• Nachrichten
  • Gesundheit

Thüringer Polizisten während G20-Einsatz in Hamburg verletzt

Thüringer Polizisten während G20-Einsatz in Hamburg verletzt

Unter den in Hamburg verletzten Polizisten seien nach derzeitigen Erkenntnissen keine hessischen Einsatzkräfte. Viele der Einsatzfahrzeuge sind von Steinwürfen beschädigt, können jedoch noch weiter eingesetzt werden. Sieben Beamten hätten ihren Dienst unterbrechen müssen, um sich von Ärzten behandeln zu lassen. Er sei fassungslos, sagte er dem SWR.

"Es ist völlig unerheblich, von welcher Seite des politischen Spektrums Gewalt ausgeübt wird: Ob sie von rechts oder links kommt, solche Gewaltausbrüche sind widerwärtig, völlig sinnlos und durch nichts zu rechtfertigen", sagte Dreyer noch. Außerdem stellte die rheinland-pfälzische Polizei Spezialfahrzeuge und Einsatztechnik. Vier mussten wegen Prellungen, Knalltraumata und Kreislaufproblemen aus dem Einsatz abgezogen werden. Auch Wasserwerfer, Taucher, Polizeiboote, ein Hubschrauber und ein Polizeiflugzeug sind dem Ministerium zufolge dort. Randalierer warfen Flaschen, Steine oder Böller. Das Hamburger Schanzenviertel wurde dabei verwüstet.

Darunter seien Bereitschaftspolizisten und Beamte aus dem Polizeipräsidium Nordhessen. Aus Rheinland-Pfalz waren Kräfte fast aller Polizeibehörden im mittleren dreistelligen Bereich in Hamburg im Einsatz, um die dortige Polizei für die Dauer des Gipfels zu unterstützen.

Minuten lang auf Monsterjagd im neuen Video zu Monster Hunter World
Die Spieler sollen dank kooperativem Drop In/ Drop Out-Multiplayer auch zusammen mit anderen Spielern die Monster erlegen können. Capcom widmet dem kommenden Action-Rollenspiel Monster Hunter World ein umfangreiches Gameplay-Video.

UNESCO erklärt Altstadt von Hebron zum palästinensischen Weltkulturerbe - Israel empört
Sie untergräbt das Vertrauen, das für einen Erfolg der israelisch-palästinensischen Friedensgespräche gebraucht wird. Nach der Eroberung der Stadt durch israelische Truppen im Jahr 1967 kehrten religiöse Juden in die Altstadt zurück.

Die wichtigsten Fakten Heute startet der Amazon Prime Day
Auch Produkte anderer Hersteller werden ab 18 Uhr im Countdown zum Prime Day vorübergehend im Preis gesenkt. Das gilt für den E-Book-Reader Kindle, eigene Fire-Tablets oder die Streaming-Geräte Fire TV.

Der Koblenzer Kreisgruppenchef der Gewerkschaft der Polizei, Detlef Maurer, hat schon am Freitag die Belastung der Rheinland-Pfälzer in Hamburg als teils zu hoch kritisiert. Die nun zusätzlich nach Hamburg entsendeten mehr als 100 Beamtinnen und Beamten waren bereits für den Fall, dass die Hansestadt zusätzliche Kräfte anfordern würde, vorbereitet, sodass sie unmittelbar abreisen konnten. "Ich bin körperlich am Ende'".

Fünf Polizisten wurden in Hamburg verletzt, nachdem etwa 12.000 Menschen an dem Protestmarsch "Welcome to hell" gegen den G20-Gipfel teilgenommen hatten. Eine genaue Zahl wurde nicht genannt.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Jetzt auch Ermittlungen gegen Porsche-Mitarbeiter
Oculus Rift + Touch bekommt ihr derzeit für 449 Euro
Erster Deutschlandbesuch: Trump zum G20-Gipfel in Hamburg gelandet
Kreml nennt Datum für erstes Treffen von Putin und Trump
Trump will "konstruktiv" mit Russland zusammenarbeiten - auch bei Cyber-Attacken
Sieg in Mossul: IS-Kämpfer vertrieben
Peter Altmaier: "Es gibt keinen Grund für den Rücktritt von Olaf Scholz"
Unfall bei Münchberg: Ersatzbusfahrer rettete vielen Menschen das Leben
Ofner verliert in Runde drei gegen Zverev
Rooney für zwei Jahre zurück zum FC Everton