verkehrsunfall auf der A 67 am Rüsselsheimer Dreieck
Für die drei Insassen des Skoda, die vermutlich auf Urlaubsreise waren, kam jede Hilfe zu spät. In Hessen ist ein Kleinlaster in entgegengesetzter Richtung über die Autobahn gefahren.

Wegen Anti-Krebs-Medikamenten | Sylvie Meis kann nicht schwanger werden
Besonders beim Dreamball, der "DKMS Life Charity"-Gala zugunsten krebskranker Frauen, ist ihre Krankheit für Sylvie präsent". Erst wenn die 39-Jährige die Medikamente absetzt, könne sie vielleicht wieder ein Geschwisterchen für Damian bekommen.

Augenzeugen hatten zuvor berichtet, dass es innerhalb einer Gruppe von Männern in dem Einkaufszentrum zum Streit gekommen war. Danach hätten mehrere Männer die Attacke im Stratford Centre ausgeführt. Nun ermittelt Scotland Yard. Ein Verdächtiger wurde festgenommen, wie Scotland Yard am Samstagabend mitteilte. Ein Mitarbeiter des Londoner Rettungsdienstes sagte dagegen, mindestens fünf Menschen seien vor Ort behandelt worden, drei seien ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Opfer versuchten verzweifelt, ihre Wunden mit Wasser auszuwaschen, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Laut einem Sprecher der Metropolitan Police wurde die Polizei kurz vor acht Uhr abends Ortszeit zum U-Bahn-Station beim Stratford Centre im Stadtteil Newham gerufen. In den vergangenen Monaten gab es eine ganze Reihe von Attacken mit ätzenden Substanzen in London, darunter auch bei Raubüberfällen von Banden und Streitereien.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Abschaffung von "Obamacare" droht wieder zu scheitern
SPD sackt laut "Politbarometer" ab - AfD drittstärkste Kraft
Neues Erdbeben in Mexiko
Konservative gewinnen Parlamentswahl in Neuseeland
Trump keilt gegen Football- und Basketballstars
Passanten entdecken toten Säugling in Park in Dülmen
Trump: estoy preparado para tomar más medidas contra Maduro
Fußball: Bitterer Abend für Real im Bernabeu-Stadion
Sind Online Automatenspielen in Österreich und Deutschland legal?
Vorarlberg: Sohn attackiert Eltern - Vater stirbt