• Nachrichten
  • Sportarten

Bochum trennt sich von Verbeek

Bochum trennt sich von Verbeek

Der VfL Bochum hat sich nach BILD-Informationen vorzeitig von Trainer Gertjan Verbeek getrennt.

Nachfolger des 54-Jährigen soll Ismail Atalan werden, der bislang den Drittligisten Sportfreunde Lotte betreute. Der Niederländer war im Dezember 2014 zum VfL Bochum gekommen und besaß noch einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison, die in drei Wochen beginnt.

Verbeek sei bereits am Montagabend über den Rauswurf informiert worden, hieß es. Der Verein hat die Trennung mittlerweile bestätigt. Das Verhältnis zwischen Verbeek, Mannschaft und Vereinsspitze galt jedoch zuletzt schon als schwierig. Im Juni hatte der Coach den Trainingsauftakt des VfL eigenmächtig und spontan um eine Stunde vorverlegt und damit Fans und Clubchefs verärgert.

Thüringer Polizisten während G20-Einsatz in Hamburg verletzt
Auch Wasserwerfer, Taucher, Polizeiboote, ein Hubschrauber und ein Polizeiflugzeug sind dem Ministerium zufolge dort. Unter den in Hamburg verletzten Polizisten seien nach derzeitigen Erkenntnissen keine hessischen Einsatzkräfte.

Vatikan erlaubt kein glutenfreies Brot beim Abendmahl
Was den Wein angeht, so gibt es auch hier Ausnahmen, etwa für Alkoholkranke und Menschen, die keinen Alkohol trinken dürfen. Keine Einwände hat der Vatikan hingegen, wenn gentechnisch veränderte Zutaten für Hostien und Wein verwendet werden.

Peter Altmaier: "Es gibt keinen Grund für den Rücktritt von Olaf Scholz"
Selbstkritik? Fehlanzeige! Vielmehr fordert er jetzt Konsequenzen für die Anmelder der "gewalttätig ausgearteten Demonstrationen". Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) fürchtet angesichts der massiven Ausschreitungen in Hamburg um das Ansehen Deutschlands.

Am ersten Spieltag der neuen Saison trifft der VfL Bochum auf den FC St. Pauli.

Im vergangenen Jahr erlangte Atalan nationale Berühmtheit, als er mit dem Dorfverein zunächst die Bundesligisten Werder Bremen und Bayer Leverkusen und anschließend im Achtelfinale den damaligen Zweitligisten 1860 München aus dem Pokal warf. Im März erwarb der Kurde seine Fußball-Lehrer-Lizenz. Nun aber folgt er dem Lockruf aus Bochum.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

China lässt krebskranken Dissidenten Liu weiterhin nicht ausreisen
Die wichtigsten Fakten Heute startet der Amazon Prime Day
Rooney für zwei Jahre zurück zum FC Everton
UNESCO erklärt Altstadt von Hebron zum palästinensischen Weltkulturerbe - Israel empört
Unfall bei Münchberg: Ersatzbusfahrer rettete vielen Menschen das Leben
Großeinsatz gegen Feuer im Camden Lock Market
Unesco erklärt Höhlen in Baden-Württemberg zum Welterbe
G20-Treffen endet nach zweiter Krawallnacht
Trauergottesdienst für die Opfer des Busunglücks auf der A9
Kleinflugzeug bei Erzhausen abgestürzt