• Nachrichten
  • Geschäft

Medien: 1860-Insolvenz durch Einigung mit Ismaik abgewendet

Medien: 1860-Insolvenz durch Einigung mit Ismaik abgewendet

Nach wochenlangen Verhandlungen ist die Zukunft von 1860 München in der Regionalliga gesichert. Der Club teilte mit, man habe sich mit dem Investor Ismaik und dem Hauptsponsor auf eine Finanzierung geeinigt. Hasan Ismaik hat am Dienstagabend eine schriftliche Einigung mit dem Klub erzielt.

Um 20.29 Uhr erfuhr BILD am Dienstagabend: Es wurde eine Einigung zwischen Investor Hasan Ismaik (39) und den Löwen gefunden. Das bestätigte Ismaik gegenüber unserer Onlineredaktion auf Nachfrage.

Deutschland verdient an Griechenland-Krise
Demnach führte ein Darlehen der staatlichen Förderbank KfW zu Zinsgewinnen in der Höhe von 393 Millionen Euro. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor.

Bitcoin nun bei der Post erhältlich
Bitpanda erhofft sich - auch dank der Post-Kooperation - auf ein Transaktionsvolumen von 200 Millionen Euro zu wachsen. Der Kunde erhält einen Bon mit Code, der auf bitpanda.com/togo eingegeben wird.

14-Jährige tot, weil sie mit Handy in die Wanne stieg
Wenn der FI-Schalter den Stromkreislauf nämlich nicht sofort unterbricht, können heftige Schläge mit bis zu 60 Volt auftreten. Ihre Familie sammelt nun 25.000 US-Dollar an Spenden für ihre Beerdigung und den 'Madison Coe Memorial Fund'.

Der Jordanier, der seit seinem Einstieg 2011 rund 60 Millionen investiert hat, stundet das fällige Darlehn von rund 9 Millionen Euro für zwei weitere Jahre. Zudem hat er den Vertrag zum Auszug aus der Allianz Arena unterzeichnet. Die Dinge sind final vorbereitet, alles ist zu Papier gebracht worden.

Bereits vor einer Woche hatte Ismaik betont, dass eine Insolvenz der Löwen für ihn keine Option sei. "Die Unterschrift ist eine Formalität", erklärte der Investor gegenüber unserer Onlineredaktion die noch nicht erfolgte schriftliche Fixierung. "Auch wenn es vielleicht einigen im Verein nicht gefällt, aber ich will sofort wieder aufsteigen". Die Mannschaft kann am Donnerstag das erste Saisonspiel bestreiten. Durch die abgewendete Insolvenz starten die Löwen nun ohne Neun-Punkte-Abzug in die neue Saison der Regionalliga Bayern.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

US Air Force rettet deutsche Segler
Meldungen - Hacker-Sammlung gefunden: 500 Mio. E-Mail-Adressen und Passwörter betroffen
Burka-Verbot in Belgien bestätigt - Gerichtshof sieht keine Menschenrechtsverletzung
Windows 10: Linux-Distribution Ubuntu erstmals im Windows Store
So entwickeln sich die Schülerzahlen in Deutschland
Offiziell: VfB holt BVB-Talent an Bord
Mass Effect Andromeda - APEX-Missionen erhalten neuen Schwierigkeitsgrad
Klinsmann Junior steht künftig bei Hertha im Tor
Nach G20-Ende: Neue Zusammenstöße in Hamburg
Auftakt des Gedenkens in der Türkei