• Nachrichten
  • International

Polizeieinsatz nach Drohung gegen Polizisten und Ärzte in Ludwigshafen

Polizeieinsatz nach Drohung gegen Polizisten und Ärzte in Ludwigshafen

Ein Mann hatte am Freitagmorgen eine Frau an einer Ludwigshafener Bushaltestelle angesprochen und Todesdrohungen gegen Ärzte und Polizisten ausgesprochen.

Schock in Ludwigshafen: Die Polizei hat mehrere Arztpraxen und Kliniken gesichert! Es gebe "keine konkrete Gefährdungssituation". Der Hinweis einer Zeugin auf einen Mann, der gedroht habe, Ärzte oder Polizisten töten zu wollen, hatte am Morgen einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Schwer bewaffnete Beamte wurden in die Stadt geschickt, um Arztpraxen und ein Krankenhaus zu überprüfen und schützen.

Der Polizeieinsatz habe sich zunächst auf das Marienkrankenhaus in Ludwigshafen konzentriert, weil der Mann dieses erwähnt haben soll.

Sind Online Automatenspielen in Österreich und Deutschland legal?
Zurzeit gibt es in Deutschland 12 lizensierte Online Casinos an denen die beliebten online slots gespielt werden können. Glücksspiele sind in allen Bevölkerungsschichten und bereits seit vielen Jahrhunderten nach wie vor sehr beliebt.

Murray abserviert, Djokovic gab auf, nur Federer ist in Wimbledon ein Ass
Der Brite Andy Murray verlor in Wimbledon im Viertelfinale gegen Sam Querrey in fünf Sätzen mit 6:3, 4:6, 7:6, 1:6 und 1:6. Der Aufschlag-Riese ist der erste US-Amerikaner in einem Major-Halbfinale seit Andy Roddick 2009, ebenfalls in Wimbledon .

William & Kate kommen nach Deutschland: HIER können wir sie treffen!
Am Mittwochabend wird in der Residenz des britischen Botschafters in Berlin traditionell der Geburtstag der Queen vom 21. April nachgefeiert - natürlich in der Hoffnung, dass im Juli schöneres Wetter ist.

Die Ermittler wissen noch nicht genau, was dahinter steckt, denn der Mann stieg in einen Bus der Linie 74 in Richtung Marienkrankenhaus.

Unter seiner Kleidung soll die Zeugin ein kleines Kästchen und Drähte gesehen haben, bei denen es sich um einen Sprengstoffgürtel handeln könnte.

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus versteht sich nach eigenen Angaben als modernes Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und hat knapp 500 Betten.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Gewalt gegenüber Kindern steigt weiter an
Janina Uhse kann sich "GZSZ"-Rückkehr vorstellen"
Google erringt Sieg im milliardenschweren Steuerstreit in Frankreich
US-Präsident Trump zu Besuch in Paris eingetroffen
Transfer-Hammer in der Bundesliga | Für 15 Mio! Dortmunds Bender nach Leverkusen
Giesing: Dreijähriger Bub fällt aus Fenster im sechsten Stock
Nasa veröffentlicht erste Bilder vom Großen Roten Fleck des Jupiters
Fußballprofi nach Testspiel-Kollaps mit bleibenden Hirnschäden
Aktion zum Prime Day: Amazon-Mitarbeiter streiken wieder
Muguruza ist erste Wimbledon-Finalistin