• Nachrichten
  • International

Untersuchungsausschuss im Fall Anis Amri nimmt Arbeit auf

Untersuchungsausschuss im Fall Anis Amri nimmt Arbeit auf

Dies ist eine der zentralen Fragen, die ein Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus klären soll.

Ab Freitag nimmt auch noch der parlamentarische Untersuchungsausschuss seine Arbeit auf. Die erste Sitzung beginnt heute Vormittag. Zunächst sollte es um die Formulierung von Beweisanträgen gehen, damit der Ausschuss Akteneinsicht beantragen und Zeugen vorladen kann. Der Ausschussvorsitzende Burkard Dregger (CDU) hatte umfangreiche Aufklärung angekündigt: "Wir wollen feststellen, ob und, wenn ja, welche Fehler gemacht worden sind bei der Terrorabwehr". Amri hatte am 19. Dezember einen gekaperten Lastwagen in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gesteuert. Bei dem Anschlag starben zwölf Menschen, fast 70 wurden verletzt.

Amazon bestätigt Audio-Livestreaming der Fußball-Bundesliga
Wir freuen uns, in Amazon einen großartigen Partner gefunden zu haben, der Audio-Streaming auf ein neues Level bringt. Amazon hat von der Deutschen Fußballliga bekanntlich die Audiorechte für die Bundesliga-Berichterstattung erworben.

Costa Cordalis ist gestürzt
Als er aber endlich dort angekommen war, musste er unter Vollnarkose drei Stunden lang operiert werden, heißt es. Er will nun eine Reha in Deutschland machen. "Am liebsten an der Nordsee in St.

Bonner Landgericht Mit Gift gedroht - Haribo-Erpresser muss ins Gefängnis
Inspiriert von einem Duo, das Lidl mit Rohrbomben erpresst hatte, habe er dann zunächst Buttersäure in acht Filialen verspritzt. Als er im Herbst 2016 nicht einmal mehr ein Arztrezept bezahlen konnte, habe er den Plan gefasst, berichtete der Gift-Opa.

Schwere Vertuschungsvorwürfe führten dazu, dass der Untersuchungsausschuss gebildet wurde: Der eingesetzte Sonderermittler hatte Hinweise darauf, dass die Polizei im Nachhinein die Akten im Fall Amri geschönt haben könnte. Der Tunesier hatte untertauchen können, obwohl er als islamistischer Gefährder monatelang im Visier der Behörden stand.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Macron führt Trump durch Paris
West Ham will Arnautovic - Stoke fordert mehr Kohle
Paris: Nationalfeiertag in Frankreich
Nach den Verletzungen von Andy Murray und Novak Djokovic
VR-Brille für nur 200 Dollar: Facebook plant günstige Oculus-Alternative
Türkei: Wieder Tausende im öffentlichen Dienst entlassen
ROUNDUP: Küchenhersteller Alno kündigt Insolvenz an
Messerangriff auf Touristen in ägyptischem Ferienort
Apple soll unter Hochdruck an iPhone 8 mit 3D-Laser arbeiten
Federer folgt Cilic ins Wimbledon-Finale