• Nachrichten
  • Sportarten

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann kehrt zum FC Arsenal zurück

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann kehrt zum FC Arsenal zurück

Jens Lehmann kehrt zum FC Arsenal zurück.

Der ehemalige Weltklassekeeper soll aber nicht wie man vermuten könnte, als Torwarttrainer im Emirates Stadium arbeiten, sondern eine andere Rolle im Trainerteam einnehmen. Der Keeper wird künftig beim englischen Pokalsieger FC Arsenal auf der Trainerbank sitzen. Gerüchte, die sich jetzt bewahrheiten. "Ja, es stimmt, ich gehe zum FC Arsenal", sagte der 47-Jährige der Tageszeitung Die Welt. Lehmann soll allgemeine Aufgaben im Trainerstab übernehmen. An der Seite von Assistenztrainer Steve Bould und "First Team Coach" Boro Primorac soll sich Lehmann um die erste Mannschaft der "Gunners" kümmern. Bislang war Lehmann noch nicht als Trainer tätig.

Juristin scheitert vor Bundesverfassungsgericht
Auch Rechtsreferendare, die als Repräsentanten staatlicher Gewalt auftreten, müssten dieses Neutralitätsgebot beachten. Ein solcher Antrag soll verhindern, dass über die Dauer eines Verfahrens eine Rechtsverletzung fortgesetzt wird.

USA bestätigen Nordkoreas Angaben zu Abschuss von Interkontinentalrakete
Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in verurteilte den Raketentest als Provokation, die nicht hingenommen werden könne. Die nordkoreanischen Staatsmedien verkünden stolz, dass man die Rakete mit einem großen Atomsprengkopf bestücken könnte.

Polizei erschießt Hund auf der Autobahn 7 bei Fulda
Nach Angaben der Polizei wurde das Tier getötet, um Unfälle zu verhindern und die Sicherheit der Autofahrer nicht zu gefährden. Nach einem mehr als fünfstündigen Einsatz haben Polizisten nahe der Autobahn 7 bei Fulda einen entlaufenen Hund erschossen.

Bei Arsenal genießt Lehmann immer noch hohes Ansehen: Von 2003 bis 2008 spielte der frühere Schalker und Dortmunder bei den Londonern und holte in der Saison 2003/04 die bislang letzte Meisterschaft Arsenals nach einer Saison ohne Niederlage. Im März 2011 kehrte der Torhüter mit 41 als Back-up noch einmal für drei Monate zurück und absolvierte noch ein weiteres Spiel für Arsenal.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Kabelnetz: Vodafone startet Tarife mit bis zu 500 Mbit/s
Zwei Löcher in der Mauer - Anti-IS-Miliz dringt in Altstadt ein
Chefwechsel bei Stada - Auch Finanzvorstand geht
Gegen Schneekanone geprallt: Pistenchef verurteilt
Einbruch in das Bode-Museum: Berliner Polizei fahndet mit Video nach Münzdieben
Hauptstadtflughafen BER: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemaligen Chef
"FAS": ProSiebenSat.1 fordert einen Anteil an der Rundfunkgebühr
Federer dank Dolgopolow-Forfait in der zweiten Runde
Volvo elektrifiziert alle Autos - Schweden setzen auf Strom
EU-Kommission präsentiert Aktionsplan zur Unterstützung Italiens