• Nachrichten
  • Sportarten

Köln reicht Bewerbung für die Fußball-EM 2014 ein

Köln reicht Bewerbung für die Fußball-EM 2014 ein

Die Vergabe der Fußball-Großveranstaltung erfolgt im September 2018 durch die Europäische Fußball-Union UEFA.

Heute müssen beim DFB die Bewerbungen der Spielorte für eine mögliche EM-Endrunde 2024 in Deutschland vorliegen. Die Einreichung der Unterlagen stehe nur noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung am 31. August, teilte die Stadt am Montag mit. Kaiserslautern, Freiburg und Karlsruhe hatten ihre Bewerbungen aufgrund des ihrer Meinung nach "unverantwortlichen finanziellen Risikos" (Kaiserslauterns OB Klaus Weichel) zurückgezogen. Neben Hamburg, Hannover und Bremen sind dies: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Dortmund, Köln, Leipzig, Mönchengladbach, München, Nürnberg und Stuttgart.

Nur zehn Städte können allerdings auch Spielort werden, sollte Deutschland im September 2018 den Zuschlag für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 erhalten.

Читайте также: China lässt krebskranken Dissidenten Liu weiterhin nicht ausreisen

Berlin als Hauptstadt, München und Hamburg als Metropolen, Frankfurt als Sitz des DFB und Leipzig als Standort in den neuen Bundesländern dürften als mögliche EM-Austragungsorte gesetzt sein. Von den westdeutschen Standorten Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Mönchengladbach und Köln wird deshalb mindestens einer auf der Strecke bleiben.

14 Städte wollten ihre Bewerbungsunterlagen beim Deutschen Fußball-Bund einreichen, bis zum 15. September wählt der Verband in einem detaillierten Verfahren die erfolgreichen Kandidaten aus. Damals investierte die Stadt rund fünf Millionen Euro, profitierte aber auch von Fördergeldern für eine verbesserte Infrastruktur durch das Land.

In Gelsenkirchen entschied am Donnerstagabend der Hauptausschuss der Revierstadt, dass die Bewerbung mit der Veltins-Arena als Spielstätte des Bundesligisten FC Schalke 04 abgegeben wird. Dann verkündet die UEFA den Ausrichter. Neben Deutschland hat sich die Türkei als Ausrichterland der EM 2024 bei der UEFA beworben. Dortmund erwartet bei einer EM-Beteiligung etwa 100 Millionen Euro Umsatz, unter anderem durch Touristen.

При любом использовании материалов сайта и дочерних проектов, гиперссылка на обязательна.
«» 2007 - 2018 Copyright.
Автоматизированное извлечение информации сайта запрещено.

Код для вставки в блог

Lassen Sie Ihren Kommentar