• Nachrichten
  • Unterhaltung

Doctor Who - Ein neuer Doctor steht fest und so sieht sie aus

Doctor Who - Ein neuer Doctor steht fest und so sieht sie aus

Spannend hatten es die BBC gemacht - am Sonntagabend nach dem Wimbledon-Finale wurde schließlich per Video verkündet, wer der 13.

Zusammen mit dem neuen Doctor wird es auch einen neuen Showrunner geben: Chris Chibnall, der bereits am Doctor Who-Spin-off Torchwood und ebenfalls an Broadchurch gearbeitet hatte.

Seit 1963 spielten zwölf verschiedene Schauspieler die Hauptrolle in der britischen Kultserie Doctor Who, alle weiß und männlich. Vorne dabei sind Kris Marshall (Death in Paradise, Tatsächlich Liebe), Paterson Joseph (The Leftovers, Timeless), Tom Rosenthal (Friday Night Dinner, Broadchurch), Luke Treadawy (Bob, der Streuner), Phoebe Waller-Bridge (Fleabag, Broadchurch), Michaela Coel (Chewing Gum) und Jodie Whittaker (Broadchurch).

Doctor Who Peter Capaldi
Peter Capaldi spielt den aktuellen den 12. Doktor. Er verlässt die Serie noch im Jahr 2017 mit der Weihnachtsfolge

Das lange Rätselraten hat ein Ende: BBC hat einen neuen Doctor für die elfte Staffel des Serienhits Doctor Who gefunden: Erstmals wird eine Frau zum Timelord. Die Serie wurde mit allen verfügbaren Mitteln, neuen Schauspielern und einem etwas angepassten Konzept (der Doctor als Frauenschwarm) neu aufgelegt. Eingeführt wird sie im kommenden Weihnachtsspecial, das zugleich dann der Abschied von Peter Capaldi sein wird, der seit 2013 den Doctor spielt. Jodie wird noch in diesem Jahr den zwölften Doktor ablösen.

Doctor Who belebt sich mit der Regeneration seines Hauptdarstellers seit Jahrzehnten immer wieder neu. "Die Fans haben so viele Veränderungen mitgemacht und das ist einfach die nächste".

Froome récupère son maillot jaune
Cette 14e étape du Tour de France entre Blagnac et Rodez qui semblait destinée aux puncheurs a commencé sur les chapeaux de roue. Les Thomas (Voeckler et De Gendt) se sont retrouvés à deux pour quelques kilomètres avant que le Belge n'ait raison du Français.

Sechs Verletzte bei Messerangriff auf Touristen in Ägypten
Ein Angreifer tötet vor einem Strandhotel des tunesischen Küstenorts Port El Kantaoui bei Sousse 38 ausländische Touristen. Bei einem Anschlag auf das Bardo-Museum in der tunesischen Hauptstadt Tunis werden 21 Touristen und ein Polizist getötet.

Einbruch im Kölner Dom - Täter stiegen Treppe im Südturm hoch
Nach Angaben des Polizeisprechers verschafften sich die Verdächtigen im Bereich eines Turms Zugang zum Kölner Wahrzeichen. In den dort angesiedelten Werkstätten der Dombauhütte seien Schränke mit Werkzeug aufgebrochen worden.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Messengerdienst "Anytime" geplant | Amazon-Angriff auf Whatsapp?
Mehr Beschwerden über Fehlverhalten
4:1 beim FC Memmingen | LÖWEN legen TRAUMSTART hin!
Fliegerbombe wird auf Brenner-Route entschärft
Fußball: Mourinho schloss Ronaldo-Rückkehr zu Manchester United aus
Russischer Lobbyist dementiert nach Treffen mit Trump-Sohn Geheimdienstkontakte
Bundeswehrjets zwingen Flugzeug zum Landen
"Promi Big Brother": Ist Sarah Kern die erste Kandidatin?
Hamilton knapp vor Vettel
Zwei deutsche Touristen bei Messerattacke in Ägypten getötet