• Nachrichten
  • Technik

Splatoon 2 Direct für den 6. Juli angekündigt

Da die Direct Show nur zwei Wochen vor der Veröffentlichung von Splatoon 2 stattfindet, werden wohl in erster Linie die Inhalte der Vollversion präsentiert. Darin will Nintendo einen "re-FRESH" einiger neuer Features, Waffen und Stile präsentieren.

Der in Kürze für die Nintendo Switch erscheinende Multiplayer-Shooter "Splatoon 2" hat ein umfangreiches Video mit Erklärungen und Gameplay-Szenen erhalten. In der Splatoon 2 Direct dürfen wir einen Blick auf diese Dinge werfen. Die Direct-Konferenz wird am 6. Juli 2017 um 16 Uhr ausgestrahlt und neue Infos sowie Spielszenen zum Shooter mit sich bringen.

Calhanoglu spült Millionen in die Bayer-Kasse
Die Werkself kassiert Medienberichten zufolge rund 20 Millionen Euro plus weitere Bonuszahlungen als Ablöse. Calhanoglu verabschiedete sich per Stellungnahme in der Leverkusener Mitteilung.

Werder-Profi vorübergehend in Gewahrsam
Im September 2016 krachte er mit dem Ferrari seines Kollegen Lamine Sané (30) in den Wagen einer 71-Jährigen Frau. Der Streit soll sich nach einem Verkehrsvorfall auf der zum Flughafen führenden Autobahn ereignet haben.

Samsung soll größte OLED-Fabrik der Welt bauen
Dies war offenbar notwendig, da die von LG gefertigten OLED-Displays für Mobilgeräte noch nicht die geforderte Qualität besitzen. Um das zu hindern, soll Apple bis zu 2,6 Milliarden US-Dollar in LG Display investieren, wie The Investor aus Korea berichtet .

Mit der neuen Nintendo-Switch-App für Smart-Geräte kann man beim fröhlichen Tintenverkleckern außerdem an einem Voice-Chat teilnehmen.

Nintendo hat Mal wieder völlig überraschend eine Direct-Ausgabe angekündigt.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Luiz Gustavo wechselt nach Marseille - ein Ex-Bayern-Kollege überzeugte ihn
Panik: Mutter vergessen, Kleinkind fährt mit Geschwistern allein im Fernbus
Nordkorea verkündet erfolgreichen Test von Interkontinentalrakete
Verfassungsschutz befürchtet russische Cyber-Attacken
Türkei verurteilt Warnschüsse auf Frachtschiff als "maßlos"
G20-Gipfel: Merkel auf schwieriger Mission
Nach Nordkoreas Raketentest: China ruft zu Gesprächen auf
Boston: Auto fuhr in Gruppe von Menschen
Juncker nennt Europaparlament "lächerlich"
Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst