• Nachrichten
  • Unterhaltung

Niconico: Erste Media-App für Nintendo Switch im Anmarsch

Derzeit kann man mit der Nintendo Switch vor allem eine Sache tun: zocken.

Niconico wird damit die erste Media-App für die Nintendo Switch sein. Diese Woche bereits erscheint die Streaming-App in Japan auf der Nintendo Switch. Es darf übrigens gesagt werden, dass die Konsole keine Regionalbarrieren besitzt. Nun löst Nintendo endlich, zumindest in Japan, ihr Versprechen ein, die Funktionen nachzureichen. Gleichzeitig spielen und gucken geht allerdings nicht. Allerdings benötigen die Nutzer dafür einen japanischen Nintendo Account, da Niconico eine rein japanische App ist. Somit kann man lediglich hoffen, dass diese früher oder später für die Nintendo Switch zur Verfügung stehen werden. Wer der japanischen Sprache mächtig ist, sollte auf jeden Fall einen Blick drauf werfen.

Jessica Paszka nackt im Playboy
Die schöne Brünette hat für das Männermagazin die Hüllen fallen gelassen und posiert fast nackt auf dem Cover der August-Ausgabe. Nur einer der Kandidaten hat am Ende das Glück, das Herz der Bachelorette zu erobern.

Diese Stadt ist Blitzhauptstadt 2016
Deutschlands Blitzhauptstadt war im vergangenen Jahr Wesel am Niederrhein - eigentlich eine blitzarme Region. Am häufigsten traf es den Kreis Wesel in NRW, hier schlugen pro Quadratkilometer rund vier Blitze ein.

CDU-Politiker verlässt ARD-Talk vor laufender Kamera
Geschäfte wurden geplündert, Autos angezündet und etliche Gebäude demoliert - zumeist von schwarz gekleideten Krawallmachern. Unter dem Hinweis auf Parität bat Moderatorin Jutta Ditfurth daraufhin, das Podium ebenfalls zu verlassen.

Eine Niconico-App wurde offiziell für die Nintendo Switch angekündigt, Nach früheren Andeutungen ist der Release auch schon sehr nah. Ob Europa demnächst auch seine eigenen Apps bekommt ist noch nicht bekannt.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

EU-Verfahren gegen Ungarn im Streit um NGOs
Mercedes-Benz baut in Untertürkheim künftig auch Batterien für E-Autos
Pfälzer kauft Waffen illegal im Darknet
Weitere Kritik an entzogenen Akkreditierungen von Journalisten
Ganze Familie am Ertrinken
Liu Xiaobo ist gestorben
Novak Djokovic auch gegen Ernests Gulbis ohne Mühe
"Sing meinen Song": Rekordquoten und neue Staffel
Wimbledon: Federer ohne Satzverlust im Halbfinale - Djokovic gibt auf
Google veröffentlicht "Backup and Sync" für Google Fotos und Google Drive