• Nachrichten
  • International

Klinikbrand in Fitzlar: 133 Patienten evakuiert

Klinikbrand in Fitzlar: 133 Patienten evakuiert

Fritzlar. Gestern Nacht kam es zu einem Feuer im Hospital zum Heiligen Geist.

Die Patienten wurden zum kleinen Teil vorrübergehend in der Stadthalle untergebracht und zum Großteil in umliegende Krankenhäuser gefahren. Einige von ihnen erlitten durch das Einatmen von Rauchgas leichte Verletzungen. Für die Intensivstation habe zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden. Hier konnten die Patienten ohne Probleme weiter versorgt werden.

Federer folgt Cilic ins Wimbledon-Finale
Von sieben Duellen mit Federer hat Cilic nur das Halbfinale auf dem Weg zu seinem Titel bei den US Open im Jahr 2014 gewonnen. Nach seinem Ex-Trainer Goran Ivanisevic (2001) könnte Cilic der zweite Kroate werden, der im All England Club triumphiert.

4:1 beim FC Memmingen | LÖWEN legen TRAUMSTART hin!
Die "Löwen" gewannen am Donnerstag beim FC Memmingen mit 4:1 (1:0). Die Münchner " Löwen " haben zum Neustart einen Sieg bejubelt. Den Schlusspunkt setzte Nicholas Helmbrecht (90.+2).

Donald Trump: Peinliches Kompliment an Brigitte Macron
Offensichtlich gelöst verfolgt der Amerikaner die Parade, salutiert vor den amerikanischen Truppen. " Du kannst alles machen ". Für Freitagnachmittag waren Gedenkzeremonien in der Mittelmeerstadt geplant, zu denen auch Präsident Macron erwartet wurde.

Insgesamt waren 188 Sanitätskräfte, 120 Feuerwehrkräfte und die Polizei mit mehreren Beamten im Einsatz, die von ehrenamtlichen Helfern unterstützt wurden. Zur Berichtszeit gab es keine Hinweise auf einen technischen Defekt. Eine Krankenschwester hatte kurz nach Mitternacht Brandgeruch in dem Zimmer im ersten Stock festgestellt und dann sofort gehandelt, wie der Polizeisprecher mitteilte. Gegen 1.00 Uhr morgens war das Feuer gelöscht. Die Schadenshöhe wird sich nach ersten Schätzungen auf über eine Million Euro belaufen. Weil sich Rauch im Gebäude ausbreitete, wurden alle 133 Patienten aus der Klinik gebracht.

Der Betrieb im "Hospital zum Heiligen Geist" ging am Samstag eingeschränkt weiter. Nach Mitteilung der Krankenhausleitung sind der Ambulante Notfalldienst und der ärztliche Bereitschaftsdienst im Krankenhaus unverändert in Betrieb. Wann wieder Patienten stationär in Fritzlar aufgenommen werden können, sei noch offen.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Frankreich zelebriert seinen Nationalfeiertag mit Trump als Ehrengast
Steinmeier fordert mehr Anstrengungen von Afghanistan
Russischer Lobbyist dementiert nach Treffen mit Trump-Sohn Geheimdienstkontakte
Paris: Nationalfeiertag in Frankreich
Berlin und Paris bauen europäischen Kampfjet
Untersuchungsausschuss im Fall Anis Amri nimmt Arbeit auf
Mindestens drei Menschen sterben bei Hochhausbrand auf Hawaii
Formel 1: Vettel mag Shield nicht
Verletzte bei Säureattacken in London
Frankreichs Nationalfeiertag mit Trump