• Nachrichten
  • Gesundheit

Wegen Protesten beim G20-Gipfel: Melania Trump saß stundenlang in Unterkunft fest

Wegen Protesten beim G20-Gipfel: Melania Trump saß stundenlang in Unterkunft fest

Das Programm für die Partner der Staats- und Regierungschefs in Hamburg wurde wegen der Krawalle in der Stadt geändert. Die hatte ihren kleinen und äußerst niedlichen Sohn Hadrien (3) dabei - der sofort alle Herzen eroberte.

Melania Trump, die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump, ist zum ersten Mal offiziell in Deutschland.

Sie werde von Demonstranten an der Teilnahme gehindert, heißt es. Die Polizei habe ihr keine Sicherheitsfreigabe erteilt, sagte ihre Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur am frühen Nachmittag. Sobald die Freigabe erfolgt sei, werde sie in das Partnerprogramm einsteigen, auf das sie sich auch sehr freue.

Eigentlich sollte das Ex-Model heute mit Joachim Sauer (68), dem Ehemann von Angela Merkel, und weiteren Partnern der Staats- und Regierungschefs ein sogenanntes Partnerprogramm absolvieren - doch das ist für die Präsidentengattin momentan nicht möglich.

Merkel verurteilt Krawalle am Rande des G20-Treffens
Zum Vorwurf, der Staat habe versagt, sagte Merkel, der Einsatz der Polizei sei sehr sorgfältig geplant worden. Sie sagte, Hamburg sei gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden und der Hansestadt Hamburg ausgesucht worden.

Nach zehn Jahren bei Real: Pepe wechselt ablösefrei zu Beşiktaş
Istanbul - Nach zehn Jahren bei Real Madrid wechselt der portugiesische Fußball-Europameister Pepe zu Besiktas Istanbul. Bei Real Madrid deutet sich langsam aber sicher ein Generationswechsel an.

Pro Asyl fordert: Deutschland muss mehr Flüchtlinge aus Italien holen
Die EU-Kommission schlug daher am Dienstag in Strassburg eine Reihe von Sofortmassnahmen vor, um Italien zu entlasten. Italien ist durch seine Lage im südlichen Mittelmeer als Anlaufstelle für Migranten aus Afrika besonders exponiert.

Wenn Joachim Sauer Glück hat, wird er diesmal nicht der einzige Mann sein: Philip May, der Mann der britischen Premierministerin Theresa May, hat sein Kommen zugesagt.

Beim gemeinsamen Konzert und Abendessen mit ihren Ehepartnern in der Elbphilharmonie am Freitag wird auf Wunsch der Kanzlerin Beethovens "Ode an die Freude" erklingen, die Hymne der Europäischen Union. Am Samstag werden die Partnerinnen und zwei Partner von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) durch das historische Hamburger Rathaus geführt.

Für etwas Verwirrung sorgte am Donnerstag bei ihrer Ankunft am Hamburger Flughafen die Ehefrau des südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma.

Anhand von Fotos konnte das Rätsel jedoch gelöst werden: Es ist Tobeka Madiba-Zuma.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Mercedes-Absatz brummt dank starker Nachfrage in China
Komponist Pierre Henry ist tot
Finanzinvestoren greifen schwächelndem Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin unter die Arme
Orkanartige Gewitterböen drohen: Unwetterlage in Teilen Deutschlands
G20 einig im Handelsstreit - Kilmaziele strittig
VW als DFB-Hauptsponsor: Vertrag vor Abschluss?
Krawalle zum G20-Gipfel - schockierende Bilder aus Hamburg
Merkel verspricht Gewalt-Opfern Entschädigung
Drama bei Werder-Test: Ajax-Star kollabiert
Menschen streiken im sächsischen und thüringischen Einzelhandel