• Nachrichten
  • Gesundheit

Vatikan erlaubt kein glutenfreies Brot beim Abendmahl

Vatikan erlaubt kein glutenfreies Brot beim Abendmahl

Der Vatikan hat dazu ermahnt, Hostien und Wein für die Kommunion nicht ungeprüft zu kaufen.

"Hostien, die überhaupt kein Gluten enthalten, sind für die Eucharistie ungültige Materie", heisst es in dem Schreiben der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.

Das Schreiben des Präfekten Kardinal Robert Sarah schlägt den Bischofskonferenzen vor, Ordensgemeinschaften oder andere Einrichtungen zu beauftragen, die "die notwendige Überprüfung der Herstellung, der Aufbewahrung und des Verkaufs" durchführen können - in den Ländern, in denen die Hostien und der Wein hergestellt werden sowie in den Exportländern. Angesichts von Angeboten in Supermärkten und im Internet empfiehlt die Vatikanbehörde den Oberhirten, "eigene Zertifikate für geeignete eucharistische Materie auszustellen", heißt es in einem am Samstag veröffentlichten Rundschrieben.

Der Leib Christi: Für einige unverträglich? Zöliakie beruht auf einer Unverträglichkeit gegenüber dem Eiweiß Gluten, das in den Getreidesorten Weizen, Roggen, Gerste und Hafer vorkommt.

Hier kommt die katholische Kirchen den Gläubigen entgegen: Es dürfen glutenreduzierte Hostien ausgeteilt werden. Sie müssten aber immer noch so viel davon enthalten, dass die Zubereitung des Brotes ohne fremdartige Zusätze möglich sei und ohne "Rückgriff auf Vorgangsweisen, die dem Brot seinen natürlichen Charakter nehmen". Leiterin Johanna Nemetz kann im Gespräch mit religion.ORF.at bestätigen, dass die Nachfrage nach verträglichen Oblaten steigt: "Das wird verstärkt verlangt".

Jetzt auch Ermittlungen gegen Porsche-Mitarbeiter
Weitere Links zum Thema Vergangene Woche war ein Audi-Manager auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II festgenommen worden. Die Ermittlungen richten sich gegen unbekannte Mitarbeiter des Autobauers sowie eines US-amerikanischen Tochterunternehmens.

Schriftsteller stirbt im Alter von 83 Jahren
In seiner langen Schaffenszeit veröffentlichte Härtling viele Romane, Erzählungen, autobiografische Schriften und Kinderbücher. Für seinen Roman "Ben liebt Anna" bekam er beispielsweise den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Vor G20: Merkel empfängt Trump - Proteste weitgehend friedlich
Wohl damit es besser niemand anderes tut. "Es ist so, dass wir natürlich auch Unterschiede benennen können", so Merkel. Den Stahlstreit mit der US-Regierung sieht Merkel noch nicht entschärft. "Ich erklär dir mal die Welt".

Glutenfrei hergestelltes Brot ist demnach ungeignet. Allein das Aussprechen der Wandlungsworte durch den Priester reicht nicht aus.

Vatikanstadt Wer kein Gluten verträgt, muss dennoch auf Ausnahmeregelungen beim Abendmahl verzichten.

Was den Wein angeht, so gibt es auch hier Ausnahmen, etwa für Alkoholkranke und Menschen, die keinen Alkohol trinken dürfen.

Rom kontert indes: Allergiker können die Kommunion ja auch nur in Form von Wein empfangen. Als "schweren Missbrauch" verurteilt das Schreiben die Beifügung von Früchten, Zucker oder Honig. Das Brot müsse ungesäuert sein und aus reinem Weizenmehl bestehen. Der Frischegrad der oft per Post georderten Hostien wird nicht genauer definiert.

Keine Einwände hat der Vatikan hingegen, wenn gentechnisch veränderte Zutaten für Hostien und Wein verwendet werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Kleinflugzeug bei Erzhausen abgestürzt
Trauergottesdienst für die Opfer des Busunglücks auf der A9
Unfall bei Münchberg: Ersatzbusfahrer rettete vielen Menschen das Leben
Waffenruhe im Südwesten in Kraft
Unesco erklärt Höhlen in Baden-Württemberg zum Welterbe
Minuten lang auf Monsterjagd im neuen Video zu Monster Hunter World
Sieg in Mossul: IS-Kämpfer vertrieben
Nadal in Wimbledon überraschend ausgeschieden
Die wichtigsten Fakten Heute startet der Amazon Prime Day
13-Jähriger schenkt unbekannten Passanten tausende Euro