• Nachrichten
  • Unterhaltung

Der neue Wolfgang Petry

Der neue Wolfgang Petry

Wolfgang Petry hat sich völlig verändert: Er schaut nämlich nicht nur anders aus, sondern macht auch noch neue Musik.

Oktober erscheint ein neues Album, "Happy Man", mit Petrys Lieblingssongs aus Rock, Pop, Blues und Country, wie "Bild" berichtet.

Denn der 66-Jährige hat sich zuerst optisch komplett verändert: Die langen Haare sind schon länger ab - und auch seinen Künstlernamen hat er geändert. Gesungen wird darauf auf Englisch, zudem nennt sich der Sänger nun Pete Wolf. Deswegen kam Petry wohl auch auf die Idee mit der Namensänderung, schießlich ist der Name Wolfgang Petry eine echte Marke und eng mit deutschem Schlager verbunden.

Deutscher Oberliga-Sportchef nach "Sieg Heil"-Ruf entlassen"
Ehm hatte nach dem Punktspiel seines Klubs bei Spitzenreiter TuS Dassendorf (1:2) am vergangenen Freitag "Sieg heil" gerufen . Zwei Tage nach der Beurlaubung des 70-Jährigen gab der Club das Ende der Zusammenarbeit bekannt.

Call of Duty WW2: Sledgehammer Games äußert sich zur Spielzeit der Kampagne
Unter diesen befindet sich auch "Call of Duty: WW2", das zur Zeit bei den Entwicklern von Sledgehammer Games entsteht. Zudem wird uns eine spannende Kampagne versprochen, die uns über einen langen Zeitraum im Gedächtnis bleiben soll.

Abgas-Skandal noch teurer ++ Gewinnwarnung ++ Aktie bricht ein | Neuer VW-Schock!
VW hatte im September 2015 eingeräumt, in den USA Abgasdaten von Dieselfahrzeugen manipuliert zu haben. Ende Oktober 2016 stimmte ein Zivilrichter dem Kompromiss über entsprechende Entschädigungen zu.

"Meine Band war begeistert und dann haben wir das so gemacht", verrät er gegenüber der "Bild". Nach mehr als 40 Jahren als Musiker, ist "Wolle" einer der erfolgreichsten deutschen Schlager-Künstler überhaupt. Der Zeitung erzählt er, dass es schon ein langer ein großer Traum von ihm war, ein englisches Album zu machen.

Ob er als Pete Wolf auf die Konzert-Bühne zurückkehrt, ließ er offen. Im Herbst 2006 hatte Petry das Ende seiner Karriere bekannt gegeben. Acht Jahre später feierte er sein Comeback mit seinem Album "Einmal noch".

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Manchester Citys Agüero nach Autounfall verletzt
Herbstgutachten: Deutsche Wirtschaft wächst 2017 um 1,9 Prozent
Daimler steigt bei Flinc ein
Polizist schießt Mann ins Bein
"Big Fucking Rocket": Raumfahrt-Visionär Musk will Transporter zum Mars schicken
Ciao Carlo! Bayern München feuert Star-Trainer Ancelotti
Julia Louis-Dreyfus hat Brustkrebs
Senat will Schlichter für Tegel berufen
Urteil im Prozess gegen früheren bayerischen SPD-Politiker Förster erwartet
Vito Schnabel mit Drogen erwischt - Festnahme!