• Nachrichten
  • Gesundheit

Trump hält Europarede in Polen

Trump hält Europarede in Polen

Macierewicz lobte die Trump-Regierung, unter der die Verhandlungen beschleunigt worden seien. Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA meldete, die Rakete könne mit einem "großen Atomsprengkopf" bestückt werden. In Hamburg soll nun alles anders werden: "America first", so versichern Trumps Berater, dürfe nicht als "America alone" missverstanden werden. Trump habe ihn mehrfach auf das Thema angesprochen, sagte Tillerson. Andere Skeptiker verweisen darauf, dass weder Putin noch Trump große strategische Ziele haben, die einen bilateralen Neuanfang zwingend machen, im Gegensatz etwa zu Ronald Reagan und Michail Gorbatschow am Ende des Kalten Krieges. Als sich danach die Reporter sich mit Fragen gegenseitig überschrien, beugte Putin sich lächelnd vor, um Trump etwas ins Ohr zu sagen, der Versuch einer ersten Vertraulichkeit. Und Wladimir Putin gab die Komplimente zurück: "Er ist ein schillernder Mensch, ohne Zweifel sehr talentiert", sagte er über den Präsidentschaftsbewerber. Insbesondere der US-Angriff mit Marschflugkörpern auf eine syrische Militärbasis Anfang April trübte die Stimmung. Der Republikaner, der einst so lobende Worte für Putin fand, greift den russischen Präsidenten scharf an.

Kurz vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg hat US-Präsident Donald Trump erneut eine scharfe Warnung an Nordkorea gerichtet. Seine Methode sei immer gewesen, den Verhandlungspartner so lange unter Druck zu setzen, bis dieser einem alle Wünsche erfülle, hat er einmal gesagt.

Interessant wird das Treffen darüber hinaus, weil zwei völlig unterschiedliche Politikertypen aufeinandertreffen. Trump hat nach Einschätzung vieler Beobachter verstanden, dass sein Auftritt bei der G-7-Runde im sizilianischen Taormina nicht allzu gut ankam. Ein erster Hinweis darauf, dass mit Trump vermutlich keine Einigung über Klimaschutz erzielt werden kann.

Trump wird bei seiner Rede vom Publikum in Warschau bejubelt. Donald Trump hatte Putin einen begabten Führer genannt, den er schon mehrfach getroffen haben. "Er sagte, ich sei ein Genie", sagte Trump vor einem Jahr, als ihm erste Kontakte zu Russland unterstellt wurden. Der US-Präsident erwähnte auch nicht, dass die Zivilgesellschaft beklagt, der Staat wolle sie unter seine Kontrolle stellen.

Trump bereitet sich auf eine Arbeitssitzung beim G20 Gipfel vor

Bald nach seiner Rede und dem Händeschütteln mit Veteranen der polnischen Heimatarmee aus Weltkriegszeiten eilte Trump also mit Rückenwind zum Warschauer Flughafen, auf dem Weg nach Hamburg zum G20-Gipfel.

German Chancellor Angela Merkel meets U.S. President Donald Trump on the eve of the G-20 summit in Hamburg, Germany, July 6, 2017. Was bedeutet das Treffen mit Putin bezüglich der Affäre um eine angebliche russische Einmischung in den Wahlkampf? Der Westen mit seinen pseudo-liberalen Werten und der NATO als Militärbündnis seien überflüssig.

Zunächst ging Trump auf die polnisch-amerikanischen Beziehungen ein. Und die von Tillerson nach dem Gespräch bekanntgegebene Waffenruhe in Syrien war eines der wenigen zählbaren Ergebnisse des ersten Gipfeltages. Mit Spannung wird erwartet, ob er dabei in Warschau die Rolle der USA als Sicherheitsgarant in der Region bekräftigt.

Bei seinem Besuch in Warschau hat der Amerikaner auch noch Gaslieferungen angeboten, die Russlands dominierende Marktstellung in Europa schwächen könnten. Dass der Amerikaner nicht viel vom Pariser Klimavertrag hält, ist bekannt.

Merkel spricht mit Trump über G20-Agenda und internationale Krisen
Doch es gelingt den Demonstranten nicht, einen der Staats- oder Regierungschefs vom Betreten des Tagungsortes abzuhalten. Vor dem Besuch hatte die Bundesregierung Erdogan einen Auftritt vor Anhängern am Rande des G20-Gipfels untersagt.

Wimbledon: Alexander Zverev zum Auftakt ohne Satzverlust
Gegen Michail Kukuschkin aus Kasachstan gewann der ältere der beiden Zverev-Brüder am Donnerstag mit 6:1, 6:2, 2:6, 3:6, 6:4. Dann aber schlichen sich mehr und mehr Fehler in das Serve-and-Volley-Spiel des 29 Jahre alten Linkshänders ein.

Orkanartige Gewitterböen drohen: Unwetterlage in Teilen Deutschlands
Ab dem späten Nachmittag entstehen in der zunehmend schwülen Luftmasse von Westen her erste Schauer oder auch schon Gewitter. Im Nordosten bilden sich schwere Gewitter mit Hagel und Sturmböen, auch orkanartige Gewitterböen sind möglich.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Merkel verurteilt Krawalle am Rande des G20-Treffens
Wimbledon im Live-Ticker: Roger Federer gegen Mischa Zverev
Nach zehn Jahren bei Real: Pepe wechselt ablösefrei zu Beşiktaş
Polens First Lady ignoriert Trumps Handshake
Finanzinvestoren greifen schwächelndem Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin unter die Arme
G20 einig im Handelsstreit - Kilmaziele strittig
RED bringt Smartphone mit holografischem Display
Menschen streiken im sächsischen und thüringischen Einzelhandel
Offiziell: Nowitzki unterschreibt neuen Vertrag bei den Mavericks
Wegen Protesten beim G20-Gipfel: Melania Trump saß stundenlang in Unterkunft fest