• Nachrichten
  • Geschäft

Service-Offensive mit dem Rad

Service-Offensive mit dem Rad

Dieses Risiko will die Telekom mit den eBikes ausschalten. In den Innenstädten führt die Bewältigung der Wege mit dem Auto immer wieder zu unvorhergesehenen Problemen. So sollen dann nicht die meisten, sondern alle Termine wahrgenommen werden können.

Die ersten Tests laufen gerade in Hannover an und sollen in den nächsten Wochen auf Düsseldorf und Duisburg ausgedehnt werden. Der Einsatz der Zweiräder ist dem für Service-Transformation zuständigen Telekom-Geschäftsführer Ferri Abolhassan zufolge ein wichtiger Baustein der Service-Offensive.

Um Staus in Großstädten und die Parkplatzsuche zu umgehen sollen Telekom-Techniker in Zukunft auch mit dem Pedelec zu Kundenterminen fahren. Bei den neu angeschafften Fahrzeugen handelt es sich um Pedelecs in Form von Lastenfahrrädern, auf denen die benötigte Ausrüstung problemlos Platz findet und die Geschwindigkeiten von bis zu 25 Kilometern pro Stunde erreichen.

SEK erschießt 28-Jährigen in Sachsen-Anhalt
Weil sich der bewaffnete Geiselnehmer in seinem Zimmer verschanzt hielt, entschieden sich die Beamten für einen raschen Zugriff. Der Sprecher: "Der 27-jährige SEK-Beamte wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt".

Menschen evakuiert | Schlimme Waldbrände in Kalifornien
Zuvor wurde der US-Bundesstaat von heftigen Regenfällen heimgesucht, die zu Überschwemmungen in weiten Teile des Landes führten. Rekordtemperaturen und heiße Winde verwandelten die Westküste der USA demnach geradezu in ein Feuerinferno.

USA und Großbritannien fordern Ende der Katar-Krise
Tillerson und Sedwill waren zu Gesprächen über die Katar-Krise nach Kuwait gereist, das in dem Konflikt als Vermittler auftritt. Der Konflikt müsse "so bald wie möglich durch Dialog" gelöst werden, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung in Kuwait-Stadt.

Auf dem Fahrrad sollen Telekom-Techniker künftig zum Kunden kommen.

Erkennbar werden die Lastenräder daran sein, dass auf ihrer Transportfläche eine Box im typischen Telekom-Magenta angebracht ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Bahn und Gewerkschaften begrüßen Urteil
"Dance Dance Dance": Mit diesem Mann will Luca Hänni den Titel holen
G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten
Durchschnittlich 629 Tage: Hartz-IV-Empfänger sind immer länger arbeitslos
Erneut Angriff auf U-Bahn-Treppe in Berlin
Transfer- Hammer! Bayern holt James von Real Madrid
Kind wird nach Fahrrad-Crash durch die Luft geschleudert und stirbt
Windows 10: Linux-Distribution Ubuntu erstmals im Windows Store
Mass Effect Andromeda - APEX-Missionen erhalten neuen Schwierigkeitsgrad
Burka-Verbot in Belgien bestätigt - Gerichtshof sieht keine Menschenrechtsverletzung